Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Niemandsland - The Aftermath
     Niemandsland - The Aftermath
    11. April 2019 / 1 Std. 48 Min. / Drama, Romanze
    Von James Kent
    Mit Keira Knightley, Jason Clarke, Alexander Skarsgård
    Produktionsland Großbritannien
    Zum Trailer
    Jetzt online ansehen auf
    Pressekritiken
    2,3 4 Kritiken
    User-Wertung
    3,1 18 Wertungen - 3 Kritiken
    Filmstarts
    2,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 12 freigegeben
    1946: Nachkriegszeit in Hamburg. Die Stadt ist vollkommen zerstört und die Alliierten arbeiten an der Entnazifizierung. Der britische Oberstleutnant Lewis Morgan (Jason Clarke) ist bereits in der Hansestadt vor Ort und hilft beim Wiederaufbau. Nun kommt auch seine Frau Rachael (Keira Knightley) in die Stadt. Einst war das Paar Eltern eines kleinen Sohnes, dieser starb allerdings bei einem deutschen Luftangriff in England. Nun wohnen die Beiden in einem Haus, in dem sie wider Erwarten nicht alleine Leben werden. Denn Lewis Morgan lässt aus Mitleid noch den Besitzer des Hauses, Stefan Lubert (Alexander Skarsgård), mit seiner traumatisierten Tochter (Flora Thiemann) dort wohnen. Von nun an müssen die zwei Familien in klaustrophobischer Umgebung mit ihrem Schmerz und der Trauer, die sie erlebt haben, umgehen. Natürlich nicht ohne die anfängliche Feindseligkeit gegenüber dem anderen.

    Basierend auf der gleichnamigen Romanvorlage von Rhidian Brook, die erstmals im Mai 2013 veröffentlicht wurde.
    Originaltitel

    The Aftermath

    Verleiher Fox Deutschland
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2018
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch, Französisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Als VoD
    zum Angebot
    Alle VoD-Angebote
    Auf DVD/Blu-ray
    Niemandsland - The Aftermath
    Niemandsland - The Aftermath (DVD)
    Neu ab 7.01 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,5
    durchschnittlich
    Niemandsland - The Aftermath

    Eine Liebe im Trümmer-Hamburg

    Von Oliver Kube
    Filme und Bücher über die Ereignisse während des Zweiten Weltkriegs gibt es unzählige. Auch über die Jahre, die zu diesem größten globalen Konflikt der Menschheitsgeschichte führten, wurde jede Menge geschrieben und gedreht. Doch Geschichten, die die Zeit direkt nach der deutschen Kapitulation behandeln, sind weiterhin eine Rarität. Es besteht also Nachholbedarf. Das sieht man schon daran, dass jemand wie die in „Niemandsland - The Aftermath“ die Hauptrolle spielende Keira Knightley im Presseheft zum Film angibt, bis zum Lesen des Drehbuchs nichts von einer britischen Militärpräsenz im Nachkriegsdeutschland gewusst zu haben. Als Kino-Gigant Ridley Scott („Alien“, „Blade Runner“) von einem im besetzten Hamburg spielenden Roman der Autorin Rhidian Brooks erfuhr, war er sofort fasziniert. Er war als Kind eines höheren britischen Offiziers genau zu jener Zeit selbst in Hamburg und Frankfurt...
    Die ganze Kritik lesen
    Niemandsland - The Aftermath Trailer DF 2:18
    Niemandsland - The Aftermath Trailer DF
    6 764 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Keira Knightley
    Rolle: Rachael Morgan
    Jason Clarke
    Rolle: Oberstleutnant Lewis Morgan
    Alexander Skarsgård
    Rolle: Stefan Lubert
    Kate Phillips
    Rolle: Susan Burnham
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 2814 Follower Lies die 4 358 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 8. April 2019
    Mich stört es nur bedingt wenn ein Film keine sehr aufwendige Story hat. Dieser hier hat eigentlich nur eine Situation: kurz nach Ende des Zweiten Weltkrieges leben eine deutsche und eine britische Familie in einem Haus zusammen, beide von dem was passiert ist schwer getroffen und traumatisiert. Eigentlich wäre das schon spannend genug zu sehen wie diese Menschen Wege finden und beschreiten müssen um sich näher zu kommen, leider ergänzt der ...
    Mehr erfahren
    FILMGENUSS
    FILMGENUSS

    User folgen 7 Follower Lies die 180 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 27. Juli 2019
    FAMILIE IN TRÜMMERN Herbst 1945. Das Nachkriegseuropa ist eine einzige offene Wunde, blutend an allen Ecken und Enden. Da hat noch kaum einer wirklich registriert, dass das Morden und Brennen tatsächlich vorbei ist. Das unsichtbare Auge, das gleitet über eine Trümmerlandschaft, wie man sie heutzutage aus Syrien oder Afghanistan kennt. Verbrannte Mauerreste ragen aus der Leinwand, wie verfaulte Zähne in einem Kiefer, das nicht mehr zubeißen ...
    Mehr erfahren
    3 User-Kritiken

    Bilder

    30 Bilder

    Aktuelles

    Im Trailer zum Nachkriegs-Drama "The Aftermath" steht Keira Knightley in Hamburg (!) zwischen zwei Männern
    NEWS - Videos
    Mittwoch, 17. Oktober 2018
    Keira Knightley, Alexander Skarsgård und Jason Clarke durchleben in der Bestseller-Verfilmung die Nachkriegszeit in Deutschland...
    Was macht eigentlich... "Fluch der Karibik"-Star Keira Knightley?
    NEWS - Stars
    Sonntag, 1. April 2018
    In dieser Specialreihe begeben wir uns auf Spurensuche und finden für euch heraus, was aus Schauspielstars wurde, um die...
    4 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    • Histolinx
      Erfrischend das Keira Knightley keine falsche Scham vor heißen Sexszenen hat und sich auch mal ganz nackt zeigt, das lockert den ansonsten durchschnittlichen konventionellen Film etwas auf und gibt ihm eine gewisse Würze.
    Kommentare anzeigen
    Back to Top