Mein FILMSTARTS
Gänsehaut 2: Gruseliges Halloween
20 ähnliche Filme für "Gänsehaut 2: Gruseliges Halloween"
  • Warm Bodies

    Warm Bodies

    21. Februar 2013 / 1 Std. 37 Min. / Komödie, Romanze, Horror
    Von Jonathan Levine
    Mit Nicholas Hoult, Teresa Palmer, Analeigh Tipton
    Nach einer Seuche ist der Großteil der amerikanischen Bevölkerung zu Zombies geworden und wandelt stöhnend durch die Straßen auf der Suche nach menschlicher Beute. Diese hat sich zum Schutz in einer Stadt verbarrikadiert und versucht, dem Schrecken durch die Untoten zu entgehen. Als sich der Zombie R (Nicholas Hoult) eines Tages in Richtung Stadt auf Nahrungssuche begibt, sieht er das menschliche Mädchen Julie (Teresa Palmer), das von einigen Untoten angegriffen wird. Kurzentschlossen retter er sie und versteckt sie in seinem Zuhause, einer alten Boeing 747. Bald merkt Julie, dass R anders ist als die übrigen Zombies. Durch den Verzehr von Gehirnen hat er die Erinnerungen seiner Opfer übernommen und ist dadurch zu Gefühlen fähig. Außerdem ist er mehr und mehr in der Lage, vollständige Sätze zu sprechen und verweigert fortan sogar den Verzehr von Menschenfleisch, um wieder menschlicher zu werden. Obwohl R und Julie erste zarte Bande knüpfen, muss sie zurück in die Stadt und lässt R mit gebrochenem Herzen zurück. Getrieben von dem Wunsch, sie wiederzusehen, fasst er den Plan, sich in die Stadt einzuschleichen...
    Pressekritiken
    3,9
    User-Wertung
    3,8
    Filmstarts
    4,0
  • Frankenweenie

    Frankenweenie

    24. Januar 2013 / 1 Std. 27 Min. / Animation, Komödie, Horror
    Von Tim Burton
    Mit Charlie Tahan, Winona Ryder, Martin Landau
    Victor und sein Hund Sparky sind beste Freunde. Doch eines Tages wird Sparky von einem Auto angefahren und stirbt. Der Tod seines geliebten Hundes macht Victor sehr zu schaffen, weshalb er die Macht der Wissenschaft nutzt, um ihn nach Frankensteins Art wieder ins Leben zu rufen - leider nicht mit dem gewünschten Ergebnis. Sparky ist zwar quicklebendig, sieht jedoch nicht mehr aus wie der niedliche Hund von einst. Zunächst versucht Victor, seine eigene Kreatur zu verstecken, doch als es dem neuen Sparky gelingt, aus dem Haus zu kommen, geraten Viktors Mitschüler, die Lehrer sowie die gesamte Stadt in Panik. Und nicht nur das: Victors Klassenkameraden versuchen sich ebenfalls an dem gefährlichen Experiment und bringen damit weiteres Unheil über den kleinen Ort. Nun liegt es an Victor, das Chaos zu beseitigen und den Menschen klarzumachen, dass Sparky trotz seines gewöhnungsbedürftigen Aussehens immer noch der gleiche friedliche Hund ist, der er immer war.
    Pressekritiken
    3,3
    User-Wertung
    3,7
    Filmstarts
    4,0
  • Hocus Pocus - Drei zauberhafte Hexen

    Hocus Pocus - Drei zauberhafte Hexen

    6. Januar 1994 / 1 Std. 36 Min. / Fantasy, Komödie, Familie
    Von Kenny Ortega
    Mit Bette Midler, Sarah Jessica Parker, Kathy Najimy
    Vor 300 Jahren haben die Sanderson-Schwestern Leute verhext und wurden dafür zum Tode verurteilt. Jetzt ist Halloween im Jahre 1993 und Max Dennison (Omri Katz) geht mit seiner kleinen Schwester Dani (Thora Birch) auf Süßigkeiten-Jagd. Dabei entzündet er versehentlich die Kerze, mit der die Hexen zurück ins Leben gerufen werden. Max, Dani und Allison (Vinessa Shaw) haben nun die schwierige Mission, die restlichen Kinder vor den Hexen zu beschützen. Die wollen die Seelen der Kids dazu benutzen, ewige Jugend zu erlangen und sich außerdem die Macht in der Stadt sichern. Gut, dass Max und seine Mädels auf die Hilfe einer sprechenden Katze und eines freundlichen Zombies bauen können...
    User-Wertung
    3,4
  • Weg mit der Ex

