Mein FILMSTARTS
  • Meine Freunde
  • Meine Kinos
  • Schnell-Bewerter
  • Meine Sammlung
  • Meine Daten
  • Gewinnspiele
  • Trennen
Little One
20 ähnliche Filme für "Little One"
  • Geliebtes Leben

    Geliebtes Leben

    12. Mai 2011 / 1 Std. 46 Min. / Drama, Familie
    Von Oliver Schmitz
    Mit Khomotso Manyaka, Lerato Mvelase, Harriet Manamela
    Chanda (Khomotso Manyaka) verbringt eine behütete Kindheit im südafrikanischen Hinterland. Die 12-jährige Schülerin bringt gute Noten heim und scheint sich um ihre Zukunft keine Sorgen machen zu müssen. Dann raubt das Schicksal ihr nahezu auf einen Schlag die halbe Familie – Schwesterchen Sara stirbt, Stiefvater Jonah (Aubrey Poolo) verschwindet und selbst Mutter Lilian (Lerato Mvelase) ist auf einmal todkrank. Zudem verweigert ihr einst so liebevolles Umfeld plötzlich jede Hilfe, ohne dass es einen ersichtlichen Grund dafür gäbe. Während Chanda sich um ihre verbliebenen zwei Geschwister kümmern muss, ergründet sie die neue Missachtung mit forschen Fragen und trifft dabei auf zwei ihr bislang unbekannte Begriffe: HIV und AIDS...
    Pressekritiken
    3,2
    User-Wertung
    3,1
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • Der Sternwanderer

    Der Sternwanderer

    18. Oktober 2007 / 2 Std. 02 Min. / Fantasy, Abenteuer, Drama
    Von Matthew Vaughn
    Mit Charlie Cox, Claire Danes, Robert De Niro
    In einer schicksalhaften Nacht verspricht der junge Tristran (Charlie Cox) seiner großen Liebe Victoria (Sienna Miller), ihr als Beweis seiner Liebe den Stern zu bringen, der hinter der Mauer ins Reich der Feen, Hexen und Zauberer gestürzt ist. Gefahren, Wunder und Geheimnisse erwarten ihn auf der anderen Seite und sein gefallener Stern entpuppt sich als wunderschöne Yvaine (Claire Danes), die sich beim Aufprall das Bein gebrochen hat. Zusammen mit ihr macht sich Tristan auf den Weg zurück nach England, um Victoria seine Liebe zu beweisen. Die Reise ist lang und gefährlich. Verfolgt werden der junge Held und seine bezaubernde Gefährtin dabei u. a. von der bösen Hexe Lamia (Michelle Pfeiffer)...
    Pressekritiken
    3,9
    User-Wertung
    4,0
    Filmstarts
    4,5
    Zum Trailer
  • Harry Potter und der Orden des Phönix

    Harry Potter und der Orden des Phönix

    12. Juli 2007 / 2 Std. 18 Min. / Fantasy, Abenteuer, Drama
    Von David Yates
    Mit Daniel Radcliffe, Rupert Grint, Emma Watson
    Harry Potter (Daniel Radcliffe) verbringt auch seine vierten Sommerferien bei seinem Onkel Vernon Dursley (Richard Griffiths), seiner Tante Petunia (Fiona Shaw) und seinem Cousin Dudley (Harry Melling). Eines Abends werden die beiden Jungen auf der Straße von zwei Dementoren attackiert. Harry kann sie zwar mit einem Patronus-Zauber vertreiben, aber Dudley erleidet einen Schock, und die Dursleys geben ihrem Pflegesohn dafür die Schuld. Außerdem wird Harry vor das Zauberergericht geladen, weil es während der Schulferien und zumal in Gegenwart eines Muggels wie Dudley streng verboten ist, die erlernten Zauberkünste anzuwenden. Nur dank der Hilfe des Hogwarts-Schulleiters Albus Dumbledore (Michael Gambon) entgeht Harry einer Verurteilung und einem damit verbundenen Schulverweis. Unterschlupf findet er in der Zwischenzeit beim "Orden des Phönix", einer von Dumbledore gegründeten Widerstandsgruppe, die sich dem Dunklen Lord entgegen stellt und der auch Harrys Patenonkel Sirius Black (Gary Oldman) angehört. Schließlich wieder in Hogwarts angekommen werden die Probleme nicht kleiner. Das Zauberei-Ministerium installiert dort, um Dumbledore besser kontrollieren zu können, Dolores Umbridge (Imelda Staunton) als Großinquisitorin. Schnell übernimmt sie die Macht in der Zauberschule...
    Pressekritiken
    3,8
    User-Wertung
    3,6
    Filmstarts
    2,5
    Zum Trailer
  • My Fair Lady

