Mein FILMSTARTS
Being George Clooney
Being George Clooney
Starttermin 16. Oktober 2016 als VoD
Mit Detlef Bierstedt, Martin Umbach, Francesco Pannofino mehr
Genre Dokumentation
Produktionsländer USA, Frankreich, Deutschland, Italien, Indien, Brasilien, Türkei
Zum Trailer
User-Wertung
3,1 2 Wertungen
Bewerte :
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Möchte ich sehen

Inhaltsangabe & Details

Eine Dokumentation über die internationale Synchronarbeit, in der viele Sprecher ihre Sicht auf ihre Arbeit erläutern. Im Mittelpunkt stehen vor allem aber einige Sprecher aus verschiedenen Ländern, die eins gemeinsam haben: Sie sind in ihrem jeweiligen Land die Stimme von George Clooney – bzw. in Deutschland eine von zwei Stimmen des Superstars. Aber auch daneben wird ein Blick auf die Licht- und Schattenseiten der Synchronindustrie geworfen. Die Sprecher erzählen, wie sie mit ihrer Rolle im Schatten der Stars zurechtkommen und auch, was sie an der Industrie stört. Diskutiert wird so auch der Fall des deutschen Synchronsprechers Marcus Off, der Johnny Depp in den ersten „Fluch der Karibik“-Filmen synchronisierte, sich anschließend aber mit Disney vor Gericht stritt…
Verleiher -
Weitere Details
Produktionsjahr 2016
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget -
Sprachen -
Produktions-Format -
Farb-Format -
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Trailer

Being George Clooney Trailer OV 2:33
Being George Clooney Trailer OV
69 Wiedergaben
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top