Mein FILMSTARTS
    Shaun das Schaf 2: UFO-Alarm
    Durchschnitts-Wertung
    3,3
    26 Wertungen - 8 Kritiken
    13% (1 Kritik)
    13% (1 Kritik)
    63% (5 Kritiken)
    13% (1 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    Deine Meinung zu Shaun das Schaf 2: UFO-Alarm ?

    8 User-Kritiken

    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 33 Follower Lies die 4 160 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 14. September 2019
    Als wenn ich auf einer Party eingeladen wäre auf der ich niemanden kenne: ich habe zwar von den bisherigen Filmen der Macher einige Teile gesehen, sehe mich aber weder als Freund noch als Fan der Reihe. Der unschuldige und doch auch sehr alberne Humor trifft allerdings nicht so ganz meine Vorlieben, aber ich muß ebenso dagegenhalten daß es natürlich beeindruckend und begeisternd ist was hier mit wie viel Liebe zum Detail geschaffen wurde. Der Humor ist eigen und die ganze Machart in der kein Wort gesprochen wird kommt sehr speziell, eigen und eben nur einer bestimmten Zielgruppe zu Gute. Wer sich bislang nicht als tauglich für den Stoff sah wird es sicherlich auch nicht hier können, wer die Reihe mag wird sicherlich nicht das ultimative Highlight vorfinden, aber eben doch ein gutes, solides Werk. Auf jeden Fall wirkts nicht wie ein schnell produziertes TV Special sondern wirklich wie großes, eben dafür kreiertes Kino. Fazit: Voller Liebe gemacht und mit gewissem eigenen Humor – aber für Außenstehende sicherlich kaum zugänglich! Videoreview von mir: https://www.youtube.com/watch?v=6VC7DVkMCD0&t=2s
    Isabelle D.
    Isabelle D.

    User folgen 24 Follower Lies die 298 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 29. September 2019
    "Shaun das Schaf 2 - Ufo-Alarm" von Will Becher und Richard Phelan ist richtig süß, lustig und unterhaltsam geraten. Der Vorgänger hatte noch etwas mehr Charme, aber auch hier gehen einem die niedlichen Knetfiguren sofort ans Herz. Und für eine Außerirdischen-Geschichte ist die Handlung auch nicht zu abgehoben. Für die Erwachsenen gibt es viele Anspielungen an Filmklassiker und für die Kleinen eine herzerwärmende Geschichte über Freundschaft, die alle Grenzen überschreitet. Allerdings, auch wenn der Film FSK 0 hat, würde ich ihn für ganz kleine Kinder nicht unbedingt empfehlen. Er ist dafür dann doch zu lang und zu komplex. Die Kinder, die mit uns im Kino saßen, schienen jedenfalls etwas überfordert. Von rechts kam schon nach zehn Minuten "Mama, ich will nach Hause!" und von links kam alle zwei Minuten ein "Mama, was macht die Frau da? Warum macht sie das? Was passiert gerade? Wieso? ..." Das ist ja ganz süß und so, aber mein Eindruck war, dass die Lütten reichlich gelangweilt waren und sich über einen halb so langen Film mit etwas weniger Wendungen und unterschiedlichen Figuren mehr gefreut hätten. Fazit: Macht Spaß und ist einfach superknuffig und putzig. Lohnt sich :-)
    Johannes G.
    Johannes G.

    User folgen 7 Follower Lies die 257 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 28. September 2019
    Ein unterhaltsamer Film. Anders als die Präsentation es nahelegt, sind aufgrund von Anspielungen und teils subtilem Humor eher Erwachsene die Zielgruppe als Kinder. Allerdings gibt es Phasen, in denen sich der selbe Witz minutenlang wiederholt. Insofern war der Vorgängerfilm lustiger.
    Michael K.
    Michael K.