    Weg mit der Ex

    23. Juli 2015 / 1 Std. 29 Min. / Horror, Komödie
    Von Joe Dante
    Mit Anton Yelchin, Ashley Greene, Alexandra Daddario
    Erst glaubte Max (Anton Yelchin) mit seiner Freundin Evelyn (Ashley Greene) das große Los gezogen zu haben, doch mit der Zeit entpuppt sie sich als ziemlich kontrollsüchtig und seine Zweifel an der Kompabilität mit seiner Herzensdame werden immer lauter. Als er dann auch noch Olivia (Alexandra Daddario) kennenlernt, die nicht nur heiß ist, sondern deren Herz wie seines für Horrorkram schlägt, fasst er den Entschluss, endgültig einen Schlussstrich unter die Beziehung zu setzen. Doch ehe er diesen in die Tat umsetzen kann, kommt Evelyn bei einem bizarren Unfall ums Leben. Aber der Spuk ist damit nicht etwa zu Ende, denn kurze Zeit später steht seine untote Freundin wieder vor seiner Tür und ist noch obsessiver und anstrengender, als sie es schon zu Lebzeiten war. Sie ist zurückgekehrt, um ihn an das Versprechen zu erinnern, das sie sich gegeben haben: Nämlich, dass ihre Liebe für immer halten soll.
    User-Wertung
    3,0
    Filmstarts
    3,0
  • Vamps - Dating mit Biss

    Vamps - Dating mit Biss

    26. April 2013 / 1 Std. 32 Min. / Komödie, Horror, Romanze
    Von Amy Heckerling
    Mit Alicia Silverstone, Krysten Ritter, Dan Stevens
    Obervampirin Cisserus (Sigourney Weaver) und ihre Freundin Goody (Alicia Silverstone) leben als sozialisierte Blutsauger im heutigen New York. Da Goody bereits Mitte des 19. Jahrhunderts in eine Untote verwandelt wurde, hat sie den Anschluss an das digitale Zeitalter verpasst und kann dementsprechend mit Handys, iPhones oder Facebook nichts anfangen. Goodys beste Freundin Stacy (Krysten Ritter), die noch eine relativ junge Vampirin ist, sieht das Ganze nicht so eng und passt sich der modernen Gesellschaft an, besucht eine Abendschule und verliebt sich in ihren Sitznachbarn Joey Van Helsing (Dan Stevens). Dann gibt es auch noch Vlad Tepes (Malcolm McDowell), der eher das Pfählen von glasierten Äpfeln als das menschliche Blutvergießen propagiert. Zudem eröffnet er die wöchentlichen Treffen der ELFs (Extented Life Forms).
    Pressekritiken
    3,7
    User-Wertung
    3,0
    Filmstarts
    3,5
  • Angriff der Killertomaten

    Angriff der Killertomaten

    2. Juni 1983 / 1 Std. 27 Min. / Komödie, Horror, Sci-Fi
    Von John De Bello
    Mit George Wilson, Sharon Taylor, Eric Christmas
    Sie sind bissiger als der weiße Hai, angriffslustiger als Hitchcocks Vögel und gefräßiger als sämtliche Killer-Ameisen zusammen: Tomaten aller Handelsklassen und Größen auf ihrem Rache-Feldzug. Sie verarbeiten zu Ketchup was oder wer sich ihnen in den Weg stellt. Und machen selbst vor harmlosen Hausfrauen, kleinen Kindern und alten Damen nicht halt. Früchte zum Fürchten, rot vor Zorn, gegen die selbst der CIA machtlos ist. Eine Gruppe von Wissenschaftlern schließt sich zusammen, um die Welt vor der Invasion der mutierten Killer-Tomaten zu bewahren. Währenddessen versucht die PR-Firma "Meinungsmache", die Welt davon zu überzeugen, dass das mörderische Gemüse keine Gefahr darstellt. Erst als der US-Präsident (Ernie Meyers) um seine Wiederwahl fürchten muss, kommt der menschliche Gegenschlag gegen die Tomaten in Gang.
    User-Wertung
    2,5
  • Armee der Finsternis

