Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner
     Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner
    13. Juli 2017 / 1 Std. 41 Min. / Komödie, Romanze
    Von Pepe Danquart
    Mit Jessica Schwarz, Felix Klare, Christoph Letkowski
    Produktionsland Deutschland
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    2,2 3 Kritiken
    User-Wertung
    2,8 7 Wertungen - 2 Kritiken
    Filmstarts
    3,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 6 freigegeben
    Die etwas verplante Kati (Jessica Schwarz) und ihr Ehemann, der Arzt Felix (Felix Klare), sind seit fünf Jahren gemeinsam glücklich. Doch irgendwann nagt der Alltagsstress an ihrer Beziehung und als Kati den unglaublich gutaussehenden, charmanten Künstler Mathias (Christoph Letkowski) kennenlernt, verliebt sie sich Hals über Kopf in ihn. Aber soll sie für Mathias wirklich ihre Zukunft mit Felix aufs Spiel setzen? Während Kati noch über diese Frage nachgrübelt, passiert das Unglaubliche: Das Schicksal gewährt ihr eine zweite Chance und dreht die Zeit zurück. Kati erwacht eines Morgens in der Vergangenheit, genau einen Tag bevor sie Felix kennenlernen wird. Die Frage ist: Geht sie einen anderen Weg als bisher oder sind Felix und sie doch füreinander bestimmt – und kommen auch diesmal wieder zusammen?
    Verleiher NFP
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2017
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner
    Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner (DVD)
    Neu ab 6.59 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,0
    solide
    Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner
    Von Carsten Baumgardt
    Es ist gar nicht so einfach, das stark von festgefügten Handlungsabläufen bestimmte Genre der romantischen Komödie immer wieder aufs Neue mit frischem Leben zu erfüllen. Der deutsche Oscarpreisträger Pepe Danquart  (für seinen Kurzfilm „Schwarzfahrer“) versucht es nun, indem er bei seiner Kino-Verfilmung von Kerstin Giers Bestseller „Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner“ (2011) einfach eine handelsübliche RomCom mit einem High-Concept-Film („Was wäre, wenn…?“) mixt. Und dieser Kick macht das amouröse Treiben tatsächlich um einiges unterhaltsamer als etwa die typischen „Sat.1-Filme der Woche“ oder die ARD-„Dienstagsfrauen“. Vom Allerweltsromantikgeplänkel hebt sich „Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner“ nach dem frühen Zeitreise-Twist deutlich ab. 2011: Für irgendwas muss Katis (Jessica Schwarz) Tollpatschigkeit ja gut sein. Als die Frankfurter Agenturmitarbeiterin vor...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner Trailer DF 1:48
    Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner Trailer DF
    9 574 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Jessica Schwarz
    Rolle: Kati
    Felix Klare
    Rolle: Felix
    Christoph Letkowski
    Rolle: Mathias
    Elena Uhlig
    Rolle: Marlene
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    komet
    komet

    User folgen 26 Follower Lies die 179 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 13. Juli 2017
    o.k., als erstes fällt hier natürlich das stichwort "deutsche komödie", was ja inzwischen (oder schon immer?) ein eher negatives image hat. und auch hier darf man nichts legendäres erwarten, was in die filmgeschichte eingehen wird. und auch, wenn die handlung eher seicht ist und manchmal etwas vor sich hin plätschert und manchmal auch ein klischee bedient wird, kann man dem film (nach meiner meinung) nicht sooo besonders viel vorwerfen. - - ...
    Mehr erfahren
    Alexandra H.
    Alexandra H.

    User folgen Lies die Kritik

    0,5
    Veröffentlicht am 28. Juni 2017
    Der schlechteste Film, den ich seit langem in einer Sneak Preview gesehen habe. Nicht nur die Handlung war total langweilig, die Schauspieler waren auch nicht gerade die besten.
    2 User-Kritiken

    Bilder

    16 Bilder

    Aktuelles

    Kassengift: Die 30 größten Flops 2017 in Deutschland
    NEWS - Bestenlisten
    Samstag, 6. Januar 2018
    Große Liebe immer wieder: Erster Trailer zu "Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner" mit Jessica Schwarz
    NEWS - Videos
    Donnerstag, 11. Mai 2017
    Wenn die Beziehung nicht mehr richtig gut läuft, wünschen sich viele einen Neuanfang. Genau den bekommt Jessica Schwarz in...

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top