Mein FILMSTARTS
Bright
Durchschnitts-Wertung
3,6
168 Wertungen - 34 Kritiken
47% (16 Kritiken)
24% (8 Kritiken)
12% (4 Kritiken)
6% (2 Kritiken)
6% (2 Kritiken)
6% (2 Kritiken)
Deine Meinung zu Bright ?

34 User-Kritiken

Fabsen Haddi
Fabsen Haddi

User folgen Lies die Kritik

4,0stark
Veröffentlicht am 24.12.17

Der Film macht vieles richtig teilweise etwas hektische Sprünge, aber für einen nette Abend Unterhaltung empfehlenswert. Die negativen Kritiken kann ich nicht nachvollziehen. Die Story ist leider nicht richtig aufgebaut erinnert an die ersten Marvel Filme, diese mussten sich auch erst entwickeln.

Pablo B.
Pablo B.

User folgen Lies die Kritik

4,5hervorragend
Veröffentlicht am 22.12.17

An Hand der Kritiken merkt man schon das die Filmindustrie großen Einfluss auf Kritiker hat.... Bright ist bestimmt kein Toptitel aber er ist auch bei weitem nicht so schlecht wie ihn einige Kritiker unterstellten. Nettes Popcorn Kino und sehr stark an Shadowrun (Pen&Paper Spiel) angelehnt. Ich habe mich sehr gut unterhalten gefühlt...

Saga J.
Saga J.

User folgen Lies die Kritik

5,0Meisterwerk
Veröffentlicht am 24.12.17

Bright. Was für ein heißer, mißverstandener, zu Unrecht schlecht bewerteter Film. Der Hauptkritikpunkt in englischsprachigen Reviews ist, daß einerseits die Kombination aus Mythen (Elfen, Orks, Feen, Magie) und HighTech / Cyberpunk abwegig sei, und andererseits der Film das Rassismus und Diversity-Drama der liberalen Collegebewegung aufgreife und karikiere; und das, meine Lieben, ist völliger Bulldrek. Bright spielt (auch wenn das aus rechtlichen Gründen nirgendwo genannt wird) im Shadowrun-Universum, einem Rollenspielsystem, das seit 1989 auf dem Markt ist und Millionen eingefleischter Fans und Spieler hat. Somit sind weder die Hintergrundgeschichte noch die Verlagerung rassistischer Ansichten weg von Hautfarbe und hin zu Metarassen eine Neuerfindung des Autors / Regeisseurs. Der Film hat Frische, Tempo, aber trotzdem Zeit für die Entwicklung seiner Charaktere, einen schlüssigen, interessanten Plot, hervorragende Bilder, auf jeden Fall das Zeug zum Kultstreifen, und ist, wie ich hoffe, nur der Startschuß für weitere Teile und Serien.

Simsalokus M.
Simsalokus M.

User folgen Lies die Kritik

5,0Meisterwerk
Veröffentlicht am 23.12.17

Dieser Film war völlig in Ordnung. Mal was ganz neues .. Auf die möchtegern Super Kritiker achte ich schon lange nicht mehr..

Frederik R.
Frederik R.

User folgen Lies die Kritik

5,0Meisterwerk
Veröffentlicht am 22.12.17

Besser als ca 80% was uns dieses jahr im Kino zugesetzt wurde :) Ein wenig Fantasy , Action und Thriller in einem und deffinitiv 5 Sterne wert als netflix Produktion für die Couch :)

Olga R.
Olga R.

User folgen Lies die Kritik

5,0Meisterwerk
Veröffentlicht am 27.12.17

Ich weiß nicht was die meisten da auszusetzen haben. Also ich finde den super und hoffe auf einen zweiten Teil <3

Heinrich A.
Heinrich A.

User folgen Lies die Kritik

5,0Meisterwerk
Veröffentlicht am 25.12.17

Actionlastig, phantasievoll, teilweise witzig (zumindest witziger als die meisten Actionfilme unserer Zeit), nicht nur flach gezeichnete Figuren, ideenreich.

Miriam F.
Miriam F.

User folgen Lies die Kritik

5,0Meisterwerk
Veröffentlicht am 25.12.17

Also ich kann die Kritiker verstehen. Der Film ist nicht für jedermann. Wer Fantasy und Spannung mag, sollte sich diesen Film auf jeden Fall anschauen. Wer die Fantasy Welt nicht mag, wird diesen Film auch nicht mögen. Ich persönlich fände ihn klasse und freue mich jetzt schon auf den 2. Teil!

Tim Walter
Tim Walter

User folgen 3 Follower Lies die 9 Kritiken

4,0stark
Veröffentlicht am 25.12.17

Für mich ist es vollkommen unverständlich, wieso dieser Film von den offiziellen Kritikern dermaßen underrated wird. Auch auf Rotten Tom. hat er eine wesentlich höhere Audience Score. Der Film ist ein durch und durch guter Actionfilm. Erstaunlich ist in der Tat wie es dem Regisseur und den Drehbuchautoren gelingt, es als völlig normal wirken zu lassen, dass unsere Welt von Orcs, Elfen, Feen und Zentauren bevölkert wird. Sehr gut ist auch, dass deren individuelle Stärken nicht überzeichnet werden und ins Superheldenartige ausschweifen. So sind die Orcs beispielsweise recht kräftige Gesellen, dafür aber langsamere Gesellen mit guter Konstitution ohne dass dies aber auf der einen oder anderen Seite unbalanciert wirkt. Die Story lässt in jedem Fall auch Raum für Nachfolger und könnte der Auftakt zu einer spannenden Triology werden.

Domi N.
Domi N.

User folgen Lies die 5 Kritiken

0,5katastrophal
Veröffentlicht am 23.01.18

Nach 50 Min konnte ich nicht weiter schauen war mir einfach zu dumm und langweilig. Alles nichts neues und diese Ork Fratzen gingen mir mächtig gegen den Zeiger und auf Will Smith bin ich nun wirklich auch nicht scharf. Mal ehrlich wann hat der zuletzt mal in einem guten Film mitgespielt ? Mir fällt keiner ein und Suicide Squad war auch eher enttäuschend und wäre besser gewesen ohne ihn. Ich weiß nicht warum Netflix sein Geld in Filme verbrennt und dabei auch noch so scheitert aber es einfach nicht besser macht. Der einzige Netflix film der unterhaltsam war ist Killers Bodyguard.

Möchtest Du weitere Kritiken ansehen?
  • Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
  • Die besten Filme aller Zeiten: Usermeinung
  • Die besten Filme aller Zeiten: Pressemeinung
Back to Top