Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    9. April - Angriff auf Dänemark
     9. April - Angriff auf Dänemark
    19. August 2016 auf DVD / 1 Std. 33 Min. / Kriegsfilm, Drama
    Von Roni Ezra
    Mit Pilou Asbæk, Lars Mikkelsen, Gustav Dyekjaer Giese
    Produktionsland Dänemark
    Zum Trailer
    User-Wertung
    3,0 6 Wertungen - 4 Kritiken
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 12 freigegeben
    Im April 1940 tut sich etwas an der deutsch-dänischen Grenze: Die deutsche Wehrmacht sammelt ihre Truppen. Das bleibt Dänemark nicht verborgen und so häufen sich auch weiter im Inland die Gerüchte über die Mobilmachung der Deutschen. Um den großen Nachbarn nicht zu provozieren, hält die dänische Armee erst einmal die Füße still. Der Befehl lautet: passiv bleiben. Im Falle des Angriffes wollen sie aber nicht ganz unvorbereitet sein, deshalb wird Leutnant Sand (Pilou Asbæk) mit seinem Zug unerfahrener Soldaten unter dem Vorwand einer Routineübung näher an der Grenze stationiert. Am 8. April schickt der Befehlshaber seine Männer mit Ausrüstung ins Bett. Und schon ein paar Stunden später steht der Feind vor ihnen. Um 4.15 Uhr beginnt die Invasion der Deutschen, die Leutnant Sand so lange wie möglich aufhalten soll - bis Verstärkung eintrifft…
    Originaltitel

    9. april

    Verleiher Pandastorm Pictures
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2015
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Dänisch, Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    9. April - Angriff auf Dänemark
    9. April - Angriff auf Dänemark (DVD)
    Neu ab 10.99 €
    9. April - Angriff auf Dänemark
    9. April - Angriff auf Dänemark (Blu-ray)
    Neu ab 8.30 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Trailer

    9. April - Angriff auf Dänemark Trailer DF 1:59
    9. April - Angriff auf Dänemark Trailer DF
    870 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Pilou Asbæk
    Rolle: Sekondløjtnant Sand
    Lars Mikkelsen
    Rolle: Oberstløjtnant Hintz
    Gustav Dyekjaer Giese
    Rolle: Menig Andersen
    Sebastian Bull Sarning
    Rolle: Menig Lundgren
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Michael S.
    Michael S.

    User folgen 64 Follower Lies die 385 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 18. August 2016
    Akribisch und ohne großartige Rechtfertigungsparolen inszeniert Regisseur Roni Ezra sein schnörkelloses Kriegsdrama, das eine bisher wenig bekannte Seite des Zweiten Weltkriegs zeigt. Nazis in Norwegen hat man dank Geschichtsunterricht und Widerstandsfilmen wie "Max Manus" vielleicht noch auf dem Schirm, doch der Weg dahin führte mitten durch das kleine Königreich Dänemark, das dem Gegner nichts entgegenzusetzen hatte. Dass die im ...
    Mehr erfahren
    Hans P.
    Hans P.

    User folgen Lies die Kritik

    4,0
    Veröffentlicht am 18. August 2016
    Ich fande den Film spannend, da ich einen Film über den Angriff auf Dänemark bisher noch nicht gesehen habe. Natürlich kann man diesen Film nicht mit Blockbustern wie "Der Soldat James Ryan" gleichsetzen, trotzdem finde ich den Film sehr gelungen. spoiler: Zu meinem erstaunen kamen seitens der Wehrmacht Fahrzeuge (Panzerkampfwagen II, Panzerspähwagen Sd.Kfz. 221 usw.) zum Einsatz, die man so noch nicht in Filmen gesehen hat! (siehe ...
    Mehr erfahren
    Melvis P
    Melvis P

    User folgen Lies die 2 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 4. Januar 2018
    Das kommt dabei raus wenn keine Amerikaner einen Film über den zweiten Weltkrieg drehen. Keine übertriebenen, unrealistischen Heldentaten bei denen die deutschen Soldaten sterben wie Fallobst. Ich hab ihn sehr genossen weil er ziemlich realistisch gemacht ist und man denkt tlw. man ist mittendrin. Bei Filmen wie Herz aus Stahl, James Ryan etc kann ich nur die Nase rümpfen. Die sind wie Call of Duty gemacht: Tolle Effekte und eine Handlung bei ...
    Mehr erfahren
    Mike M.
    Mike M.

    User folgen Lies die Kritik

    0,5
    Veröffentlicht am 17. August 2016
    Also wenn du einen Kriegsfilm erwartest- biste falsch! So was hab ich noch nie gesehen, einfach billig, schlecht und Zeitverschwendung...Dummes Gefasel, dumme Sprüche und völlig daneben. Das einzige gute war : Warum haben Sie so lange gekämpft. Deutscher Offizier fragte dies. Gesamtwertung : Katastrophal schlechter Film
    4 User-Kritiken

    Bilder

    30 Bilder

    Aktuelles

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top