Mein FILMSTARTS
  • Meine Freunde
  • Meine Kinos
  • Schnell-Bewerter
  • Meine Sammlung
  • Meine Daten
  • Gewinnspiele
  • Trennen
Mahana - Eine Maori-Saga
20 ähnliche Filme für "Mahana - Eine Maori-Saga"
  • In meinem Himmel

    In meinem Himmel

    18. Februar 2010 / 2 Std. 08 Min. / Drama, Fantasy
    Von Peter Jackson
    Mit Saoirse Ronan, Mark Wahlberg, Stanley Tucci
    Größere Konflikte gab es für die 14-jährige Susie Salmon (Saoirse Ronan) bisher keine in ihrem Leben. Streit mit Mama Abigail (Rachel Weisz) und Papa Jack (Mark Wahlberg) entsteht meist nur wegen kleinerer finanzieller Probleme. So ist es ihren Eltern z. B. unmöglich, alle 24 Filme, die Susie in kürzester Zeit mit ihrer neuen Kamera verschossen hat, auf einmal entwickeln zu lassen. Aber selbst die Enttäuschung darüber verblasst sofort, als sie erkennt, dass sich ihr erster Schwarm, Ray Singh (Reece Ritchie), auch für sie interessiert. Gerade an diesem Nachmittag begegnet sie auf dem Heimweg von der Schule George Harvey (Stanley Tucci), einem Nachbarn, der sie in einen unterirdischen Bunker unter einem Feld lockt und sie dort tötet. Da Susie sich aber noch nicht ganz von ihrem Leben lösen kann, verharrt sie in einem Zwischenreich, während ihre Eltern trauern.
    Pressekritiken
    3,1
    User-Wertung
    3,8
    Filmstarts
    2,5
    Zum Trailer
  • Als das Meer verschwand

    Als das Meer verschwand

    30. November 2006 / 2 Std. 08 Min. / Drama, Thriller
    Von Brad McGann
    Mit Matthew MacFadyen, Miranda Otto, Emily Barclay
    Der erfahrene und in der Welt herumgekommene Kriegsfotograf Paul (Matthew Macfadyen) kehrt nach dem Tod seines Vaters in sein Heimatdorf in Neuseeland zurück. Dort wird er mit gemischten Gefühlen von seiner Familie und den ehemaligen Freunden empfangen und mit einer Vergangenheit konfrontiert, die er 17 Jahre lang verdrängt hat. Da ist sein Bruder Andrew (Colin Moy), der Pauls zurückliegendes Verschwinden noch nicht überwunden hat; und da ist Jackie (Jodie Rimmer), Pauls damalige große Liebe, mit der er alt werden wollte, sich sogar ihren Spitznamen auf seine Zehen hat tätowieren lassen. Weil er fühlt, etwas aufarbeiten zu müssen, entschließt sich Paul – anfangs zwar widerwillig – zu bleiben und sich den Hinterlassenschaften und dem elterlichen Haus anzunehmen. Nachdem er eine temporäre Stelle als High-School-Lehrer annimmt, lernt er Jackies Tochter, Celia (Emily Barclay), kennen, woraus sich eine seltsame und ungleiche Freundschaft entwickelt. Als Celia eines Tages spurlos verschwindet, steht für die Bewohner der Kleinstadt Paul als Sündenbock fest...
    User-Wertung
    4,0
    Filmstarts
    4,5
    Zum Trailer
  • Das Piano

