Mein FILMSTARTS
    Persona Non Grata
    Persona Non Grata
    Starttermin 1. Juni 2018 (2 Std. 19 Min.)
    Mit Toshiaki Karasawa, Katô Koyuki, Borys Szyc mehr
    Genres Abenteuer, Biografie, Historie
    Produktionsländer Japan, Polen, USA
    Zum Trailer
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 12 freigegeben
    Kurz vor Ausbruch des Zweiten Weltkriegs kommt der japanische Diplomat Chiune Sugihara (Toshiaki Karasawa) in Litauen an. Dort soll er offiziell ein Konsulat seines Heimatlandes eröffnen, doch genau so wichtig ist sein zweiter, geheimer Auftrag: Er soll für Japan Informationen über die Truppenbewegungen der Deutschen und der Sowjets besorgen. Schnell bemerkt Sugihara, dass in Europa alle Zeichen auf Krieg stehen und auch ein Konflikt zwischen Deutschland und der Sowjetunion unausweichlich ist. Als die Nazis dann Litauen besetzen, werden nach und nach alle Konsulate geschlossen. Doch bevor auch die japanische Vertretung schließt, erteilt Sugihara den dorthin geflüchteten Juden eine Aufenthaltsgenehmigung für sein Heimatland und rettet so mehr als 6.000 Juden das Leben.
    Originaltitel

    Sugihara Chiune

    Verleiher Kazé
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2015
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Japanisch, Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Trailer

    Persona Non Grata Trailer DF 1:33
    Persona Non Grata Trailer DF
    325 Wiedergaben
    Persona Non Grata Trailer (2) OV 1:33
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Toshiaki Karasawa
    Rolle: Chiune 'Sempo' Sugihara
    Katô Koyuki
    Rolle: Yukiko Sugihara
    Borys Szyc
    Rolle: Pesh
    Agnieszka Grochowska
    Rolle: Irina
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top