Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    The Black Room
     The Black Room
    22. März 2019 bei Netflix / 1 Std. 31 Min. / Horror
    Von Rolfe Kanefsky
    Mit Natasha Henstridge, Lin Shaye, Dominique Swain
    Produktionsland USA
    Zum Trailer Im Stream
    User-Wertung
    2,7 5 Wertungen - 2 Kritiken
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Endlich ist es soweit: Das Ehepaar Paul (Lukas Hassel) und Jennifer Hemdale (Natasha Henstridge) ziehen in das Haus, von dem sie immer geträumt haben. Doch so idyllisch und perfekt zunächst alles scheint, bleibt es nicht. Denn im Keller des neuen Heims existiert ein schwarzer Raum, der ein Geheimnis birgt, das Pauls und Jennifers Ehe schon bald auf eine harte Probe stellt - und ihr Leben bedroht. Denn nicht nur den vormaligen Besitzer hat das darin hausende Etwas dahingerafft, sondern auch die Handwerker, die eines Tages in das Loch vordringen, schaffen es nicht mehr lebend ans Tageslicht zurück. Schließlich ergreift das dämonische Wesen Besitz von Paul und schafft es so, dem Kellerraum zu entkommen. Nun ist es an Jennifer und ihrer Schwester Karen (Augie Duke), das Böse zu bekämpfen und Paul zu befreien...
    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2016
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format -
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
    • Netflix Abonnement
    The Black Room Trailer OV 2:05
    The Black Room Trailer OV
    3899 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Natasha Henstridge
    Rolle: Jennifer
    Lin Shaye
    Rolle: Miss Black
    Dominique Swain
    Rolle: Stacy
    Lukas Hassel
    Rolle: Paul
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    LucaFilm
    LucaFilm

    User folgen 11 Follower Lies die 112 Kritiken

    1,0
    Veröffentlicht am 25. August 2017
    Puh, was war denn das? Das wirkt zunächst wie ein Softporno. Es gibt auch Tentakeln und einige Runen, was wohl der Horror Effekt sein soll. Alles in allem aber eine eher schlecht gemachter Softporno mit Ekelfaktor. Der Film bekam von mir immerhin noch einen Stern, weil die Schauspieler sich bemühten und einige Szenen eher zum Lachen war. Wieso der FIlm "dark room" heißt, erschließt sich mir nicht- es handelt sich lediglich um einen ...
    Mehr erfahren
    Lifad 1302
    Lifad 1302

    User folgen Lies die Kritik

    0,5
    Veröffentlicht am 29. März 2020
    Abgrundtief schlecht! Hat nichts mit Horror zu tun, eher ein Softporno. Schon das Intro ist grauenhaft mies. Man könnte meinen, es kommt aus den 70ern. Die Special Effects ... naja auch hier kommt wohl sehr veraltete Technik zum Einsatz. Fazit: keinen einzigen Stern wert
    2 User-Kritiken

    Bild

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top