    Das Piano

    12. August 1993 / 2 Std. 01 Min. / Drama, Romanze
    Von Jane Campion
    Mit Holly Hunter, Harvey Keitel, Sam Neill
    Mitte des 19. Jahrhunderts: Die stumme Ada (Holly Hunter) kommt nebst Tochter Flora (Anna Paquin) nach Neuseeland, weil sie von ihrem Vater als bestellte Braut dorthin geschickt wurde. Ihr künftiger Ehemann Alistair Stewart (Sam Neill) weigert sich aber, das Piano der leidenschaftlichen Klavierspielerin mit zum Haus zu nehmen - stattdessen verbleibt es am Strand. Ada bittet daraufhin einen Nachbarn, George Baines (Harvey Keitel), sie und Flora an die Stelle zu führen, wo sie das geliebte Klavier zurücklassen musste. Baines willigt ein und ist bald vom Talent der Musikerin fasziniert...
    Pressekritiken
    4,7
    User-Wertung
    4,0
    Filmstarts
    5,0
    Zum Trailer
  • Die perfekte Welle

    Die perfekte Welle

    22. Mai 2014 / 1 Std. 31 Min. / Drama
    Von Bruce MacDonald
    Mit Scott Eastwood, Cheryl Ladd, Patrick Lyster
    Ian McCormack (Scott Eastwood) ist ein junger Neuseeländer, der nichts lieber tut als auf seinem Surfbrett die Wellen zu reiten. Der gut behütete und stets zuversichtliche junge Mann entschließt sich dazu, der perfekten Welle nachzureisen und seine Fähigkeiten als Surfer zu perfektionieren. Der Abschied fällt seiner Mutter (Cheryl Ladd) nicht leicht, doch sie vertraut ihrem Sohn und der schützenden Hand Gottes. Auf seiner Reise zu den besten Stränden und Buchten der Welt begleitet ihn sein Bruder Michael (Nikolai Mynhardt). Zusammen haben sie eine fantastische Zeit und schließlich verliebt sich Ian in Anabel (Rachel Hendrix). Doch ein Streit mit der abenteuerlustigen Frau lenkt Ian während eines nächtlichen Surfgangs so sehr ab, dass er schwer verunglückt. Nun muss sich zeigen, ob Gott den Reisenden nicht aus den Augen verloren hat...
    Pressekritiken
    2,5
    User-Wertung
    2,9
    Zum Trailer
  • Quiet Earth - Das letzte Experiment

    Quiet Earth - Das letzte Experiment

    11. September 1986 / 1 Std. 31 Min. / Sci-Fi, Drama
    Von Geoff Murphy
    Mit Bruno Lawrence, Alison Routledge, Pete Smith (II)
    Zac Hobson (Bruno Lawrence) arbeitet als Wissenschaftler in einem unterirdischen Labor. Zur Zeit arbeitet er mit seinem Team an einem weltumspannenden Energienetz, genannt "Flashlight", das überall auf der Erde angezapft werden kann. Als er eines Tages aufwacht, empfängt sein Radio keinen einzigen Sender, was ihn zunächst nicht weiter verwundert. Doch als er sich auf den Weg zur Arbeit macht, muss er feststellen, dass die Straßen komplett leer sind und keine Menschenseele zu sehen ist. Er entdeckt ein brennendes Flugzeugwrack, doch auch darin gibt es weder Leichen, noch Überlebende. Auch als er auf seiner Arbeit Kontakt mit Kollegen aufnehmen will, antwortet keiner. Aus Protokollen erfährt er, dass das Projekt "Flashlight" in die Tat umgesetzt wurde - mit verheerenden Folgen, wie er selber am besten weiß.
    Pressekritiken
    4,5
    User-Wertung
    3,6
    Filmstarts
    4,5
    Zum Trailer
  • Gejagt - Auf Leben und Tod

    Gejagt - Auf Leben und Tod

    20. Mai 2011 / 1 Std. 42 Min. / Drama, Action, Abenteuer
    Von Ian Sharp
    Mit Stephen Ure, Jed Brophy, Mick Rose
    Als ein Maori fälschlicherweise des Mordes an einem britischen Soldaten beschuldigt wird, flieht er in die Wildnis Neuseelands. Doch die Briten haben ein Ass im Ärmel: Einen legendären Fährtensucher, dem noch nie eine Beute entgangen ist...
    Pressekritiken
    3,0
    User-Wertung
    3,1
    Zum Trailer
  • Heavenly Creatures

