Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Wish Upon
    Durchschnitts-Wertung
    2,9
    33 Wertungen - 8 Kritiken
    Verteilung von 8 Kritiken per note
    1 Kritik
    1 Kritik
    3 Kritiken
    0 Kritik
    2 Kritiken
    1 Kritik
    Deine Meinung zu Wish Upon ?

    8 User-Kritiken

    I watch at night
    I watch at night

    User folgen 3 Follower Lies die 174 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 1. September 2018
    Softer Gruseler eher für das weibliche Publikum gedacht. Der Film stößt schon ein paar moralische Grundwerte und Festigkeiten an wie zieht man den blanken Egoismus vor oder gibt man sich am Ende buchstäblich dem altruistischen hin. Nicht übel gibt ein wenig Denkanstösse und das ist ja auch was. Aber richtige Gänsehautszenen oder gar Splatter bleiben dem Zuschauer verwährt. Wer das möchte kann den so neu ist die Thematik nicht mehr zu Wishmaster 1-3 greifen
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 1882 Follower Lies die 4 318 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 28. Februar 2018
    Da wurde ich nun überrascht, und das sogar ganz positiv: ich ahtte hier einenr echt einfachen, hohlen Horrormurks erwartet und bekam ihn so nicht. Was der Films tatt dessen darstellt war so zwar schon unzählige Male in verschiedenen Varianten zu sehen, funktioniert aber in der hier dargebotenen Weise ganz gut. Es ist mal wieder eine From von Mystery Film in dem der Schwerpunkt darauf liegt daß man mit seinen Wünschen vorsichtig sein soll und natürlich daß jede Tat Konsequenzen hat und immer ein Preis bezahlt werdenmuß. Alles erkenntnisse die so nicht neu sind, hier aber in ganz unterhaltsamer und knapper Weise (gerade mal 88 Minuten) aufbereitet werden. Mit ein paar fiesen Szenen und heftigem Abschluß kommt so ein Mystery-Grusler rum den es zwar nicht braucht und den man kurz nach anschauen auch schon vergessen hat, der aber sein Zeig trotzdem im Rahmen des möglichen sehr gut macht und dem man mal eine Chanec geben kann. Fazit: Nichts Neues im Horrorgenre, aber solide Aspekte in brauchbarer Form neu vermischt!
    TriStar
    TriStar

    User folgen 1 Follower Lies die 2 Kritiken

    1,5
    Veröffentlicht am 12. August 2017
    Oh man was war das ein seichtes Geplänkel....vom Horror konnte ich leider nichts wahrnehmen.....die vermeintlichen Horrorszenarien wurden ja durchgängig raus-/ abgeschnitten. Wer den Trailer angesehen hat kann sich eigentlich das Geld sparen.....mehr als die darin angedeuteten Gruselszenen bekommt man im Film auch nicht zu sehen.....FSK 16 ???? Da bekommt man auf FB mehr Gewalt & Horror zu sehen.Hätte man davon noch ein paar frame weggeschnitten wäre es gut als Teenager-Komödie durchgegangen. Zum Glück zieht sich das Ende dann in keinster Weise und Sie geht mit einem guten Gefühl in den Tod.....der Cliffhanger Asiate/Wunschspieluhr ist hoffe ich, keine ernst gemeinte Ankündigung eines Teil 2....
    Michael P.
    Michael P.

    User folgen Lies die 4 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 23. August 2017
    Also diese Art von Horror Film ist schon ganz was anderes! Es ist schon mal überraschend, das es auch einen Film gibt der nicht die ganze Spielzeit düster ist, sondern auch lustige Sequenzen haben kann! Echt zum Empfehlen, da es nicht eine 0815 Produktion ist!
    Ash W.
    Ash W.

    User folgen Lies die 25 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 13. Juli 2017
    Das Urteil von Horrormagazin.de: "Zauberhaft wie die Melodie einer Spieluhr, aber auch so simpel." (3 von 5 Sterne)
    Ivonne B.
    Ivonne B.

    User folgen Lies die Kritik

    0,5
    Veröffentlicht am 2. August 2017
    Der Trailer war weitaus spannender als der Film selbst, da es überhaupt keinen Höhepunkt gab. Die Gründe für die Todesfälle waren sowas von unverständlich und überhaupt nicht nachvollziehbar. Die Übergänge der einzelnen Stories waren nicht flüssig. Und am aller Schlimmsten war das Ende. Viele Fragen standen noch offen und es gab dafür keine Erklärungen. Und von einem Horrorfilm kann davon nicht die Rede sein, da es einfach keinen Gruselfaktor gab.
    Jigsaw Kramer
    Jigsaw Kramer

    User folgen Lies die Kritik

    4,0
    Veröffentlicht am 10. Februar 2020
    War erst skeptisch, wegen den schlechten Bewertungen. Aber viele schlecht bewertete Filme sind in Wahrheit gut. So auch dieser hier. Die Geschichte ist spannend und gut erzählt. Die Todeszsenen sind nicht wirklich blutig aber das ist nicht schlimm. Wer sinnloses Gemetzel und viel Blut sehen will, ist hier falsch. Der Film fesselt von den ersten Minuten an und lässt einen bis zum Ende nicht mehr los. Das Ende lässt auf einen zweiten Teil hoffen. Es ist schon ein kurzer 10 sek Trailer draussen, aber mehr ist nicht bekannt. Freue mich schon und hoffe das es bald einen zweiten Teil gibt und der an den ersten Teil anknüpft.
    Florian M.
    Florian M.

    User folgen Lies die Kritik

    1,0
    Veröffentlicht am 24. Juli 2017
    Wer einen spannenden Film erwartet, ist hier falsch! Wenn Teenager sich etwas wünschen... Die Preise, die sie zahlt, sind abzusehen. Special Effects -> keine. Ein bisschen erinnert der Film an Final Destination. Nicht zu empfehlen.
    Möchtest Du weitere Kritiken ansehen?
    • Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
    • Die besten Filme aller Zeiten: Usermeinung
    • Die besten Filme aller Zeiten: Pressemeinung
    Back to Top