    My Fair Lady

    Kein Kinostart / 2 Std. 40 Min. / Musical, Drama, Familie
    Von George Cukor
    Mit Audrey Hepburn, Rex Harrison, Stanley Holloway
    Als der Sprachprofessor Higgins auf das Blumenmädchen Eliza Doolittle trifft, erkennt er in ihr die perfekte Person für einen Beweis. Er will zeigen, dass die Sprache den Charakter eines Menschen ausmacht und ihr den fürchterlichen Slang austreiben und sie sprechen lassen wie eine feine Dame, so dass sie sich dann auch wie eine Dame verhält.
    User-Wertung
    3,5
    Zum Trailer
  • Für Elise

    Für Elise

    11. Oktober 2012 / 1 Std. 33 Min. / Drama, Familie
    Von Wolfgang Dinslage
    Mit Jasna Fritzi Bauer, Christina Große, Hendrik Duryn
    Die 15-jährige Elise (Jasna Fritzi Bauer) wünscht sich nach dem Tod ihres Vaters nichts sehnlicher als eine glückliche Familie. Ihre Mutter Betty (Christina Große) ist als Krankenschwester überaus engagiert, jedoch im Privatleben schwach und selbstbezogen. Ihre Sorgen und Probleme ertränkt sie im Alkohol und flüchtet sich in One-Night-Stands und wilde Parties. Erst als Mutter und Tochter den sympathischen Journalisten Ludwig (Hendrik Duryn) kennenlernen, scheint sich ihr Leben zum Besseren zu wenden. Auch er ist alleinerziehend und mit keinem anderen Mann vor ihm vergleichbar. Doch Ludwig interessiert sich nicht für Betty, sondern hat nur Augen für Elise. Seit langem ist er der erste, der die Bedürfnisse des Mädchens erkennt, sodass Betty und ihre Tochter beginnen, um die Gunst des Mannes zu kämpfen.
    User-Wertung
    3,3
    Filmstarts
    2,0
    Zum Trailer
  • Die Liebe wird dich finden

    Die Liebe wird dich finden

    5. September 2014 / 1 Std. 31 Min. / Familie, Drama
    Von Terry Cunningham
    Mit Tom Everett Scott, Sarah Lancaster, Thomas Kapanowski
    Mitten in Ohio arbeitet die ehrgeizige Polizistin Rachel Troyer (Sarah Lancaster) und sorgt sich stets um ihre drei Tanten (u. a. Kelly McGillis). Die Damen leben in einer amischen Lebensgemeinschaft und betreiben eine Pension. Ihre Nichte versucht sie zu überreden, die Herberge aufzugeben. Dann taucht aber ein Fremder mit seinem fünfjährigen Sohn bei ihnen auf: Joe (Tom Everett Scott) und der kleine Bobby (Thomas Kapanowski) haben kein Geld und sind auf die Großzügigkeit und Gastfreundschaft der Damen angewiesen. Die fühlen sich dazu auch aus Nächstenliebe verpflichtet. Doch die Tage verstreichen nur so, und so wird aus einem kurzen Aufenthalt ein langer. Der Gesetzeshüterin ist der Unbekannte suspekt, spricht er doch nicht über seine Vergangenheit und scheint etwas zu verbergen. Auch sein Verhalten macht Rachel zunehmend stutzig, weshalb sie sich auf die Suche nach der Wahrheit begibt und auf einen nicht gelösten Mordfall stößt. Doch was hat Joe damit zu tun?
    User-Wertung
    3,1
    Zum Trailer
  • Anatevka