    Heavenly Creatures

    12. Januar 1995 / 1 Std. 40 Min. / Drama, Biografie
    Von Peter Jackson
    Mit Kate Winslet, Melanie Lynskey, Sarah Peirse
    In den 1950er Jahren im neuseeländischen Christchurch lernen sich die jugendlichen Außenseiterinnen Pauline Rieper (Melanie Lynskey) und Juliet Hulme (Kate Winslet) kennen und entwickeln eine intensive Freundschaft. Die Mädchen haben viele Gemeinsamkeiten: Sie leiden beide unter einer schweren Krankheit und verehren den italo-amerikanischen Opernsänger Mario Lanza. Um der langweiligen und geschniegelten Realität Christchurchs zu entfliehen, schaffen die Freundinnen gemeinsam eine Fantasiewelt, die von Einhörnern, übergroßen Schmetterlingen und einer dekadenten Königsfamilie bevölkert wird. Ihre Eltern erkennen in der immer intensiver werdenden Bindung der Mädchen schon bald den Beginn einer "gefährlichen homosexuellen Beziehung" und versuchen sie mit allen Mitteln auseinanderzubringen. Doch Pauline und Juliet sind zum Äußersten bereit, um sich und ihr Königreich gegen diesen Angriff zu verteidigen...
    Pressekritiken
    4,8
    User-Wertung
    3,5
    Filmstarts
    5,0
    Zum Trailer
  • Das Talent des Genesis Potini

    Das Talent des Genesis Potini

    16. Juni 2016 / 2 Std. 04 Min. / Drama
    Von James Napier Robertson
    Mit Cliff Curtis, James Rolleston, Kirk Torrance
    Der in die Jahre gekommene Maori Genesis Potini (Cliff Curtis) musste seine Leidenschaft zum Schachspiel vor geraumer Zeit aufgrund einer psychischen Krankheit aufgeben. Doch der ehemalige Champion bekämpft seine Depression und sucht nach seiner psychiatrischen Behandlung den Neueinstieg in die Gesellschaft. Nach einigen Monaten unter der Obhut seines Biker-Bruders Ariki (Wayne Kapi) entschließt sich Genesis, seiner Heimat Gisborne etwas zurückzugeben und diejenigen zu unterstützen, die noch weniger als er selbst haben: die Kinder aus ärmlichen Verhältnissen. Voller Tatendrang unterrichtet der passionierte Spieler seine jungen Schützlinge in der Kunst des Schachs und beweist seinem Umfeld, welche Kraft von dem anspruchsvollen Denksport ausgehen kann."The Dark Horse" basiert auf der wahren Lebensgeschichte des ehemaligen māorischen Schach-Champions Genesis Potini.
    Pressekritiken
    4,3
    User-Wertung
    3,2
    Filmstarts
    4,0
    Zum Trailer
  • Der Engel mit den dunklen Flügeln

    Der Engel mit den dunklen Flügeln

    7. März 2012 / 2 Std. 00 Min. / Drama, Fantasy, Romanze
    Von Niki Caro
    Mit Jérémie Renier, Gaspard Ulliel, Vera Farmiga
    Kleinbauer Sobran (Jeremie Renier) kümmert sich um die Weinberge rund um ein Schloss in Burgund. Obwohl er nur ein kleiner Angestellter ist, der ganz unten in der Hierarchie steht, ist er überzeugt, ein Weinkenner zu sein, der einen besseren Tropfen keltern könne, als seine Vorgesetzten. Eines Nachts trifft er im Vollrausch auf den Engel Xas (Gaspard Ulliel), der ihn ermutigt an seinem eigenen Wein zu arbeiten. Sobran ist überzeugt, dass mit einem Schutzengel an seiner Seite nichts schief gehen kann und heiratet erst einmal eine seine geheime Liebe Celeste (Keisha Castle-Hughes), um sich anschließend den napoleonischen Truppen anzuschließen. Als Soldat will er genug Geld für ein eigenes Weingut verdienen. Doch der Russlandfeldzug ist härter als gedacht…
    User-Wertung
    3,1
    Zum Trailer
  • What Becomes of the Broken Hearted

