Mein FILMSTARTS
Das Leben des Brian
20 ähnliche Filme für "Das Leben des Brian"
  • Die Ritter der Kokosnuss

    Die Ritter der Kokosnuss

    13. August 1976 / 1 Std. 30 Min. / Fantasy, Abenteuer
    Von Terry Jones, Terry Gilliam
    Mit Graham Chapman, John Cleese, Eric Idle
    König Arthus (Graham Chapman) reist mit seinem getreuen Diener Patsy (Terry Gilliam) durch sein Königreich England, um die besten aller Ritter für seine Tafelrunde zu rekrutieren. Das ist auch mehr als nötig, denn er selbst hat von dem Allmächtigen den Auftrag erhalten, den Heiligen Gral zu finden! Nach einigen Schwierigkeiten schafft er es endlich, seine Tafelrunde vollständig zu bestücken und den heiligen Kreuzzug anzutreten. Doch auf dem Weg lauern zahlreiche Gefahren auf die Abenteurer. Da wäre zum einen der furchterregende und unbesiegbare Schwarze Ritter (John Cleese), beleidigende Franzosen, die mittels eines Trojanischen Hasen besiegt werden sollen oder die Befreiung einer holden Jungfer aus der Gefangenschaft, die in Wahrheit eine Hochzeitsfeier ist. Doch letzten Endes ist das Ziel zum Greifen nah...
    Pressekritiken
    5,0
    User-Wertung
    4,2
    Filmstarts
    5,0
  • Mars Attacks

    Mars Attacks

    27. Februar 1997 / 1 Std. 46 Min. / Fantasy, Komödie, Sci-Fi
    Von Tim Burton
    Mit Jack Nicholson, Glenn Close, Pierce Brosnan
    Die Erde wird von Marsianern auf- und heimgesucht: Mit unaufhaltsamen Waffen und einem grausamen Humor reagieren die Aliens vom Mars auf die Begrüßung durch den amerikanischen Präsidenten (Jack Nicholson). Hier scheint niemand in friedlicher Absicht gekommen zu sein - die Außerirdischen schrecken vor nichts zurück und nutzen Menschen für fiese Experimente. Die grünen Männchen entführen den Wissenschaftler Professor Donald Kessler (Pierce Brosnan) und die Klatschreporterin Nathalie Lake (Sarah Jessica Parker). Der Kopf der Journalistin wird auf den Körper ihres Schoßhündchens montiert und der Schädel des Forschers führt fortan ein Eigenleben ohne Unterbau. Präsident Dale glaubt aber unbeirrt weiter an ein großes Missverständnis und lädt die garstigen Besucher zwecks Beendigung der Kommunikationsprobleme in den Kongress ein. Das war ein Fehler...
    User-Wertung
    3,4
    Filmstarts
    4,0
  • Asterix bei den Briten

    Asterix bei den Briten

    26. März 1987 / 1 Std. 19 Min. / Animation, Abenteuer, Familie
    Von Pino van Lamsweerde
    Mit Roger Carel, Pierre Tornade, Serge Sauvion
    Ganz Gallien ist bis auf ein kleines Dorf von den Römern besetzt. Cäsar (Serge Sauvion) will jedoch nicht die Unterwerfung der widerspenstigen Landbewohner um den kleinen Helden Asterix (Roger Carel) abwarten, bevor er sich weitere Ziele vornimmt, sondern er plant die Invasion Britanniens. Nachdem die Römer die Eigenart der Briten außer Acht gelassen haben, um fünf Uhr nachmittags und am Wochenende nicht zu kämpfen, konnten sie das Land überrennen. Aber ein kleines Dorf leistet erbitterten Widerstand gegen die Römer. Bevor der Kampfgeist unter der Übermacht zusammenbricht, wird Teefax nach Gallien geschickt, damit er von Asterix und Co eine Ladung Zaubertrank nach Britannien transportiert. So wollen die Briten die Römer vertreiben
    User-Wertung
    3,8
  • Delicatessen

