Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Tatort: Zahltag
    Tatort: Zahltag
    Starttermin 9. Oktober 2016 TV-Produktion (1 Std. 30 Min.)
    Mit Jörg Hartmann, Anna Schudt, Aylin Tezel mehr
    Genre Krimi
    Produktionsland Deutschland
    User-Wertung
    3,1 2 Wertungen
    Filmstarts
    3,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Mitten in der Dortmunder Innenstadt kommt es zu einem Schusswechsel, nachdem ein Rocker von einem Geländewagen gerammt wurde. Peter Faber (Jörg Hartmann), Martina Bönisch (Anna Schudt), Nora Dalay (Aylin Tezel) und Daniel Kossik (Stefan Konarske) befürchten das Schlimmste: einen Machtkampf im Rocker-Milieu, denn am selben Tag wurde auch Thomas Vollmer (Jürgen Maurer), Boss der Rocker-Band Miners, aus dem Knast entlassen und will natürlich wieder seine alte Stellung einnehmen. Doch sein Vertreter Luan Berisha (Oliver Masucci) denkt gar nicht daran, die Macht wieder abzugeben. Faber hat derweil noch ein anderes Problem. Johannes Pröll (Milan Peschel) von der Abteilung für interne Ermittlungen leitet nun das Disziplinarverfahren gegen Faber und nimmt ihn und sein Team immer weiter ins Visier….

    Verleiher ARD
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2016
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen -
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,0
    solide
    Tatort: Zahltag
    Von Lars-Christian Daniels
    Das muntere Kommen und Gehen im „Tatort“ setzt sich fort: Die Krimireihe zählt momentan so viele Kommissare und Schauplätze wie nie zuvor – und kaum ein halbes Jahr vergeht, ohne dass wieder ein Ermittler abdankt oder ein neues Team den Dienst antritt. Nun trifft es auch den vergleichsweise jungen Krimi aus Dortmund: Hauptdarsteller Stefan Konarske („Same Same But Different“), der in den vergangenen Jahren acht Mal den Oberkommissar Daniel Kossik mimte, steigt 2017 aus und will sich in seiner Wahlheimat Paris verstärkt Theater- und Filmprojekten widmen. Der WDR sieht das mit einem weinenden und einem lachenden Auge: „Wir hatten noch Pläne mit Daniel Kossik. Doch der Ausstieg gibt uns die Gelegenheit, manches auf die Spitze zu treiben und keine Kompromisse machen zu müssen“, gab der Sender im August 2016 bekannt und ließ damit durchklingen, dass der in den letzten Folgen zugespitzte Konfl...
    Die ganze Kritik lesen
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Jörg Hartmann
    Rolle: Peter Faber
    Anna Schudt
    Rolle: Martina Bönisch
    Aylin Tezel
    Rolle: Nora Dalay
    Stefan Konarske
    Rolle: Daniel Kossik
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bild

    Aktuelles

    Dortmunder "Tatort"-Team muss sich von einem Kommissar verabschieden
    NEWS - In Produktion
    Donnerstag, 11. August 2016

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top