Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Tatort: Der hundertste Affe
    Tatort: Der hundertste Affe
    16. Mai 2016 TV-Produktion / 1 Std. 30 Min. / Krimi
    Von Florian Baxmeyer
    Mit Sabine Postel, Oliver Mommsen, Friederike Becht
    Produktionsland Deutschland
    Filmstarts
    1,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Inga Lürsen (Sabine Postel) und Stedefreund (Oliver Mommsen) finden sich mitten in einem Ausnahmezustand wieder. Eine Gruppe von Umweltaktivisten, angeführt von Luisa Christensen (Friederike Becht), terrorisiert die Stadt. Ihre Forderung: Der Wissenschaftler Dr. Urs Render (Manfred Zapatka) soll über seine Forschungen reden, doch dieser schweigt. Ein eingerichteter Krisenstab um Helmut Lorentz (Barnaby Metschurat) und den Kommissar vom Dienst Joost Brauer (Werner Wölbern) rechnet mit dem Schlimmsten. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt, um dies zu verhindern…

    Verleiher ARD
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2016
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    1,5
    enttäuschend
    Tatort: Der hundertste Affe
    Von Lars-Christian Daniels
    Die Bremer „Tatort“-Kommissare Inga Lürsen (Sabine Postel, „Die Kanzlei“) und Nils Stedefreund (Oliver Mommsen, „Ein offener Käfig“) gehören zu den dienstältesten der Krimireihe: Lürsen ist bereits seit 1997 in der Hansestadt aktiv und wurde zunächst vom unscheinbaren Assistenten Stefan Stoll (Rufus Beck, „Der bewegte Mann) unterstützt, ehe 2001 Stedefreund ins Team stieß und seitdem an ihrer Seite ermittelt. Trotz dieser dauerhaften Konstellation tat sich personell in den vergangenen Jahren einiges: Lürsens Tochter Helen Reinders (Camilla Renschke) wurde zur Vorgesetzten ihrer eigenen Mutter, Stedefreund verabschiedete sich 2013 vorübergehend nach Afghanistan und Aushilfskommissar Leo Uljanoff (Antoine Monot, Jr., „Absolute Giganten“) segnete schon nach zwei Folgen das Zeitliche. Auch in Florian Baxmeyers „Tatort: Der hundertste Affe“ kommt wieder Bewegung ins Personalkarussell: Eine ne...
    Die ganze Kritik lesen
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Sabine Postel
    Rolle: Inga Lürsen
    Oliver Mommsen
    Rolle: Stedefreund
    Friederike Becht
    Rolle: Luisa Christensen
    Franz Pätzold
    Rolle: Sven Render
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bild

    Wissenswertes

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top