Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Coma
    Durchschnitts-Wertung
    3,1
    20 Wertungen - 4 Kritiken
    Verteilung von 4 Kritiken per note
    0 Kritik
    2 Kritiken
    0 Kritik
    0 Kritik
    2 Kritiken
    0 Kritik
    Deine Meinung zu Coma ?

    4 User-Kritiken

    Johannes G.
    Johannes G.

    User folgen 39 Follower Lies die 285 Kritiken

    4,5
    Veröffentlicht am 10. Februar 2020
    Aus meiner Sicht der beste Film seit einiger Zeit: Visuell irre beeindruckend - ich habe lange nicht mehr so im Kino gestaunt. Soundtrack passt perfekt. Spannend. Ein Handlung abseits üblicher (Hollywood-)Plots einschließlich "zwielichtiger" Personen mit unklaren Zielen. Wohldosierte Action, die nicht überhand nimmt. Und eine - wie ich fand - überzeugende Auflösung. Kurz Ich sehe nicht viel, was man kritisieren kann. Minimale Längen in der Mitte vielleicht, die aber durch ein Kaum-Sattsehen-Können an der Optik schnell überbrückt sind.
    Isabelle D.
    Isabelle D.

    User folgen 67 Follower Lies die 334 Kritiken

    4,5
    Veröffentlicht am 12. Februar 2020
    "Coma" von Nikita Argunov ist ein visuell überragender Thriller, der obendrein noch mit einer spannenden, wendungsreichen Story überzeugt. Ein wenig bietet sich bei der Thematik - eine Welt, in der Komapatienten leben und die aus ihren Erinnerungen zusammengesetzt ist - ein Vergleich mit "Inception" an. Während in diesem ebenfalls hervorragenden Film jedoch im Wesentlichen die Story darin besteht, das Prinzip von Inception zu erklären, und ansonsten nicht viel passiert, wartet "Coma" mit ausgeklügelten Plot Twists, vielschichtigen Charakteren mit komplexen Motiven, Philosophie, Ethik, Gesellschaftskritik und dem einen oder anderen satirischen Seitenhieb auf. Fazit: Ein Film, den man nicht verpassen sollte!
    wufreak
    wufreak

    User folgen 3 Follower Lies die 78 Kritiken

    1,0
    Veröffentlicht am 23. Mai 2020
    Nach 45 Minuten Film ausgeschaltet. Die tollen Hintergrundgrafiken können diese langweiligen B-Movie Dialoge nicht überdecken. Ganz schwach. Dazu billige Action.
    mcRebe
    mcRebe

    User folgen 1 Follower Lies die 21 Kritiken

    1,5
    Veröffentlicht am 28. April 2020
    Die Dialoge sind wie aus einem Studentenfilm (unfreiwillig lustig, peinlich), die Handlungen ebenfalls richtig amateurhaft (unglaubwürdig, überspitzt). Immerhin ist die Idee bzw. das Drehbuch interessant und durch die ganzen Effekte wird so einiges kaschiert. Krass wieviel Geld bestimmt darin versenkt wurde aber mehr als ein B-Movie ist es nicht.
    Möchtest Du weitere Kritiken ansehen?
    • Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
    • Die besten Filme aller Zeiten: Usermeinung
    • Die besten Filme aller Zeiten: Pressemeinung
    Back to Top