    Delicatessen

    9. April 1992 / 1 Std. 37 Min. / Komödie, Drama, Horror
    Von Jean-Pierre Jeunet, Marc Caro
    Mit Dominique Pinon, Karin Viard, Ticky Holgado
    Frankreich in den 50er Jahren: Eine Katastrophe hat das Land vollkommen verwüstet. Die verbliebene Bevölkerung lebt verarmt, Nahrungsmangel herrscht allenthalben. Aber Not macht erfinderisch und so setzt Metzger Clapet (Jean-Claude Dreyfus) seine mörderisch gute Geschäftsidee in die Tat um. Per Stellenausschreibung lockt er ahnungslose Besucher in sein altes Haus, um sie dort im wahrsten Sinne des Wortes in Hackfleisch zu verwandeln. Die saftigen Fleischstücke werden dann an die Nachbarn verschachert. Dutzende sind schon auf diese Weise in den Schlachtwolf gewandert. Eines Tages taucht der ehemalige Zirkusclown Louison (Dominique Pison) in der Stadt auf und bewirbt sich um den Hausmeisterposten. Während die Nachbarschaft schon einen fetten Braten wittert, verguckt sich Clapets Tochter Julie (Marie-Laure Dougnac) in den Neuankömmling. Mit Hilfe einer vegetarischen Rebellengruppe geht sie gegen die „Metzgerei“ vor…
    Pressekritiken
    4,0
    User-Wertung
    3,5
    Filmstarts
    4,5
  • Die letzte Versuchung Christi

    Die letzte Versuchung Christi

    10. November 1988 / 2 Std. 44 Min. / Historie, Drama
    Von Martin Scorsese
    Mit Willem Dafoe, Harvey Keitel, Paul Greco
    Verfilmung des umstrittenen Romans „Die letzte Versuchung“ von Nikos Kazantzakis: Jesus von Nazareth (Willem Dafoe) zweifelt an seiner Berufung und hadert mit seinem Schicksal und wird immer wieder in Versuchung geführt.
    User-Wertung
    3,5
    Filmstarts
    5,0
  • Monty Pythons wunderbare Welt der Schwerkraft

    Monty Pythons wunderbare Welt der Schwerkraft

    Kein Kinostart / 1 Std. 30 Min. / Komödie
    Von Ian McNaughton, Terry Gilliam
    Mit Terry Gilliam, Michael Palin, Terry Jones
    Die berühmte britische Komikertruppe Monty Pythons hat die besten Sketche aus ihrer anarchischen TV-Serie „Monty Pythons Flying Circus“ genommen und für einen Kinofilm neu gedreht. Mit einer Mischung aus Animationssequenzen und Szenen, in denen die Mitglieder der Truppe auftreten, parodieren die Komiker unterschiedlichste Lebensbereiche. So präsentieren sie einen fiktiven, absurden Aufklärungsfilm des Militärs über die Fehler des Nicht-Gesehen-Werdens, zeigen einen Eheberater, der sich während des Beratungsgesprächs an die Frau des ebenfalls anwesenden Mannes heranmacht, oder legen in einem Vortrag dar, wie man sich als Militärangehöriger gegen Obst verteidigt. Denn die Gefahr vor mörderischen Früchten darf man als Soldat keineswegs unterschätzen, wenn man auch in Grenzsituationen am Leben bleiben will.
    User-Wertung
    3,6
  • Wild Target

    Wild Target

    20. Januar 2011 / 1 Std. 38 Min. / Action, Komödie, Drama
    Von Jonathan Lynn
    Mit Bill Nighy, Rupert Grint, Emily Blunt
    Der alternde Auftragskiller Victor Maynard (Bill Nighy) möchte endlich den Ruhestand antreten. Vorher erhält er vom Kunsthändler Ferguson (Rupert Everett) noch einen vermeintlich einfachen Auftrag: Er soll die schöne Diebin Rose (Emily Blunt) umbringen. Die durchkreuzt seine Pläne allerdings und ehe sich der sentimentale Victor versieht, hat er mit dem jungen Tony auch noch einen "Lehrling". Doch damit beginnen die Schwierigkeiten erst, denn Ferguson hetzt dem ungleichen Trio nun andere Killer auf den Hals...
    Pressekritiken
    2,0
    User-Wertung
    3,4
    Filmstarts
    2,5
  • Lolita

