Mein FILMSTARTS
    Rescue Under Fire
    Durchschnitts-Wertung
    3,1
    5 Wertungen - 4 Kritiken
    0% (0 Kritik)
    50% (2 Kritiken)
    25% (1 Kritik)
    25% (1 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    Deine Meinung zu Rescue Under Fire ?

    4 User-Kritiken

    TheReviewer
    TheReviewer

    User folgen 3 Follower Lies die 174 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 25. April 2018
    Die Story ist ein wenig an den Haaren herbeigezogen, aber nun ja, wenn man ehrlich ist, ist das wohl in den meisten Kriegsfilmen der Fall, wenn es nicht grade reine Dokus sind. Schließlich will man hier auch auf Pathos und Heldentum hinaus. Nicht, dass es das im wahren Kriegsleben nicht geben würde, aber es ist dort draußen auf den echten Schlachtfeldern alles andere als filmreif. Mich persönlich stört es auch nicht, wenn die Story an sich konstruiert ist, denn es geht ja nicht um historische Korrektheit wie z.B. in vielen Filmen, die den Ersten oder Zweiten Weltkrieg behandeln Ob die Macher nun ein besonders glaubwürdiges oder doch eher emotionales Kriegsdrama schaffen wollten? Ich denke eher letzteres, vielleicht auch um zu zeigen, dass nicht nur Großmächte an den aktuellen Fronten vertreten sind, sondern eben auch Länder wie Spanien und es zwischen dem persönlichen Einsatz von einem amerikanischen Soldaten und einem spanischen Soldaten keinen Unterschied gibt. Was auch immer, wenn man Kriegsfilme im allgemeinen mag, dann kann man sich auch Rescue under Fire sehr gut anschauen!
    ToKn
    ToKn

    User folgen 9 Follower Lies die 556 Kritiken

    2,0
    Veröffentlicht am 4. Juli 2019
    Vielleicht sollte man vorweg bedenken, Spanien ist immer noch 7größter Waffenexporteur(!). Nun also ein Kriegsfilm in spanischer Manier. Für mich der Erste und wahrscheinlich auch der Letzte dieser Art. Vorweg, ja…, ist bis zum Ende hin durchaus spannend, was aber nicht dem Filmhandwerk geschuldet ist, sondern eher der Natur der Sache. Mir kam der Film von Anfang bis zum Ende hin ziemlich steif vor. Dazu kam dann noch eine genau so steife wie grauenvolle Synchronisation. Irgendwie war da kein richtiger Charakter, dem ich mich als Zuschauer anschließen wollte. Ob die Story nun wirklich so passiert ist, oder sich an wahren Geschehnissen orientiert, ich weiß es nicht, schließlich ist in Afghanistan ja tatsächlich ein spanischer Rettungshubschrauber abgestürzt. Wie auch immer, die Story ist ziemlich holprig und wild zusammengeschustert. Ich finde dem Film fehlt ein bisschen die Seele, das Feeling und mal ganz ehrlich: besonders überzeugend sind die Jungs und Mädels in Uniform in dem was sie da tun auch nicht gerade. Schauspielerisch durchschnittlich, es hapert echt am Drehbuch und an der Synchronisation. Aber trotzdem!!! Genre-Fans werden locker bis zum Ende kommen, weil spannend ist der Film allemal.
    Frank B.
    Frank B.

    User folgen 3 Follower Lies die 198 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 5. Juni 2018
    Man vergleicht sich mit Black Hawk Down, ok, das ist mutig, vielleicht etwas zu mutig, auch wenn sich Rescue Under Fire durchaus sehen lassen kann. Spanische Soldaten sind dieses Mal in der Schußlinie und müssen nach einem Helikopter-Absturz vor der Taliban gerettet werden. Natürlich ist ein bisschen National-Pathos vorprogrammiert und natürlich sind Situationen dabei, bei denen sich der Zuschauer fragt: Ernsthaft, so rettet ihr noch nicht einmal einen Hamster. Trotzdem weiß der Film zu gefallen liefert ein ordentliches Kriegsdrama ab und zeigt einmal mehr, wie es um Spanien als Filmnation bestellt ist, nämlich ziemlich gut.
    grondolfderpinke
    grondolfderpinke

    User folgen 1 Follower Lies die 87 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 16. Mai 2018
    Spannender und authentisch daherkommender Kriegsfilm, der inhaltlich an Black Hawk Down erinnert, aber trotzdem auf eigenen Beinen steht. Basierend auf historischen Ereignissen zeigt der Streifen den Klassiker: "befolge idiotische Befehle und geh dabei drauf". Also das Nichterfolgsrezept eines militärischen Scheiterns und Grund, warum Kriege letztlich immer Blödsinn sind. Gut, dass mal wieder ein Kriegsfilm ohne USA-Pathos im Umlauf ist.
    Möchtest Du weitere Kritiken ansehen?
    • Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
    • Die besten Filme aller Zeiten: Usermeinung
    • Die besten Filme aller Zeiten: Pressemeinung
    Back to Top