    Anatevka

    16. Dezember 1971 / 3 Std. 00 Min. / Musical, Drama, Familie
    Von Norman Jewison
    Mit Chaim Topol, Norma Crane, Leonard Frey
    Zu Beginn des 20. Jahrhunderts leben Juden und orthodoxe Christen zusammen im kleinen Dorf Anatevka in Russland vor der Revolution gegen die Zaren. In der jüdischen Gemeinschaft werden Ehen von einer bestimmten Person arrangiert, der Vater der Braut muss lediglich zustimmen. Der Milchmann Reb Tevye (Topol) ist ein armer Mann und bereits seit 25 Jahren mit Golde (Norma Crane) verheiratet. Zusammen haben sie fünf Töchter. Als die Ehebeauftragte Yente (Molly Picon) Tevyes Tochter Tzeitel (Rosalind Harris) mit dem verwitweten Metzger Lazar Wolf (Paul Mann) zusammenführt, stimmt Tevye zu. Doch Tzeitel hat sich in den armen Schneider Motel Kamzoil (Leonard Frey) verliebt und fragt ihren Vater, ob sie nicht stattdessen ihn heiraten könne. Er gibt nach und gestattet seiner Tochter den Wunsch, doch nun haben auch die anderen Töchter spezielle Wünsche, eine will sogar einen jungen Revoluzzer heiraten.
    User-Wertung
    3,3
    Zum Trailer
  • Karate Kid II

    Karate Kid II

    14. August 1986 / 1 Std. 53 Min. / Action, Drama, Familie
    Von John G. Avildsen
    Mit Pat Morita, Ralph Macchio, Martin Kove
    Fortsetzung zu "Karate Kid", mit unveränderten Hauptrollen.Okinawa ist für viele das Mutterland des Karate. Mr. Miyagi (Pat Morita) und sein Schüler Daniel (Ralph Macchio) reisen dorthin, damit der Meister seinen Vater noch ein letztes Mal vor dessen Tod sehen kann. Am Ziel wartet der rachsüchtige Sato (Danny Kamekona) darauf, eine alte Rechnung mit Miyagi zu begleichen, bei der es um eine Frau geht. Sato will einen Kampf auf Leben und Tod, dem Miyagi ihm aber verweigert.Daniel muss unterdessen mit seinen eigenen Problemen fertig werden. Er hat sich in Kumiko (Tamlyn Tomita) verliebt, die Nichte der Frau, um die es beim Streit zwischen seinem Meister und Sato geht. Doch ein Zusammenkommen der beiden Kids wird immer wieder verhindert...Für den Titelsong zu "Karate Kid II" gab es 1987 eine Oscarnominierung.
    User-Wertung
    3,1
    Zum Trailer
  • Ich hätte Nein sagen können

    Ich hätte Nein sagen können

    Kein Kinostart / 1 Std. 17 Min. / Familie, Drama
    Von Christina Olofson
    Mit Tove Edfeldt, Anna Gabrielsson, Alexandra Dahlstrom
    Nora ist hin- und hergerissen: Gerade frisch in der sechsten Klasse, steht sie zwischen ihrem Mitleid für die schikanierte Karin und der Zugehörigkeit zu den taffen Mädchen Fanny und Sabina.
    User-Wertung
    3,1
    Zum Trailer
  • Over the Top - Mein Daddy schlägt sie alle

    Over the Top - Mein Daddy schlägt sie alle

    30. April 1987 / 1 Std. 33 Min. / Action, Drama, Familie
    Von Menahem Golan
    Mit Sylvester Stallone, Robert Loggia, Susan Blakely
    Der Trucker Lincoln Hawk (Sylvester Stallone) versucht, sein verkorkstes Leben wieder in den Griff bekommen und bemüht sich deshalb um Kontakt zu seinem Sohn Michael (David Mendenhall), den er zuletzt bei dessen Geburt gesehen hat. Lincolns Ex-Frau bzw. Michaels Mutter (Susan Blakely) liegt im Sterben und möchte, dass sich Vater und Sohn endlich kennenlernen. Das Verhältnis ist aber von Anfang an gespannt, weil beide zwei ziemlich gegensätzliche Charaktere sind. Trotzdem gehen sie zusammen auf Tour. Hawks Ziel: Er will die Armdrücker-Weltmeisterschaft gewinnen, um sich mit dem Siegerscheck einen eigenen Truck zu finanzieren...
    User-Wertung
    3,5
    Zum Trailer
  • The Sound of Music - Meine Lieder, meine Träume

