Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Rabid
     Rabid
    25. Oktober 2019 auf DVD / 1 Std. 48 Min. / Horror
    Von Jen Soska, Sylvia Soska
    Mit Laura Vandervoort, Greg Bryk, Stephen Huszar
    Zum Trailer
    User-Wertung
    2,7 8 Wertungen - 2 Kritiken
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 16 freigegeben

    Das Remake von „Rabid“ wird sich in Sachen Handlung eng an das Original anlehnen, wenn auch in modernerer Inszenierung und in anderem Setting. Die junge Rose (Laura Vandervoort) ist eine unscheinbare, zurückhaltende und gemobbte Schneiderin in der Modebranche, die nach einem Unfall entstellt ist und daher einer radikalen, experimentellen Gesichtstransplantation mit unbekannten Nachwirkungen zustimmt. Nach dem anfänglichen Erfolg entwickelt sie jedoch daraufhin einen unnatürlichen Blutdurst sowie eine verführerische Persönlichkeit und wird so zur vampirähnlichen Verursacherin einer Tollwut-Seuche, die Menschen wie auch Tiere gleichermaßen erfasst. 

    Remake des Films "Rabid" von David Cronenberg.

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Rabid
    Rabid (DVD)
    Neu ab 7.51 €
    Rabid
    Rabid (Blu-ray)
    Neu ab 9.49 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    Rabid

    Ein würdiges Cronenberg-Remake!

    Von Lutz Granert
    Der kanadische Regisseur David Cronenberg („Crash“, „Die Fliege“), der sich in seinen Filmen immer wieder mit obskuren Deformationen und verstörenden Mutationen des menschlichen Körpers beschäftigt, hat gleich mit seinen ersten Filmen von „Parasiten-Mörder“ über „Die Brut“ bis hin zu „Scanners“ und „Videodrome“ eine neue Stilrichtung des Horrorkinos popularisiert: den sogenannten body horror. „Rabid“ avancierte 1977 über seine derben Make-Up- und Gore-Effekte hinaus aber gerade auch wegen seiner harschen Kritik am Zeitgeist zum Kultfilm. Der Horror-Thriller über die unerwarteten Folgen einer experimentellen Form der Hauttransplantation in einer Klinik für plastische Chirurgie ist nicht nur eine ätzende Satire auf den durch die Medien weiter befeuerten Schönheitswahn. Zugleich funktioniert er auch als bitterböse Abrechnung mit der sexuellen Revolution, wenn einer blutdürstigen Frau ein ph...
    Die ganze Kritik lesen
    Rabid Trailer DF 2:31
    Rabid Trailer DF
    1713 Wiedergaben
    Rabid Trailer (2) OV 2:36
    1861 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Laura Vandervoort
    Rolle: Rose
    Greg Bryk
    Rolle: Director
    Stephen Huszar
    Rolle: Dominic
    Stephen McHattie
    Rolle: Dr. Keloid
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Andreas R
    Andreas R

    User folgen 1 Follower Lies die 3 Kritiken

    0,5
    Veröffentlicht am 16. November 2020
    Ich habe selten einen so schlechten Horrorfilm gesehen. Billigste Effekte, schlechte Kameraführung und miese Schauspieler.
    Su S
    Su S

    User folgen Lies die 10 Kritiken

    1,0
    Veröffentlicht am 23. März 2020
    Ich hab in meinem Leben ja schon viel Scheiße gesehen, aber das hier toppt alles! Mit etwas mehr Humor und einer kürzeren Laufzeit hätte er als knackiger B-Movie durchgehen können, aber nein, man muss diese magere Story auf knapp 2 Stunden strecken. Wäre wenigstens der Twist halbwegs sehenswürdig gewesen. Nein, sorry. Das ist absolute Bullenscheiße und ich bin gottfroh für diesen Dreck nichts gezahlt zu haben.
    2 User-Kritiken

    Bilder

    12 Bilder

    Aktuelles

    Fantasy Filmfest 2019: Das sind die ersten Filme für Deutschlands größtes Genre-Festival
    NEWS - Festivals & Preise
    Samstag, 1. Juni 2019
    Vom 4. bis zum 29. September 2019 können Genre-Fans wieder in sieben deutschen Städten auf viel Horror, Thriller, Sci-Fi,...
    "Rabid": Remake des Vampir-/Zombiefilms von David Cronenberg in Arbeit – als Kinofilm und als TV-Serie
    NEWS - In Produktion
    Freitag, 26. Februar 2016
    Wie Variety berichtet, sollen die Regisseurinnen Jen und Sylvia Soska, auch bekannt als die Soska Sisters, David Cronenbergs...

    Weitere Details

    Produktionsland Kanada
    Verleiher Splendid Film GmbH
    Produktionsjahr 2019
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top