    Lolita

    21. Juni 1962 / 2 Std. 32 Min. / Drama, Romanze
    Von Stanley Kubrick
    Mit James Mason, Sue Lyon, Peter Sellers
    Berühmte Verfilmung von Vladimir Nabokovs ebenso berühmtem Roman: Der geschiedene Literaturprofessor Humbert Humbert (James Mason) kommt in das Städtchen Ramsdale in New Hampshire und mietet dort ein Zimmer im Haus von Charlotte Haze (Shelley Winters). Seine Vermieterin hat es gleich auf Humbert abgesehen, aber der ist viel mehr von deren jugendlicher Tochter Lolita (Sue Lyon) fasziniert. Bald ist er von dem Mädchen förmlich besessen. Als Lolita von Charlotte ins Sommercamp geschickt wird, ist Humbert ganz krank vor Eifersucht. Schließlich holt er das Mädchen aus dem Ferienlager und will mit ihm durchbrennen. Das bleibt nicht unbemerkt und Clare Quilty (Peter Sellers) droht, Humbert bloßzustellen ...
    Pressekritiken
    4,0
    User-Wertung
    4,0
    Filmstarts
    5,0
  • Der Partyschreck

    Der Partyschreck

    30. Januar 1969 / 1 Std. 39 Min. / Komödie
    Von Blake Edwards
    Mit Peter Sellers, Claudine Longet, J. Edward McKinley
    Hrundi V. Bakshi (Peter Sellers) ist ein indischer Komparse, der ein Engagement in einer Hollywood-Produktion ergattern konnte. Durch seine überaus tollpatschige Art vermasselt er jedoch eine Szene nach der anderen und legt obendrein auch noch das komplette Set in Schutt und Asche. Nachdem ihm die Produzenten des Films ziemlich eindeutig ihre Meinung mitgeteilt haben, ist er seinen Statistenjob erst einmal los. Als er überraschenderweise kurz danach auf der Party des bedeutenden Hollywood-Bosses Clutterbuck (J. Edward McKinley) zu Gast ist, wittert er abermals seine große Chance, um im Filmgeschäft wieder Fuß fassen zu können. Aber auch auf der rauschenden Feier lässt Bakshi kein Fettnäpfchen aus und stolpert erneut von einer skurrilen Situation in die nächste. Sein Ziel gerät in weite Ferne.
    User-Wertung
    3,4
    Filmstarts
    4,0
  • Asterix und Kleopatra

    Asterix und Kleopatra

    20. März 1970 / 1 Std. 12 Min. / Animation, Komödie
    Von René Goscinny, Albert Uderzo
    Mit Roger Carel, Jacques Morel, Jacques Balutin
    Die ägyptische Königin Kleopatra will Cäsar beeindrucken und schließt sie mit ihm eine Wette ab: In nur drei Monaten soll ein prächtiger Palast fix und fertig erbaut sein. Kleopatra beauftragt nun den Architekten Numerobis, der angesichts dieser schier unlösbaren Aufgabe völlig verzweifelt. In seiner Not wendet sich Numerobis an seinen Freund Miraculix. Nur mit Hilfe von dessen Zaubertrank ließe sich der Termin einhalten. In Begleitung von Asterix und Obelix macht sich Miraculix nun auf den Weg nach Alexandria, um dort nicht nur die Bekanntschaft der reizenden Ägypterkönigin zu machen. Denn in Ägypten stellen sich den Helden vom fernen Gallien einige finstere Gestalten in den Weg, die den pünktlichen Bau des Palastes um jeden Preis verhindern wollen...
    User-Wertung
    3,8
  • Zurück in die Zukunft II

    Zurück in die Zukunft II

    21. Dezember 1989 / 1 Std. 47 Min. / Sci-Fi, Abenteuer, Komödie
    Von Robert Zemeckis
    Mit Michael J. Fox, Christopher Lloyd, Lea Thompson
    Marty Mcfly (Michael J. Fox) und Doc Brown (Christopher Lloyd), die Zukunftsreisenden aus Teil 1 des Sci-Fi-Abenteuers, verlassen auch in der Fortsetzung erneut das Jahr 1985. Diesmal geht die Reise in die Zukunft. Im Jahr 2015 versuchen die beiden, Martys zukünftigen Sohn vor einer großen Dummheit zu bewahren, die eine Reihe unerwünschter Ereignisse zur Folge haben könnte. Nach Beendung der erfolgreichen Mission reisen die beiden ins Jahr 1985 zurück. Dort müssen sie jedoch feststellen, dass ihre Rettungsaktion unvorhergesehene und verheerende Veränderungen in der Gegenwart herbeigeführt hat...
    User-Wertung
    4,3
    Filmstarts
    4,5
  • Zurück in die Zukunft III