    Armee der Finsternis

    22. April 1993 / 1 Std. 36 Min. / Horror, Komödie, Fantasy
    Von Sam Raimi
    Mit Bruce Campbell, Embeth Davidtz, Marcus Gilbert
    Nachdem Ash (Bruce Campbell) die furchtbaren Ereignisse aus "Evil Dead" und "Evil Dead 2" überlebt hat, welche durch das Necronomicon, ein Buch voll mit schwarzer Magie und Beschwörungen, verursacht wurden, kehrt er desillusioniert zurück in seine Heimatstadt. Im Kampf gegen die untoten Horden der Hölle hat er nicht nur seine rechte Hand, sondern auch seine Freundin Linda (Bridget Fonda) verloren. Doch kaum ist er einigermaßen zur Ruhe gekommen, wird er plötzlich durch einen Zeittunnel gesogen und im tiefsten Mittelalter wieder ausgespuckt. Dort angekommen gerät er in den Kampf zweier rivalisierender Fürsten, die ihn sofort für ihre Sache einspannen wollen. Doch er muss dringend das Necronomicon wiederfinden, denn das Buch ist die einzige Möglichkeit für ihn, um wieder in die Gegenwart zu gelangen. Nachdem er das Buch gefunden hat, tritt er allerdings eine Katastrophe epischen Ausmaßes los...
    Pressekritiken
    3,5
    User-Wertung
    3,9
    Filmstarts
    3,5
  • Die Hexen von Eastwick

    Die Hexen von Eastwick

    29. Oktober 1987 / 1 Std. 58 Min. / Komödie, Fantasy, Horror
    Von George Miller
    Mit Jack Nicholson, Susan Sarandon, Michelle Pfeiffer
    Alex, Jane und Sukie, drei Freundinnen im besten Alter, fehlt es an "richtigen" Männern. Statt des ersehnten Traumprinzen erscheint jedoch - Hokuspokus - ein dreister Luxus-Macho, eher schleimig als charmant, aber mit gewissen überirdischen Fähigkeiten ausgestattet. Und während man zu viert lustvoll-verhexte Orgien feiert, kommen Tod und Teufel über die Stadt.
    Pressekritiken
    3,8
    User-Wertung
    3,5
  • Chucky und seine Braut

    Chucky und seine Braut

    9. September 1999 / 1 Std. 29 Min. / Horror, Komödie, Romanze
    Von Ronny Yu
    Mit Jennifer Tilly, John Ritter, Alexis Arquette
    Chucky zum Vierten: Total zerfetzt findet die Mörderpuppe Chucky, deren Antriebsmotor der Geist des Serienkillers Charles Lee Ray ist, seine einstige menschliche Liebe Tiffany (Jennifer Tilly) wieder, die ihn zusammenflickt. Die beiden geraten jedoch über unterschiedliche Vorstellungen in Streit, denn Tiffany plant die Heirat während Puppe Chucky das absurd findet. Chucky tötet Tiffany schließlich und verfrachtet auch ihren Geist in eine Puppe. Aber die beiden haben noch eine Chance, als Menschen wieder zu kommen. Dafür müssen sie ein Ritual mit einem Amulett aus Chuckys menschlichem Grab durchführen. Gemeinsam machen sich die beiden Puppen mit Hilfe von Jade (Katherine Heigl) und Jesse (Nick Stabile) auf den Weg, die Chucky und seine Braut unwissentlich in ihrem Auto transportieren. Auf ihrer Reise hinterlassen sie eine Spur aus Leichen.
    User-Wertung
    2,9
  • Gremlins - Kleine Monster

