Mein FILMSTARTS
    Wellness für Paare
    Wellness für Paare
    Starttermin 23. November 2016 TV-Produktion (1 Std. 33 Min.)
    Mit Devid Striesow, Anke Engelke, Bjarne Mädel mehr
    Genre Komödie
    Produktionsland Deutschland
    User-Wertung
    3,1 5 Wertungen
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 0 freigegeben
    Fünf Paare mittleren Alters buchen in einem Wasserschloss in Nordrhein-Westfalen ein Wellness-Wochenende. Doch das soll nicht nur dem körperlichen Wohlbefinden dienen, sondern auch dem seelischen, denn inbegriffen in dem Angebot ist ebenfalls eine professionelle Paartherapie. Nun wagen Therese Pönsgen und Thomas Leber (Anke Engelke und Sebastian Blomberg), Nina und Malte Hell (Anneke Kim Sarnau und Bjarne Mädel), Michaela und Heinz-Peter Ellerbrook (Gabriela Maria Schmeide und Michael Wittenborn), Maren Schnettler und Dirk Krakow (Katharina Marie Schubert und Martin Brambach) sowie Kasa Truszkiewicz und Jan Erik Schult (Magdalena Boczarska und Devid Striesow) diese Frischzellenkur. Doch wie werden die Paare mit den aufkommenden Konflikten, Sehnsüchten und Geheimnissen umgehen?
    Verleiher RC Release Company
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2016
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes 1 Trivia
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Wellness für Paare
    Wellness für Paare (DVD)
    Neu ab 9.99 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Devid Striesow
    Rolle: Jan Erik Schult
    Anke Engelke
    Rolle: Therese Pönsgen
    Bjarne Mädel
    Rolle: Malte Hell
    Anneke Kim Sarnau
    Rolle: Nina Hell
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    Wissenswertes

    Ungewöhnliche Produktionsgeschichte

    Der Fernsehfilm wurde innerhalb von 48 Stunden von 21 Kameraleuten gedreht. Daraus entstand Spielmaterial von 111 Stunden Länge, das im Schnitt auf 90 Minuten gekürzt wurde.

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top