    Zurück in die Zukunft III

    25. Mai 1990 / 1 Std. 59 Min. / Sci-Fi, Abenteuer, Komödie
    Von Robert Zemeckis
    Mit Michael J. Fox, Christopher Lloyd, Thomas F. Wilson
    Marty McFly (Michael J. Fox) erfährt, dass Doc Brown (Christopher Lloyd), den es mittlerweile in den Wilden Westen im 19. Jahrhundert verschlagen hat, wo er sich als Schmied niedergelassen hat, bei einem Duell getötet werden wird. Also reist er in die Vergangenheit um den Doc zu warnen. Doch Doc Brown will eigentlich gar nicht weg, hat er doch gerade die schöne Lehrerin Clara (Mary Steenburgen) kennen gelernt. Auch Marty befindet sich gleich wieder mitten im Trubel, wird er doch schnell zum Erzfeind des eiskalten Killers Mad Dog Tannen (Thomas F. Wilson). Und zu allem Überfluss ist auch noch der DeLorean kaputt, so dass an eine einfache Heimreise nicht zu denken ist. Mit energischer Durchsetzungskraft müssen Marty und Doc um ihr Leben kämpfen, während sie an einer Methode arbeiten, um ihre Zeitmaschine unter den primitiven Verhältnissen wieder einsatzbereit zu bekommen.
    Pressekritiken
    3,5
    User-Wertung
    4,1
    Filmstarts
    3,5
  • Vier Hochzeiten und ein Todesfall

    Vier Hochzeiten und ein Todesfall

    11. August 1994 / 1 Std. 57 Min. / Komödie, Drama, Romanze
    Von Mike Newell
    Mit Hugh Grant, Andie MacDowell, Simon Callow
    Charles (Hugh Grant), ein überzeugter Single, lernt auf einer Hochzeitfeier die bezaubernde Amerikanerin Carrie (Andie MacDowell) kennen. Die Freude währt jedoch nur die „Hochzeitsnacht“ hindurch, schon am nächsten Morgen ist das Kissen neben Charles leer. Für Charles ist dieser One Night Stand ein weiterer Beweis dafür, dass es die dauerhafte Liebe nicht geben kann. Doch schon auch auf der nächsten Hochzeit stolpern Charles und Carrie wieder übereinander…
    Pressekritiken
    4,3
    User-Wertung
    3,6
    Filmstarts
    4,0
  • Hot Shots! Die Mutter aller Filme

    Hot Shots! Die Mutter aller Filme

    19. Dezember 1991 / 1 Std. 24 Min. / Komödie, Action
    Von Jim Abrahams
    Mit Charlie Sheen, Cary Elwes, Valeria Golino
    Kampfpilot Topper Harley (Charlie Sheen) hat die US-Navy verlassen, denn die Ereignisse vor 20 Jahren, als sein Vater den tödlichen Absturz seines Kollegen verursachte und selbst ums Leben kam, lassen Topper im Cockpit nicht mehr los. Stattdessen lebt er nun abgeschieden in einem Indianerreservat. Doch die Navy braucht ihren besten Mann! Lieutenant James Block (Kevin Dunn) gelingt es mit Hilfe seiner ganzen Überredungskunst, Topper zur Rückkehr zu bewegen. Für die streng geheime Operation „Schläfriges Wiesel“ muss er erneut in den Kampfjet „Typ Entenweich“ steigen und seine Flugkünste unter Beweis stellen. Einfacher gesagt, als getan, denn seine neue Einheit unter dem Kommando des absturzerprobten und nicht ganz zurechnungsfähigen Admiral Benson (Lloyd Bridges) zeichnet sich – abgesehen von Kurzsichtigkeit und seelischen Störungen - vor allem durch ihre Unfähigkeit aus. Und dann ist da auch noch die schöne Psychiaterin Ramada (Valeria Golino), die Toppers Konzentration von seinem Einsatz ablenkt. Wird es dem Draufgänger trotzdem gelingen, die Welt zu retten und die angekratzte Familienehre wiederherzustellen?
    User-Wertung
    3,6
    Filmstarts
    3,5
  • Die unglaubliche Reise in einem verrückten Flugzeug