    Gremlins - Kleine Monster

    26. Oktober 1984 / 1 Std. 45 Min. / Fantasy, Horror, Komödie
    Von Joe Dante
    Mit Zach Galligan, Phoebe Cates, Hoyt Axton
    Zu Weihnachten erhält Billy (Zach Galligan) von seinem Vater, dem erfolglosen Erfinder Rand Peltzer (Hoyt Axton) ein süßes Pelztier. Doch der Inhaber des kleinen Ramschladens in Chinatown, in dem Rand den sogenannten Mogwai erstanden hat, gibt drei wichtige Regeln mit auf den Weg, die unbedingt eingehalten werden müssen: Das Tier darf nicht grellem Licht ausgesetzt werden, nicht mit Wasser in Berührung kommen und niemals nach Mitternacht gefüttert werden. Billy tauft das süße Pelzknäuel auf den Namen Gizmo und ist völlig verzückt. Doch dann kommt Gizmo doch mit Wasser in Kontakt, woraufhin fünf weitere Tierchen entstehen - und die sind weit weniger süß und niedlich als der erste Mogwai. Das Unheil nimmt seinen Lauf, denn schnell werden die Tiere zu einer ernsten Gefahr für die Kleinstadt Kingston Falls...
    Pressekritiken
    3,5
    User-Wertung
    3,8
    Filmstarts
    4,0
  • Die rabenschwarze Nacht - Fright Night

    Die rabenschwarze Nacht - Fright Night

    6. Februar 1986 / 1 Std. 46 Min. / Horror, Fantasy, Komödie
    Von Tom Holland (II)
    Mit Chris Sarandon, William Ragsdale, Amanda Bearse
    Der neugierige Teenager Charly Brewster (William Ragsdale) macht eine erschreckende Entdeckung: Sein neuer Nachbar Jerry Dandrige (Chris Sarandon) ist ein blutrünstiger Vampir! Natürlich will ihm niemand Glauben schenken. Also wendet sich Charly an den TV-Vampirjäger Peter Vincent (Roddy McDowall).
    User-Wertung
    3,4
  • Botched - Voll verkackt!

    Botched - Voll verkackt!

    4. Oktober 2007 / 1 Std. 40 Min. / Horror, Thriller, Komödie
    Von Kit Ryan
    Mit Stephen Dorff, Alan Smyth, Sean Pertwee
    Richie Donovan (Stephen Dorff) ist ein Pechvogel. Da soll der smarte Ganove einen Diamantenraub an der Cote d'Azur durchziehen und setzt das Ding gleich mal in den Sand. Sein Boss verdonnert ihn daraufhin als Wiedergutmachung zur Beschaffung eines antiken russischen Artefakts, das schwer gesichert im Tresor in der obersten Etage eines Moskauer Wolkenkratzers lagert. Das erste Problem naht in Gestalt von Ritchies russischen Komplizen, die einfach zu trottelig für diese Welt sind. Das zweite Problem zeichnet sich ab, als der akkurat geplante Job in einem Blutbad endet und sich Gauner samt etlichen Geiseln im Fahrstuhl wiederfinden, der seine Benutzer störrisch im menschenleeren dreizehnten Stockwerk des Gebäudes ablädt. Das wiederum bedingt Problem Nr. 3: Es führt kein Weg nach draußen. Als die erste Geisel außerplanmäßig ihren Kopf verliert, wird schnell deutlich, dass sich noch jemand anderes in den verwinkelten Korridoren herumtreibt - und wer auch immer es ist, er wird Richties Probleme nicht gerade verringern....
    User-Wertung
    3,3
  • Meine teuflischen Nachbarn

    Meine teuflischen Nachbarn

    29. Juni 1989 / 18 Std. 21 Min. / Komödie, Horror, Thriller
    Von Joe Dante
    Mit Tom Hanks, Bruce Dern, Carrie Fisher
    Der Familienvater Ray Peterson (Tom Hanks), der Ex-Soldat Mark Rumsfield (Bruce Dern) und der kumpelhafte Art Weingartner (Rick Ducommun) sind nicht besonders erfreut, als in ihre beschauliche Vorstadtsiedlung die merkwürdige Familie Klopek einzieht. Die neuen Nachbarn werden kritisch beäugt und schnell finden sich Hinweise darauf, dass tatsächlich etwas nicht mit ihnen stimmt. Besonders in der Nacht herrscht im Haus der Klopeks ein aktives Treiben, das Ray, Mark und Art sehr verdächtig erscheint. Als auch noch der sympathische Ruheständler Walter Seznick (Gale Gordon) spurlos verschwindet, wollen die drei der Sache auf den Grund gehen. Tatkräftig dringen sie in das Domizil der Klopeks ein, um für Ruhe und Ordnung zu sorgen. Denn schließlich soll es wieder möglich sein, ohne Angst in der Vorstadt leben zu können...
    User-Wertung
    3,6
  • Verflucht

