Mein FILMSTARTS
David Lynch: The Art Life
David Lynch: The Art Life
Starttermin 31. August 2017 (1 Std. 28 Min.)
Mit David Lynch
Genres Dokumentation, Biografie
Produktionsländer USA, Dänemark
Zum Trailer
Pressekritiken
3,5 6 Kritiken
User-Wertung
3,07 Wertungen - 1 Kritik
Filmstarts
3,0
Bewerte :
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Möchte ich sehen

Inhaltsangabe & Details

FSK ab 0 freigegeben
Die Filmemacher Jon Nguyen, Rick Barnes und Olivia Neergaard-Holm versuchen in ihrem Dokumentarfilm dem Phänomen David Lynch auf den Grund zu gehen. Der US-Amerikaner ist einer der bekanntesten Regisseure der Gegenwart. Seine Vorliebe für das Mysteriöse, Groteske und Albtraumhafte zieht sich durch seine Filme, aber auch durch das übrige künstlerische Schaffen des auch als Maler, Fotografen und Musiker tätigen Allroundgenies. In „The Art Life“ gibt Lynch Einblick in seine Vergangenheit – in das, was ihn seine Kindheit und Jugend über prägte, von der idyllischen Kleinstadt, in der er aufwuchs, geht‘s bis in die verdreckten Straßen von Philadelphia. Lynch spricht über die einzelnen Stationen seines Lebens und auch über seine Ängste, über Missverständnisse und über die Kämpfe, die er ausfechten musste. Er öffnet außerdem sein Haus in den Hollywood Hills und sein Atelier für die Kamera der drei Filmemacher.
Verleiher NFP
Weitere Details
Produktionsjahr 2016
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget -
Sprachen Englisch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Wo kann man diesen Film schauen?

Auf DVD/Blu-ray
David Lynch - The Art Life
David Lynch - The Art Life (DVD)
Neu ab 13.20 €
Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

3,0
solide
David Lynch: The Art Life
Von Ulf Lepelmeier
Der als Filmemacher weltberühmt gewordene David Lynch („Mulholland Drive“, „Twin Peaks“) ist ein echter Universalkünstler, der sich unter anderem auch als Maler, Fotograf und Musiker betätigt. In der dokumentarischen Collage „David Lynch – The Art Life“ gibt der US-Amerikaner höchstpersönlich Einblicke in seinen Schaffensprozess und blickt zurück auf seltsame Beobachtungen und zentrale Erlebnisse, die ihn in seinen jungen Jahren geprägt haben. Er schlägt in 20 Interviews, die eigens für diesen Film geführt wurden, den Bogen von seiner Kindheit und Jugend in den 1950er und 1960er Jahren bis zu seinen Anfängen in Hollywood und der Entstehung des Kultfilms „Eraserhead“ (1977). Das Regietrio Jon Nguyen, Rick Barnes und Olivia Neergaard-Holm illustriert diese Erinnerungen mit alten Privataufnahmen und mit Blicken auf die (hauptsächlich nicht-filmische) Kunst des Protagonisten aus allen Lebens...
Die ganze Kritik lesen

Trailer

David Lynch: The Art Life Trailer OmU 1:34
David Lynch: The Art Life Trailer OmU
662 Wiedergaben
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Pressekritiken

  • epd-Film
  • Empire UK
  • The Hollywood Reporter
  • Variety
  • Wessels-Filmkritik
  • Kino-Zeit
6 Pressekritiken

User-Kritik

Alle User-Kritiken
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
100% (1 Kritik)
0% (0 Kritik)
Deine Meinung zu David Lynch: The Art Life ?
1 User-Kritik

Bilder

12 Bilder

Aktuelles

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top