    Die unglaubliche Reise in einem verrückten Flugzeug

    14. November 1980 / 1 Std. 25 Min. / Komödie
    Von David Zucker, Jim Abrahams, Jerry Zucker
    Mit Kareem Abdul-Jabbar, Leslie Nielsen, Peter Graves
    Kampfpilot Ted Striker (Robert Hays) ist keiner, der schnell aufgibt. Seine Ex Elaine (Julie Hagerty) mag ihm gerade einen Korb gegeben haben - doch das hindert ihn nicht daran, seiner Verflossenen auf dem Flug von Los Angeles nach Chicago zu folgen. Für den Mann mit gebrochenem Herz gar nicht so leicht, leidet er schließlich unter traumatisch begründeter Flugangst. Teds Unbehagen wird jedoch nebensächlich, sobald eine Fischvergiftung den großen Teil der Passagiere nebst Cockpitbesatzung in einen bemitleidenswerten Zustand versetzt. Laut Mitpassagier und Arzt Dr. Rumack (Leslie Nielsen) gibt es nur einen Ausweg: Ted muss seine Angst überwinden und die Maschine landen...
    Pressekritiken
    4,3
    User-Wertung
    3,5
    Filmstarts
    4,0
  • Hot Shots! Der zweite Versuch

    Hot Shots! Der zweite Versuch

    23. September 1993 / 1 Std. 29 Min. / Komödie, Action
    Von Jim Abrahams
    Mit Charlie Sheen, Lloyd Bridges, Valeria Golino
    Topper Harley (Charlie Sheen) hat endgültig die Flinte ins Korn geworfen, sein Krieg ist ein für alle mal beendet. Mittlerweile lebt er in einem thailändischen Kloster und verdient sich mit Zweikämpfen etwas Zubrot. Doch dann bekommt Topper einen Auftrag von oberster Stelle: Sein ehemaliger Vorgesetzter Colonel Walters (Richard Crenna) wurde mit seiner Truppe im Irak festgenommen und es liegt an ihm, die Geiseln zu befreien.
    User-Wertung
    3,5
  • Braindead

    Braindead

    12. August 1993 / 1 Std. 44 Min. / Horror, Komödie
    Von Peter Jackson
    Mit Thimothy Balme, Ian Watkin, Diana Penalver
    Im Jahre 1957 wird auf der "Totenkopfinsel" eine neue Spezies entdeckt: Eine Kreuzung aus Affe und Ratte. Dieses Tier gelangt bald in den Zoo einer neuseeländischen Stadt, in der auch Lionel Cosgrove (Timothy Balme) lebt, ein eher zart besaitetes Muttersöhnchen. Der Junge hat sich in die hübsche Paquita (Diana Peñalver) verliebt, doch Lionels eifersüchtige Mutter (Elizabeth Moody) setzt alles daran, die aufkeimende Beziehung zu untergraben. Sie folgt dem Pärchen bei einem Ausflug in den Tierpark und wird dabei von dem äußerst aggressiven "Rattenaffen" gebissen. Kurz darauf stirbt sie, bleibt allerdings nicht lange tot...
    Pressekritiken
    3,0
    User-Wertung
    4,0
    Filmstarts
    4,5
  • Der Adler der neunten Legion