    Verflucht

    21. Juli 2005 / 1 Std. 36 Min. / Horror, Komödie, Thriller
    Von Wes Craven
    Mit Christina Ricci, Joshua Jackson, Jesse Eisenberg
    Als Ellie (Christina Ricci) und ihr Bruder Jimmy (Jesse Eisenberg) einer Frau (Shannon Elizabeth) nach einem Autounfall helfen wollen, müssen sie mit ansehen, wie sie von einem Werwolf zerfleischt wird. Auch die beiden Geschwister werden von dem Ungetüm verletzt und müssen langsam aber sicher feststellen, dass sie sich einer Verwandlung unterziehen. So verfügt Jimmy, der in der Schule ein Außenseiterdasein lebt, plötzlich über große Kräfte. Außerdem kann er sich rasend schnell bewegen. Das hilft ihm bei der heißen Mitschülerin Brooke (Kristina Anapau). Ellie nimmt Gerüche extrem gut war und zieht mithilfe ihrer außer Kontrolle geraten Sexuallockstoffe reichliche Männer an. Um nicht selbst zu Werwölfen zu werden, wollen sie die Bestie jagen und töten. Die ist ihnen aber schon längst selbst auf den Fersen.
    Pressekritiken
    2,3
    User-Wertung
    2,2
    Filmstarts
    3,5
  • Hatchet

    Hatchet

    19. Oktober 2007 / 1 Std. 25 Min. / Horror, Komödie
    Von Adam Green (VI)
    Mit Joel David Moore, Amara Zaragoza, Deon Richmond
    Ben (Joel David Moore) und Marucs (Deon Richmond) sind zwei junge Männer, die bei ihrem Urlaub in New Orleans alles mitnehmen wollen, was möglich ist. Deswegen lassen sie sich auch nicht lange bitten, als sie die Möglichkeit bekommen, an der „Haunted Swamp Tour“ teilzunehmen. Diese soll die Route des angeblichen Serienkillers Victor Crowley (Kane Hodder) abfahren, dessen entstelltes Äußeres in der Gegend als alte Legende verkauft wird. Natürlich glaubt niemand daran. Doch wie sie schon sehr bald herausfinden müssen, ist Victor mehr als lebendig und hat es auf die Tour-Teilnehmer abgesehen. Bewaffnet mit seiner Axt, färbt er die Sümpfe blutrot und schlachtet einen Menschen nach dem anderen ab. Ben und Marcus müssen sich nun einen Weg zurück in die Stadt suchen, was bei der versumpften Gegend gar nicht so einfach ist. Und immer ist ihnen der wahnsinnige Killer auf der Spur, der ihnen nach dem Leben trachtet…
    Pressekritiken
    2,0
    User-Wertung
    2,6
    Filmstarts
    3,0
  • Der kleine Horrorladen

    Der kleine Horrorladen

    14. Mai 1987 / 1 Std. 33 Min. / Musik, Komödie, Horror
    Von Frank Oz
    Mit Rick Moranis, Ellen Greene, Vincent Gardenia
    Für den Angestellten eines Blumenladens bringt eine Pflanze, die sich von Menschenblut ernährt, nicht nur Wohlstand, Ansehen und Liebesglück, sondern auch Probleme, die schließlich in eine Beinahe-Katastrophe einmünden.
    User-Wertung
    3,5
  • Arac Attack - Angriff der achtbeinigen Monster

    Arac Attack - Angriff der achtbeinigen Monster

    15. August 2002 / 1 Std. 38 Min. / Komödie, Horror, Action
    Von Ellory Elkayem
    Mit David Arquette, Kari Wuhrer, Scott Terra
    Prosperity ist eine kleine Wüstenstadt im Südwesten der Vereinigten Staaten. In seinen Glanzzeiten konnte sich das verschlafene Städtchen durch seinen Minenbau ganz gut über Wasser halten, aber nun sind viele der Stollen alt und verfallen. So bemerkt auch niemand der Bewohner, was über Jahre in den Minen herangewachsen ist. Durch verschiedenste toxische Chemikalien konnten unbemerkt hunderte von Spinnen zu albtraumhaften Riesen-Monstern mutieren, die nun ihren Weg an die Oberfläche suchen. Viel haben die Menschen den achtbeinigen Tieren nicht entgegenzusetzen. Nur eine kleine Gruppe von Personen um Sheriff Samantha Parker (Kari Wuhrer) und den ehemaligen Minen-Ingenieur Chris McCormick (David Arquette) starten einen letzten verzweifelten Versuch, den Kampf gegen den mordenden Riesen-Spinnen aufzunehmen.
    User-Wertung
    2,7
    Filmstarts
    3,0
  • Mega Monster Movie