    The Sound of Music - Meine Lieder, meine Träume

    25. Dezember 1965 / 2 Std. 54 Min. / Musical, Familie, Drama
    Von Robert Wise
    Mit Julie Andrews, Christopher Plummer, Richard Haydn
    Novizin Maria (Julie Andrews) ist alles andere als eine mustergültige Jungnonne. Ständig kommt sie zu spät, immerzu trällert sie vor sich hin und auch sonst nimmt sie viele Regeln des Klosters nicht so ernst, wie die Mutter Oberin (Peggy Wood) das gern hätte. Maria soll sich endlich darüber klar werden, ob sie wirklich Nonne werden oder doch lieber ein ganz normales Leben ohne die Konventionen des Konvents führen möchte. So wird sie auf Probe als Kindermädchen zur Familie von Trapp geschickt. Der verwitwete Kapitän von Trapp (Christopher Plummer) erzieht seine sieben Kinder mit militärischen Mitteln, doch gebellte Kommandos und strenge Regeln sind so gar nicht nach Marias Art. Und schon bald singen die Kinder, statt zu salutieren. Je mehr sich Maria an ihre Schützlinge und deren Papa gewöhnt, desto schwerer fällt ihr die Entscheidung für ein Leben im Kloster …
    User-Wertung
    3,4
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • Watership Down - Unten am Fluß

    Watership Down - Unten am Fluß

    14. November 1980 / 1 Std. 41 Min. / Animation, Drama, Familie
    Von Martin Rosen
    Mit Richard Briers, John Hurt, John Bennett
    Unheil zieht herauf, nimmt Wald und Feld in seinen Bann blutend roter Dunkelheit. Fiver, unter den Kaninchen eines der ängstlichsten, hat eine Vision vom Untergang seines Geheges. Er warnt die anderen, doch nur treue Freunde wie Bigwig und sein mutiger Bruder Hazel folgen seinem Ruf. Gemeinsam machen sie sich auf, das gelobte Land zu finden, Watership Down, das Fiver von unsichtbaren Wolkensäulen des Tags, von Feuersäulen des Nachts geleitet finden wird.
    User-Wertung
    3,8
    Filmstarts
    4,5
    Zum Trailer
  • Freiheit - John Newton's Amazing Grace

    Freiheit - John Newton's Amazing Grace

    9. Juni 2015 / 1 Std. 35 Min. / Drama, Familie, Abenteuer
    Von Peter Cousens
    Mit Cuba Gooding Jr., William Sadler, Bernhard Forcher
    In ihrer Suche nach Freiheit sind zwei Männer vereint, auch wenn 100 Jahre sie trennen. 1856 fliehen der Sklave Samuel Woodward (Cuba Gooding Jr.) und seine Familie von der Monroe-Plantage nahe Richmond Richtung Norden. Ein geheimes Netzwerk namens Underground Railroad unterstützt die Flüchtigen bei ihrer Reise nach Kanada. Der Weg in die Freiheit ist beschwerlich, nicht zuletzt weil der berüchtigte Sklavenjäger Plimpton (William Sadler) hinter ihnen her ist. Wie Hunde gejagt und verfolgt von dem unerträglichen Leid, welches schon ihre Vorfahren erdulden mussten, liegt eine folgenschwere Entscheidung vor Samuel: Rache oder Freiheit. Über ein Jahrhundert zuvor im Jahr 1748 setzt Kapitän John Newton (Bernhard Forcher) die Segel eines Schiffes von Afrika Richtung Amerika. Als Fracht hat er jede Menge Sklaven an Bord, auch den Urgroßvater von Samuel, dessen Überleben an das Schicksal des Kapitäns gebunden ist. Die Reise ändert sein Leben grundlegend: Newton hinterlässt ein Erbe, was fortan nicht nur Samuel, sondern die Leben von Millionen inspiriert.
    Pressekritiken
    1,5
    User-Wertung
    3,0
    Zum Trailer
  • Mighty Ducks - Das Superteam

