Mein FILMSTARTS
    Die blaue Dahlie
    Die blaue Dahlie
    Laufzeit 1 Std. 45 Min.
    Mit Alan Ladd, Veronica Lake, William Bendix mehr
    Genres Krimi, Thriller
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    User-Wertung
    3,1 2 Wertungen
    Filmstarts
    4,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Seine Kameraden beneiden Kriegsheimkehrer Johnny Morrison (Alan Ladd), erwartet ihn doch im Gegensatz zu ihnen eine Familie zurück. Doch Morrison weiß, dass seine Rückkehr keine erfreuliche ist, kam doch sein Sohn während seiner Abwesenheit bei einem Unfall ums Leben. Doch das ist noch nicht alles. Seine Ehefrau Helen (Doris Dowling) feiert bei seiner Ankunft gerade eine wilde Party. Er muss erkennen, dass sie ein Verhältnis mit Eddie Harwood (Howard Da Silva), dem zwielichtigen Eigentümer des Nachtclubs „Die blaue Dahlie“, hat und Ursache für den Tod des Sohnes ihre Alkoholsucht war. Er trennt sich von ihr, verlässt die Stadt und trifft dabei auf die schöne und hilfsbereite Joyce (Veronica Lake), die – was er noch nicht ahnt – Harwoods gehörnte Gattin ist. In jener Nacht wird Morrisons Frau ermordet und die Polizei hält ihn für den Täter. Aus Angst, seine Unschuld nicht beweisen zu können, versteckt er sich und lenkt den Verdacht damit noch stärker auf sich. Doch wer ist der wirkliche Mörder?
    Originaltitel

    The Blue Dahlia

    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 1946
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format 35 mm
    Farb-Format Schwarz-Weiß
    Tonformat Mono
    Seitenverhältnis 1.37 : 1
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,0
    stark
    Die blaue Dahlie
    Von Björn Becher
    „Die blaue Dahlie“, George Marshalls Verfilmung eines Drehbuchs von Raymond Chandler, wird immer eng mit einem schrecklichen realen Verbrechen verknüpft sein. Ein dreiviertel Jahr nach dem Kinostart wurde in Los Angeles die junge, das Vergnügen liebende Elizabeth Short brutal ermordet aufgefunden. Das Verbrechen erregte ein außergewöhnlich großes Öffentlichkeitsinteresse und ist bis heute ungeklärt. Die Presse taufte die Tote The Black Dahlia und ebenso betitelte Krimiautor James Ellroy (L.A. Confidential, Dark Blue, White Jazz) seinen grandiosen semi-fiktiven Roman über das Verbrechen, der 2006 von Brian De Palma (Scarface) verfilmt wurde. Woher der Name kam, ist leicht umstritten, die wahrscheinlichste Theorie ist aber, dass Marshalls Film die Inspiration gab, was mit ein Grund für seinen Bekanntheitsgrad ist. Diesen hat er aber verdient, denn „Die blaue Dahlie“ ist ein starker Film No...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Die blaue Dahlie Trailer OV 2:25
    Die blaue Dahlie Trailer OV
    154 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Alan Ladd
    Rolle: Johnny Morrison
    Veronica Lake
    Rolle: Joyce
    William Bendix
    Rolle: Buzz Wanchek
    Howard Da Silva
    Rolle: Eddie Harwood
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top