    User folgen 5 Follower Lies die 119 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 14. Oktober 2019
    Der zweite 'Shaun das Schaf'-Kinofilm beschert ein Wiedersehen mit den Schafen und auch mit einigen der weiteren bekannten Figuren und führt noch dazu Außerirdische ein. Allerdings hat diese Episode viel weniger von dem charakteristischen Humor des ersten Teils. Über weite Teile des Films sieht man nur Shaun und die Außerirdische, und das mit viel bekanntem Slapstick garniert. Was sehr selten in diesem Film zu sehen ist, ist das originelle und frappierende "Teamwork" der Schafe. Bis auf den Hund Bitzer, der zu einem reichlich schematisch agierenden 'Aufpasser' mutiert ist, sieht man auch kaum etwas von den anderen Randfiguren. Der Stier spoiler: wurde gegen Ende etwas gekünstelt eingefügt . Das ist etwas weniger als ich erwartet habe, zumal die Story selbst trotz der enormen thematischen Erweiterung in Richtung Weltraum auch nicht besonders originell ist. Das Wiedersehen mit der 'Shaun das Schaf'-Welt ist sicher ein erfreuliches Kinoereignis, der Film lässt aber wirklich einiges vermissen.
    Kino:
    Anonymer User
    4,0
    Veröffentlicht am 29. September 2019
    Herrliche kleinkindgerechte Komödie für die ganze Familie. Wir hatten auch als Erwachsene unseren Spaß. Ich hoffe wir sprechen bald wieder normal. "Hohooooo..." :D
    sieglinde P.
    sieglinde P.

    User folgen 1 Follower Lies die 38 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 15. September 2019
    Shaun das Schaf – Der Film (Originaltitel: Shaun the Sheep Movie) ist ein britischer Knetanimationsfilm von Aardman Animations und HiT Entertainment aus dem Jahr 2015. Der Film basiert auf der britischen Fernsehserie Shaun das Schaf, deren Hauptfigur im Kurzfilm Wallace & Gromit – Unter Schafen (1995) eingeführt wurde. (Wikipedia) Jetzt gibt es eine Fortsetzung des kleinen Schafes in einem abendfüllenden Film. Dieses Mal reicht die Erdenbevölkerung nicht mehr aus. Shaun erhält Besuch aus dem All. Seltsame Lichter über dem verschlafenen Städtchen Mossingham kündigen die Ankunft eines geheimnisvollen Besuchers aus einer fernen Galaxie an... Aber auf der nahe gelegenen Mossy Bottom Farm hat Shaun ganz andere Dinge im Kopf, denn ständig werden seine verrückten Streiche von einem entnervten Bitzer vereitelt. Doch als plötzlich ein ebenso lustiges wie bezauberndes AußerirdischenMädchen mit erstaunlichen Kräften in der Nähe der Farm bruchlandet, erkennt Shaun sofort die einmalige Chance: mit Hilfe der Außerirdischen kann er jede Menge neue Späße und Abenteuer anstellen! Gleichzeitig ist es aber auch der Beginn einer Mission, die Außerirdische wieder sicher nach Hause zu bringen… Und wie wir Shaun kennen, es wird ihm sicher gelingen. Ein Film nicht nur für die kleinen, jungen Kinobesucher. Nein, auch das erwachsene Publikum hat hieran seine Freude. Das sehe ich an mir selber und mein jüngster Enkel ist ein glühender Verehrer dieses gewieften Schafes. 85 Minuten – Ein Film der einer Empfehlung wert ist.
    Mister D
    Mister D

    User folgen Lies die 4 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 8. Oktober 2019
    Der Film war an den meisten Stellen lustig und hatte viele nette Anspielungen und Details. Insgesamt war es ein netter Film, den ich besser fand als seinen Vorgänger.
    Katrin S
    Katrin S

    User folgen Lies die Kritik

    5,0
    Veröffentlicht am 23. Oktober 2019
    Schafe sind sowieso toll und Shaun das Schaf ist sehr gut getroffen. Der Film ist auch für Erwachsene prima. Immerwieder kommen im Film Sequenzen und Figuren von anderen Filmen und Serien vor. Die Welt von Shaun ist liebevoll und detailliert gestaltet. Klasse finde ich auch, das der Film ganz ohne Sprache, bis auf Überschriften in Zeitungen und auf Plakaten, auskommt.
    Möchtest Du weitere Kritiken ansehen?
    • Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
    • Die besten Filme aller Zeiten: Usermeinung
    • Die besten Filme aller Zeiten: Pressemeinung
    Back to Top