    Mighty Ducks - Das Superteam

    Kein Kinostart / 1 Std. 40 Min. / Komödie, Familie, Action
    Von Stephen Herek
    Mit Emilio Estevez, Joss Ackland, Lane Smith
    Gordan Bombay (Emilio Estevez) ist ein Staranwalt und konnte die letzten 30 Verhandlungen als Sieger verlassen. Bei seinen gewonnenen Prozessen ging jedoch nicht immer alles mit rechten Dingen zu, Gordan ist oft keine Maßnahme zu unmoralisch. Als er eines Tages betrunken am Steuer erwischt wird, muss er zur Strafe ein kleines und schlechtes Kinder-Hockey-Team zu coachen, um endlich so etwas wie Verantwortungsbewusstsein zu lernen. Erst ist er wenig begeistert, war früher jedoch selber ein begeisterter Spieler und willigt schließlich ein. Anfangs hagelt es Niederlage über Niederlage und auch die Chemie zwischen dem Coach und seinem Team stimmt überhaupt nicht. Mit der Zeit verdient er sich jedoch den Respekt der Kinder und bringt ihnen bei zu gewinnen. Bald schon ist auch ein Sponsor mit an Bord und gibt dem Team den Namen "The Ducks". Im Finale treffen sie auf Gordons ehemaliges Team, das immer noch vom damaligen Coach trainiert wird. Damit bietet sich auch für den Anwalt die Möglichkeit, mit seiner Vergangenheit klar Schiff zu machen..
    User-Wertung
    3,2
    Zum Trailer
  • Zwei Brüder

    Zwei Brüder

    16. September 2004 / 1 Std. 49 Min. / Abenteuer, Drama, Familie
    Von Jean-Jacques Annaud
    Mit Guy Pearce, Jean-Claude Dreyfus, Philippine Leroy-Beaulieu
    Zwischen den Ruinen eines exotischen Tempels, wachsen zwei kleine Tiger-Babys auf, die sich in ihrer Charakter-Natur nicht deutlicher unterscheiden könnten. Der eine ist ein forscher und mutiger Abenteurer und der andere ein eher schüchterner und bedachter kleiner Tiger. Eines Tages entdeckt ein Jäger die Tiger-Familie in den alten Tempelanlagen. Er erschießt den Vater und er schafft es, einen der beiden Brüder einzufangen. Der Tiger-Mutter und dem Bruder gelingt vorerst die Flucht, landen aber später auch als private Haustiere am Hofe eines Königs. Das vom Jäger gefangene Tigerbaby landet im Zirkus. Nachdem einige Jahre ins Land gezogen sind und die beiden Tiere getrennt von einander unterschiedliche Martyrien über sich ergehen lassen mussten, treffen sie doch wieder auf einander. Doch die Zusammenkunft ist weniger erfreulich, als es am Anfang den Anschein macht, denn die beiden Brüder treffen sich in einem Käfig wieder, in dem sie als Feinde gegeneinander um Leben und Tod kämpfen sollen...
    Pressekritiken
    3,3
    User-Wertung
    3,2
    Filmstarts
    3,0
    Zum Trailer
  • Der schwarze Hengst

    Der schwarze Hengst

    4. Juli 1980 / 1 Std. 54 Min. / Drama, Abenteuer, Familie
    Von Carroll Ballard
    Mit Kelly Reno, Mickey Rooney, Teri Garr
    Zwischen dem 12-jährigen Jungen Alec Ramsey (Kelly Reno) und einem schwarzen Araberhengst besteht eine ganz besondere Beziehung, dessen Band sich nicht so einfach aufknüpfen lässt. Die beiden haben einen Schiffbruch überlebt und konnten sich auf eine menschenleere Insel retten. Ohne fremde Hilfe gelang es Alec zusammen mit dem schwarzen Hengst, den Widrigkeiten zu trotzen. Dadurch ist ein enges Band zwischen dem Jungen und dem Pferd entstanden. Glücklicherweise werden beide schließlich gerettet und Alec nimmt das edle Tier mit Nach New York. Dort stellt er schnell fest, dass er und der Hengst zu Höherem berufen sind, als nur ein gemütliches Leben zu führen. Denn der frühere Jockey Henry Dailey (Mickey Rooney) nimmt die beiden unter seine Fittiche, weil er davon überzeugt ist, ein erfolgreiches Renngespann vor sich zu haben.
    User-Wertung
    3,2
    Zum Trailer
  • Der Bär