    What Becomes of the Broken Hearted

    Kein Kinostart / 1 Std. 39 Min. / Drama
    Von Ian Mune
    Mit Temuera Morrison, Clint Eruera, Rena Owen
    Der alkoholkranke Maori Jake versucht seinen Sohn von einer folgenreichen Rachetat abzuhalten.
    User-Wertung
    3,0
    Zum Trailer
  • Out of the blue

    Out of the blue

    Kein Kinostart / 1 Std. 46 Min. / Krimi, Drama
    Von Robert Sarkies
    Mit Karl Urban, Tandi Wright, Paul Glover
    Eine wahre Geschichte: der 13. November 1990, scheinbar ein weiterer ganz normaler Tag im betulichen Küstenstädtchen Aramoana. Die Bewohner gehen ihren alltäglichen Nichtigkeiten nach, fahren zur Arbeit, machen Besorgungen. Doch dann betritt ein Nachbarskind einmal zu oft das Grundstück des Einzelgängers David Gray (Matthew Sunderland). Der schizophren-paranoide Gray sieht rot. Er greift in den reichlich gefüllten Waffenschrank und fängt an zu schießen. Zunächst wissen die Menschen in der näheren Umgebung noch nicht, welch tödliche Gefahr sie erwartet, einige treibt gar die Neugier in Richtung des Killers. Aber auch als Polizei und Notarzt endlich informiert sind, ist ein Ende des Amoklaufs nicht abzusehen. Zu konfus und unkoordiniert gestaltet sich der Einsatz der für einen solchen Vorfall weder ausgebildeten und ausgerüsteten Einsatzkräfte.
    User-Wertung
    3,1
    Filmstarts
    4,0
  • Mr. Pip

    Mr. Pip

    Kein Kinostart / 1 Std. 56 Min. / Drama, Kriegsfilm
    Von Andrew Adamson
    Mit Hugh Laurie, Xzannjah Matsi, Eka Darville
    Der Lehrer Mr. Watts (Hugh Laurie) ist der einzige weiße Mann, der in der Provinz Bougainville in Papua Neu Guinea zurückbleibt, während ein erbitterter Krieg die Bevölkerung in Angst und Schrecken versetzt. Er eröffnet eine Schule und liest mit den Kindern Charles Dickens' Roman "Große Erwartungen". Das junge Mädchen Matilda (Xzannjah) gerät in den Bann des Buches und findet Halt in der Geschichte der viktorianischen Waisen, während ihre eigene Welt auseinanderbricht. Zum Spaß schreibt sie den Namen des Protagonisten Pip, in den Sand, was eine Kette von schrecklichen Ereignissen in Bewegung setzt. Denn die Armee der "Redskins", die in ihrem Ort die Rebellen unschädlich machen sollen, glaubt, dass sich hinter dem Namen der gesuchte Anführer der Aufständischen verbirgt. Verzweifelt versucht Mr. Watts, das Missverständnis aufzuklären, stößt dabei jedoch nur auf taube Ohren...
    Pressekritiken
    2,5
    User-Wertung
    3,2
    Zum Trailer
  • Kawa

