Mein FILMSTARTS
    Ostfriesenkiller
    Ostfriesenkiller
    Starttermin 1. April 2017 TV-Produktion (1 Std. 33 Min.)
    Mit Christiane Paul, Christian Erdmann, Barnaby Metschurat mehr
    Genre Krimi
    Produktionsland Deutschland
    User-Wertung
    3,0 2 Wertungen
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 12 freigegeben
    In dem normalerweise friedlichen Urlaubsort Norddeich an der Nordseeküste kommt es zu mehreren grausamen und präzise ausgeführten Morden, die die Hauptkommissarin Ann Kathrin Klaasen (Christiane Paul) und ihre Kollegen Frank Weller (Christian Erdmann) und Rupert (Barnaby Metschurat) zum Regenborgenverein führen. Die Mitglieder des Vereins, der sich behinderter Menschen annimmt und zudem beachtliche Vermögenswerte verwaltet, reagieren entsetzt, als sie erfahren, dass ihr Chef und Kai, der bei ihnen sein Freiwilliges Soziales Jahr absolvierte, ums Leben gekommen sind. Als kurz darauf auch noch der stellvertretende Leiter des Vereins tot am Strand auftaucht, müssen Klaasen und ihre Kollegen alle Register ihres Könnens ziehen. Der Fall wird zu einer wahren Bewährungsprobe und das, obwohl Klaasen ohnehin schon in einer tiefen Lebenskrise steckt. Mit der Zeit decken die Ermittler jedoch eine riesige Manipulation auf, der schon einige Menschen zum Opfer gefallen sind…
    Verleiher Pandastorm Pictures
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2017
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Christiane Paul
    Rolle: Ann Kathrin Klaasen
    Christian Erdmann
    Rolle: Frank Weller
    Barnaby Metschurat
    Rolle: Rupert
    Peter Heinrich Brix
    Rolle: Ubbo Heide
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top