    Der Bär

    16. Februar 1989 / 1 Std. 40 Min. / Abenteuer, Drama, Familie
    Von Jean-Jacques Annaud
    Mit Tchéky Karyo, Jack Wallace, André Lacombe
    British Columbia, Kanada im Jahr 1885. Ein Bärenjunges verliert auf tragische Weise seine Mutter, die bei der Beschaffung von Honigwaben einen Felsen hinunterstürzt. Alleine macht sich das kleine Tier auf die Suche nach Nahrung und versucht sich alleine durch die unbarmherzige Natur zu kämpfen. Dabei kreuzt sein Pfad den eines ausgewachsenen Bären, der von zwei Jägern (Tchéky Karyo und Jack Wallace) angeschossen wurde. Nachdem der erwachsene Bär seine Feindseligkeit gegenüber dem anderen Bären überwunden hat, ziehen sie zu zweit durch die Wälder Kanadas. Dabei bringt der erfahrene Bär dem Jungen alle Grundtechniken des Bärenseins bei. Doch die Jäger holen sie bald ein und es beginnt ein Kampf um Leben und Tod.
    User-Wertung
    3,4
    Zum Trailer
  • The Good Witch

    The Good Witch

    Kein Kinostart / 1 Std. 25 Min. / Familie, Fantasy, Drama
    Von Craig Pryce
    Mit Catherine Bell, Chris Potter, Catherine Disher
    Eine düsterschöne, mysteriöse Frau zieht in eine Stadt, woraufhin sich die Bewohner fragen, wer sie wohl sein mag...
    User-Wertung
    3,2
  • Thomas Kinkade - Das Weihnachtswunder

    Thomas Kinkade - Das Weihnachtswunder

    14. Oktober 2013 / 1 Std. 28 Min. / Drama, Familie
    Von Terry Ingram
    Mit Allison Hossack, Aaron Pearl, Dan Payne
    Kurz vor Weihnachten plagt ein heftiger Schneesturm das Land und umgestürzte Bäume versperren die Straßen, acht Personen finden keinen Ausweg und suchen Unterschlupf in einer alten Kirche. Es stellt sich heraus, dass jeder von ihnen zurzeit einen schweren Schicksalsschlag verkraften muss. So lassen sich Mary und Joseph Wells (Allison Hossack und Dan Payne) zum Beispiel scheiden und Joseph bringt es nicht übers Herz, seinem Sohn Matt (Valin Shinyei) davon zu erzählen. Währenddessen befindet sich ein frisch verheiratetes Ehepaar zum ersten Mal richtig im Streit. Nach einer Weile bemerken alle acht Menschen, dass sie von den Problemen der anderen lernen und diese mit ihnen gemeinsam bewältigen können. Zusammen könnten sie ein echtes Weihnachtswunder wahr werden lassen.
    User-Wertung
    3,0
    Zum Trailer
  • Nichts mehr wie vorher

    Nichts mehr wie vorher

    19. August 2016 / 1 Std. 38 Min. / Drama, Familie
    Von Oliver Dommenget
    Mit Jonas Nay, Annette Frier, Bernadette Heerwagen
    Das Leben des 16-jährigen Daniel Gudermann (Jonas Nay) gerät vollkommen aus der Bahn, als er für den Mörder eines kleinen Jungen, der missbraucht und getötet wurde, gehalten wird. In der Nähe des Tatorts gesehen wird er gleich zum Verdächtigen und als er vor der Befragung dann auch noch wegrennt, ist die Öffentlichkeit sicher: Die Medien und Dorfbewohner wollen in ihm den Täter ausgemacht haben. Und dann macht eine übereifrige junge Kommissarin den Teenager auch noch öffentlich zum Täter. Eine Hetzjagd beginnt, bei der die ganze Familie Gudermann ins Visier gerät. Soko-Leiter Udo Mathias (Thomas Sarbacher) lässt sich aber nicht beirren und agiert weiterhin souverän, auch gegenüber seinen Kollegen. Während Daniels Mutter Claudia (Annette Frier) von seiner Unschuld überzeugt ist, zweifelt Vater Ulli (Götz Schubert)…
    User-Wertung
    3,1
Back to Top