Mein FILMSTARTS
  • Meine Freunde
  • Meine Kinos
  • Schnell-Bewerter
  • Meine Sammlung
  • Meine Daten
  • Gewinnspiele
  • Trennen
Einsamkeit und Sex und Mitleid
Durchschnittswertung
3,7
3 Presse-Titel
  • Wessels-Filmkritik
  • Kino-Zeit
  • epd-Film

Achtung, jedes Magazin und jede Zeitung hat ein eigenes Bewertungssystem. Die Wertungen für diesen Pressespiegel werden auf die FILMSTARTS.de-Skala von 0.5 bis 5 Sternen umgerechnet.

3 Presse-Kritiken

Wessels-Filmkritik

Von Antje Wessels

Mit seiner unverblümten Romanverfilmung „Einsamkeit und Sex und Mitleid“ riskiert Regisseur Lars Montag viel – und gewinnt auf ganzer Linie. In mehreren Episoden entblößt die Hardcore-Komödie den Menschen an sich und gibt dabei nicht bloß unsere eigene Erwartung, sondern auch die Mechanismen des deutschen Anspruchskinos der Lächerlichkeit preis. Grandios!

Die vollständige Kritik ist verfügbar auf Wessels-Filmkritik

Kino-Zeit

Von Harald Mühlbeyer

"Einsamkeit und Sex und Mitleid ist, das muss man klar sagen, eine Komödie; eine sehr unterhaltsame dazu. Und vor allem: Eine Komödie, die davor nicht zurückschreckt, was andere nur andeuten.

Die vollständige Kritik ist verfügbar auf Kino-Zeit

epd-Film

Von Manfred Riepe

Neurosen, Spleens und Macken von 13 Stadtneurotikern werden zu einem erzählerischen Bilderbogen verflochten, der mit prätentiösen Provokationen nur eine Blütenlese kopfgebürtiger Extravaganzen ist.

Die vollständige Kritik ist verfügbar auf epd-Film
Möchtest Du weitere Kritiken ansehen?
  • Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
  • Die besten Filme aller Zeiten: Usermeinung
  • Die besten Filme aller Zeiten: Pressemeinung
Back to Top