Mein FILMSTARTS
    Road Trip
    Road Trip
    Starttermin 24. August 2000 (1 Std. 34 Min.)
    Mit Tom Green, Breckin Meyer, Seann William Scott mehr
    Genre Komödie
    Produktionsland USA
    User-Wertung
    3,3 89 Wertungen - 7 Kritiken
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    College-Student Josh (Meyer aus „Studio 54“ und „Go“) hat zwei Probleme: Er muss das nächste Examen mit einer Zwei-plus bestehen und verhindern, dass ein Video, das er gerade abgeschickt hat, seine Freundin Tiffany (Rachel Blanchard) im 1.800 Meilen entfernten Austin erreicht. Statt einer Liebesbotschaft schickt Josh versehentlich einen Mitschnitt eines Seitensprungs mit Studienkollegin Beth (Amy Smart). Gemeinsam mit seinen Freunden - dem Möchte-gern-Macho E. L. (Scott aus “Final Destination”), dem intellektuellen Kiffer Rubin (Paulo Costanzo) und dem schüchternen Kyle (D. J. Qualls) - macht sich Josh auf die Reise, um das Video abzufangen, bevor die Post es ausliefert.
    Verleiher Universal Pictures Germany
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2000
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget U$S 15,6 000 000
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    Road Trip
    Von Carsten Baumgardt
    Rotzfrech, respektlos, aber durchaus charmant: Das ist die College-Komödie „Road Trip“ mit Breckin Meyer, Seann William Scott und Amy Smart. College-Student Josh (Meyer aus „Studio 54“ und „Go“) hat zwei Probleme: Er muss das nächste Examen mit einer Zwei-plus bestehen und verhindern, dass ein Video, das er gerade abgeschickt hat, seine Freundin Tiffany (Rachel Blanchard) im 1.800 Meilen entfernten Austin erreicht. Statt einer Liebesbotschaft schickt Josh versehentlich einen Mitschnitt eines Seitensprungs mit Studienkollegin Beth (Amy Smart). Gemeinsam mit seinen Freunden - dem Möchte-gern-Macho E. L. (Scott aus “Final Destination”), dem intellektuellen Kiffer Rubin (Paulo Costanzo) und dem schüchternen Kyle (D. J. Qualls) - macht sich Josh auf die Reise, um das Video abzufangen, bevor die Post es ausliefert. Spätpubertäre Komödien haben in Hollywood derzeit Hochkonjunktur. Wer si...
    Die ganze Kritik lesen
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Tom Green
    Rolle: Barry
    Breckin Meyer
    Rolle: Josh
    Seann William Scott
    Rolle: E L
    Amy Smart
    Rolle: Beth
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Blood Red Sandman
    Hilfreichste positive Kritik

    von Blood Red Sandman, am 25/02/2010

    5,0Meisterwerk
    Wie geil war der Film denn bitte? Ich bin doch mit recht hohen Erwartungen in den Film gegangen, da dieser mit American ...
    Weiterlesen
    omaha83
    Hilfreichste negative Kritik

    von omaha83, am 25/02/2010

    3,0solide
    Teenikomödie über dem Durchschnitt, da sie in meinem Alter spielt mit ein paar wirklich witzigen Szenen, ...
    Weiterlesen
    Alle User-Kritiken
    14% (1 Kritik)
    57% (4 Kritiken)
    29% (2 Kritiken)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    Deine Meinung zu Road Trip ?
    7 User-Kritiken

    Bilder

    Aktuelles

    Was macht eigentlich... Stifler-Darsteller Seann William Scott aus "American Pie"?
    NEWS - Stars
    Samstag, 26. August 2017
    In dieser Specialreihe begeben wir uns auf Spurensuche und finden für euch heraus, was aus früheren Schauspielstars wurde,...
    Die 50 besten Striptease-Szenen der Filmgeschichte
    NEWS - Bestenlisten
    Mittwoch, 15. August 2012
    Zum Start von Steven Soderberghs Striptease-Dramödie "Magic Mike" (ab 16. August im Kino) mit den blankziehenden Channing...

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top