    Der Adler der neunten Legion

    3. März 2011 / 1 Std. 51 Min. / Monumentalfilm, Abenteuer, Drama
    Von Kevin Macdonald
    Mit Channing Tatum, Jamie Bell, Denis O'Hare
    Wir schreiben das Jahr 140 n. Chr.: Das römische Imperium ist schockiert. Der Grund dafür liegt im spurlosen Verschwinden der Neunten Legion im Norden Kaledoniens (dem heutigen Schottland). 5.000 Männer sind von dem Feldzug nicht mehr zurückgekehrt, darunter auch der Vater des aufstrebenden Soldaten Marcus Aquila (Channing Tatum). Getrieben von seinem Verlangen, den Verschollenen zu finden und damit auch den Adler, das Goldene Feldzeichen der Neunten Legion, zurück ins Römische Reich zu holen, lässt sich Marcus in eine kleine Festung im Südwesten Britanniens versetzen. Nach und nach gewinnt er den Respekt seiner Truppe, bis er bei einem Ausfall schwer verwundet wird. Marcus wird nahegelegt, ruhmreich aus der Armee auszutreten und seinen Lebensabend bei seinem Onkel Aquila (Donald Sutherland) zu verbringen. Widerwillig folgt der Niedergeschlagene dem Befehl. Aus seiner Lethargie wacht Marcus erst wieder auf, als er davon hört, dass der verschwundene Adler im Norden jenseits des Hadrianwalls gesichtet worden sein soll. Gemeinsam mit dem undurchsichtigen Sklaven Esca (Jamie Bell) wagt er die gefährliche Reise ins unbekannte Land des Feindes...
    Pressekritiken
    3,3
    User-Wertung
    3,4
    Filmstarts
    3,0
  • Top Secret!

    Top Secret!

    21. Dezember 1984 / 1 Std. 30 Min. / Komödie, Abenteuer
    Von Jim Abrahams, David Zucker, Jerry Zucker
    Mit Val Kilmer, Peter Cushing, Omar Sharif
    Nick Rivers (Val Kilmer) ist ein gefeierter Superstar. Nicht nur in der amerikanischen Musikszene kann er mit seinem Mix aus Elvis, Buddy Holly und den Beach Boys lässig die Charts dominieren. Zusammen mit seinem Manager begibt sich Nick nach Ostdeutschland, wo der sinistre Geheimdienst bereits finstere Pläne schmiedet. Das internationale Kultur-Festival, auf dem er auftreten soll, dient nur als Ablenkungsmanöver für einen Anschlag auf die NATO-U-Bootflotte, mit dem die DDR-Regierung das Kräfteverhältnis der Weltmächte zu ihren Gunsten verlagern will. In Berlin erfährt Nick von der schönen Hillary Flammond (Lucy Gutteridge), dass ihr Vater Dr. Paul Flammond (Michael Gough) - ein genialer Tüftler - von den Deutschen gefangen gehalten wird. Die wollen sich seine Erfindungen für das Streben nach der Weltherrschaft zunutze machen. Er beschließt ihr zu helfen und Dr. Flammond zu befreien...
    Pressekritiken
    4,5
    User-Wertung
    3,5
    Filmstarts
    3,5
  • Star Trek - Zurück in die Gegenwart

    Star Trek - Zurück in die Gegenwart

    26. März 1987 / 1 Std. 59 Min. / Sci-Fi, Abenteuer, Komödie
    Von Leonard Nimoy
    Mit William Shatner, Leonard Nimoy, DeForest Kelley
    Die Erde steht im 23. Jahrhundert kurz vor der Zerstörung. Die Ozeane verdunsten und die Atmosphäre steht kurz vor dem Zusammenbruch. Die Crew der Enterprise sieht sich zusätzlich noch vor anderen Problemen: Durch die eigenmächtige Rettungsaktion von Spock (Leonard Nimoy) wurden unzählige Vorschriften der Sternenflotte verletzt und dadurch droht ihm, Captain Kirk (William Shatner) und der geamten Crew auf der Erde nun eine Anklage. Als man beschließt sich der Strafe zu stellen und die Heimreise antritt, empfängt die Mannschaft der Enterprise einen geheimnisvollen Hilferuf. Es tellt sich heraus, dass es sich um die Signale eines Wals handelt. Da die jedoch schon lange ausgestorben sind, machen sich Kirk und seine Mannschaft auf in die Vergangenheit, um sich auf die Suche nach einem Wal zu machen.
    Pressekritiken
    4,2
    User-Wertung
    3,9
    Filmstarts
    4,5
Back to Top