    Kawa

    5. Juli 2012 / 1 Std. 17 Min. / Drama
    Von Katie Wolfe
    Mit Calvin Tuteao, Nathalie Boltt, Dean O'Gorman
    Kawa (Calvin Tuteao) sollte ein zufriedenes Leben führen: Er besitzt ein schönes Haus in Auckland, hat eine glückliche Familie, einen erfolgreichen Beruf und soll in Kürze, gemäß den Traditionen der Maori-Familie, die Führung der Großfamilie übertragen bekommen. Doch so perfekt Kawas Leben auch scheint, so unglücklich ist er in Wirklichkeit. Immer wieder sucht er Badehäuser auf, um mit Männern zusammen zu sein. Er trifft sich mit seinem Geliebten, dem jungen Schauspieler Chris (Dean O'Gorman) und versucht verzweifelt, all dies geheim zu halten. Eines Abends beobachtet ihn seine Mutter beim Kuss mit einem anderen Mann, was dazu führt, dass Kawa aus der Familie verstoßen werden soll. Fortan kämpft er um Anerkennung und will erreichen, dass die Familie einen Weg zwischen der Tradition und der Moderne findet, um ihn so akzeptieren zu können, wie er ist.
    User-Wertung
    3,0
    Zum Trailer
  • River Queen

    River Queen

    8. Juni 2007 / 1 Std. 54 Min. / Drama, Abenteuer, Action
    Von Vincent Ward
    Mit Samantha Morton, Cliff Curtis, Kiefer Sutherland
    Neuseeland 1968: Sarah O'Brien (Samantha Morton) wächst in dem neu besiedelten Land bei Soldaten auf. Im Alter von 16 Jahren gebärt sie den Sohn eines jungen Māori - so heißen die Ureinwohner Neuseelands. Sieben Jahre später wird das Kind, Boy genannt, von seinem Māori-Großvater entführt, weil Sarahs Vater heilige Stätten hatte roden lassen. Nach diesem Ereignis bricht Sarah mit ihrem Vater. Sie setzt alles daran, ihren Jungen wiederzubekommen. Ihr einziger Unterstützer ist der irische Veteran Doyle (Kiefer Sutherland), doch die Fronten zu den Māori sind stark verhärtet. Erst als ihre Fähigkeiten als Ärztin gebraucht werden, lassen sich die Māori auf einen Deal ein. So kann Sarah nach vielen Jahren ihren heranwachsenden Sohn (Rawiri Pene) sehen. Doch kulturelle Differenzen haben einen Keil zwischen sie getrieben...
    User-Wertung
    3,1
    Zum Trailer
  • Rain

    Rain

    20. Februar 2003 / 1 Std. 32 Min. / Drama
    Von Christine Jeffs
    Mit Alicia Fulford-Wierzbicki, Sarah Peirse, Marton Csokas
    1972. Die 13-jährige Janey macht zusammen mit ihrer Familie an einem paradiesischen Strand in Neuseeland Urlaub. Als der Fotograf Cady mit seinem Hausboot aufkreuzt, stürzt sich die Mutter in eine heiße Affäre. Der Vater hält still. Janey entdeckt ihre eigenen aufblühenden Reize und entwickelt sich zur Lolita. Damit entbrennt eine verhängnisvolle Rivalität zwischen der Mutter und ihr.
    User-Wertung
    3,0
  • Furyo - Merry Christmas, Mr. Lawrence

    Furyo - Merry Christmas, Mr. Lawrence

    2. Dezember 1983 / 2 Std. 02 Min. / Drama
    Von Nagisa Oshima
    Mit David Bowie, Daisuke Iijima, Hideo Murota
    Im Jahr 1942 wird der britische Major Jack Celliers (David Bowie) in ein japanisches Kriegsgefangenenlager auf Java verlegt. Das Lager wird mit harter Hand vom Hauptmann Yonoi (Ryûichi Sakamoto) geleitet. Der Kommandant, der fanatisch an Disziplin und Ehre glaubt, blickt voller Verachtung auf die alliierten Gefangenen. Er hält sie für Feiglinge, weil sie die Demütigung der Kapitulation und der Gefangenschaft ertragen, statt Selbstmord zu begehen. Einer der Gefangenen, der Übersetzer John Lawrence (Tom Conti), der mit den japanischen Sitten und Bräuchen vertraut ist, versucht zwischen den Kulturen zu vermitteln und seinen Mitgefangenen die Denkweise der Japaner verstehbar zu machen. Doch dafür wird Lawrence von beiden Seiten als Verräter betrachtet.
    User-Wertung
    3,1
    Zum Trailer
  • Perfect Strangers