    Mega Monster Movie

    20. Oktober 2011 / 1 Std. 33 Min. / Komödie, Horror
    Von Bo Zenga
    Mit Steve Howey, Diora Baird, Kenan Thompson
    Stan Helsing (Steve Howey) arbeitet in einer Videothek und gerät an Halloween in eine Stadt, die von den schlimmsten Monstern der Filmgeschichte heimgesucht wird: "Fweddy", "Lucky", "Pleatherface", "Mason", "Needlehead" und "Michael Crier". Er erfährt, dass er ein Nachkomme Van Helsings ist und versucht, eine Nacht mit mörderischen Trampern, Vampir-Stripperinnen und Killer-Karaoke zu überleben. Begleitet wird er von seiner wahnsinnig attraktiven Ex-Freundin, seinem besten Freund und dem exotischen Gogo-Girl Mia (Desi Lydic) und Massagetherapeuten.
    User-Wertung
    2,9
  • Freddy's New Nightmare

    Freddy's New Nightmare

    19. Januar 1995 / 1 Std. 52 Min. / Horror, Fantasy, Komödie
    Von Wes Craven
    Mit Robert Englund, Heather Langenkamp, Miko Hughes
    Beim siebten Teil kehrte Wes Craven, der Schöpfer der Horror-Reihe, nicht nur auf den Regiestuhl zurück, sondern spielte auch als Schauspieler eine wichtige Rolle. In der fiktiven Realität von "New Nightmare" verkörpern er und die Stars der Elmstreet, Heather Langenkamp (die Darstellerin der Nancy Thompson) und Robert Englund (Freddy), sich selbst. Die Filme der "Nightmare"-Reihe haben den "wirklichen" Freddy Krueger in der Fiktion gefangen, doch der letzte Leinwandauftritt des beliebten Pizzagesichts liegt nun schon eine ganze Weile zurück und die Filmfigur drängt darauf, Realität zu werden. Nachdem Freddy es gelingt, in die echte Welt zu flüchten, erklärt Craven seiner Hauptdarstellerin Langenkamp, dass sie ein letztes Mal die Rolle der Nancy spielen muss, um das Monster endgültig zu besiegen.
    User-Wertung
    2,8
    Filmstarts
    4,0
  • Behind The Mask: The Rise Of Leslie Vernon

    Behind The Mask: The Rise Of Leslie Vernon

    1. Januar 2005 / 1 Std. 32 Min. / Komödie, Horror, Thriller
    Von Scott Glosserman
    Mit Nathan Baesel, Robert Englund, Anthony Forsyth
    Fiktive Dokumentation über Leslie Vernon (Nathan Baesel), der versucht, sich einen ähnlichen Ruf wie die legendären Serienkiller Michael Myers aus der „Halloween“-Serie oder Jason Vorhees aus den „Freitag der 13.“-Filmen zu erarbeiten. Ein Kamerateam begleitet Vernon bei seinen Vorbereitungen für die alles entscheidende Mordserie, die seinen Ruf als Killer begründen soll. Dabei erläutert der angehende Mörder wie die Legende gestrickt werden muss, damit er der Öffentlichkeit auch die höchste Meisterschaft offenbaren kann. Das reicht vom geeigneten ersten Opfer bis zum Final Girl, das die Mordserie überleben wird und bereits zuvor nach den Regeln des Genres ausgesucht werden muss. Denn dabei darf es sich selbstverständlich nur um eine Jungfrau handeln, alle anderen Jugendlichen im Visier des Mörders sind des Todes. Doch als es langsam ernst wird, kommen dem Filmteam Zweifel, ob Leslie Vernon nicht vielleicht doch gestoppt werden sollte.
    User-Wertung
    2,9
    Filmstarts
    4,0
Back to Top