    Perfect Strangers

    Kein Kinostart / 1 Std. 46 Min. / Thriller, Romanze, Drama
    Von Gaylene Preston
    Mit Sam Neill, Rachel Blake, Joel Tobeck
    Melanie (Rachael Blake) ist mit ihren Freundinnen an der wunderschönen, ungezähmt wilden Westküste Neuseelands unterwegs, als sie ihn sieht. Der Fremde (Sam Neill) hat eine unheimlich anziehende Wirkung auf Melanie und die beiden flirten miteinander, woraufhin sie schon bald alleine gelassen werden. Melanie folgt dem Mann für ein sexuelles Abenteuer zu seinem Heim. Mit einem Fischerboot begeben sich die beiden auf eine einsame, entlegene Insel. Mit zunehmender Zeit wird Melanie klar, dass sie von dem Mann entführt wurde. Trotzdem kann sie sich seinem rauen Charme und der Faszination an seinem wilden Lebensstil nicht entziehen. Der Mann scheint in perfekter Harmonie mit seiner Umwelt zu leben. Es ist kaum mehr auszumachen, wer stärker ins Netz der Abhängigkeiten verstrickt ist, und ob der Fremde eine Gefahr darstellt...
    User-Wertung
    3,0
    Zum Trailer
  • Night Shift

    Night Shift

    Kein Kinostart / 0 Std. 14 Min. / Drama
    Von Zia Mandivwalla
    Mit Anapela Polataivao, Leon Dobrinski
    Die Flughafen-Reinigungskraft Salote (Anapela Polataivao) beginnt eine weitere lange Nachtschicht. Sie hält ihren Kopf gesenkt und geht ihrer Arbeit nach, jenen Schmutz wegzuwischen, den andere ihr hinterlassen. Normalerweise würde sie niemand eines zweiten Blickes würdigen.
    User-Wertung
    3,0
  • Broken English

    Broken English

    Kein Kinostart / 1 Std. 32 Min. / Drama, Romanze
    Mit Rade Serbedzija, Julian Arahanga, Marton Csokas
    Ivan (Rade Serbedzija) ist der strenge Patriarch einer Familie von kroatischen Flüchtlingen im neuseeländischen Auckland. Seine Tochter Nina (Aleksandra Vujcic) will sich endlich aus seiner Bevormundung befreien und kommt mit dem Maori Eddie (Julian Arahanga) zusammen, der im selben Restaurant wie sie arbeitet. Um an Geld zu kommen, heiratet sie einen Chinesen, der eine Aufenthaltsgenehmigung benötigt. Doch Komplikationen werden deutlich, als Eddie den Zorn von Ninas Vater zu spüren bekommt.
    User-Wertung
    3,1
  • White Lies

    White Lies

    Kein Kinostart / 1 Std. 39 Min. / Drama
    Von Dana Rotberg
    Mit Whirimako Black, Rachel House, Antonia Prebble
    Paraiti (Whirimako Black) ist in ihrem Stamm eine Medizin-Frau und glaubt an die unbändige Kraft des Lebens. Als sie für eine Angelegenheit in die Stadt muss, trifft sie auf Rebecca (Antonia Prebble) und Maraea (Rachel House). Durch diese Begegnung wird ihr gesamter Glaube in Frage gestellt und sie muss Dinge hinterfragen, die sie seit jeher als selbstverständlich angenommen hat...
    Pressekritiken
    3,0
    User-Wertung
    3,0
Back to Top