Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Tatort: Der Tod ist unser ganzes Leben
    Tatort: Der Tod ist unser ganzes Leben
    30. April 2017 TV-Produktion / Krimi
    Von Philip Koch
    Mit Miroslav Nemec, Udo Wachtveitl, Ferdinand Hofer
    Produktionsland Deutschland
    User-Wertung
    3,2 5 Wertungen
    Filmstarts
    4,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Batic (Miroslav Nemec) und Leitmayr (Udo Wachtveitl) ermitteln in einem grausamen Verbrechen und erkennen bald, dass sie es mit einem Täter zu tun haben, der ihnen bereits einmal durch die Lappen gegangen ist. Vor einem Jahr stellten sie die Suche nach dem Mörder von Ben Schröder, der vor den Augen seiner Frau Ayumi und seines Sohnes Taro erstochen wurde, ein. Doch nun könnte der Kriminelle ein neues Opfer gefunden haben, denn die grausame Handschrift des Täters bei ihrem aktuellen Fall, scheint dieselbe zu sein. Da das Opfer wie durch ein Wunder überlebt hat, gibt es diesmal aber endlich mehrere Hinweise auf den Verbrecher und die Kommissare schöpfen etwas Hoffnung. Ihre Ermittlungen münden jedoch in einem Schreckensszenario, in dem es für sie um nicht weniger geht als um ihre berufliche Existenz, ihre Freundschaft und ihr Leben...
    Verleiher ARD
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2017
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,5
    hervorragend
    Tatort: Der Tod ist unser ganzes Leben
    Von Lars-Christian Daniels
    Kaum ein zweiter Sonntagskrimi sorgte im Jahr 2016 für so viel Gesprächsstoff wie Sebastian Markas „Tatort: Die Wahrheit“: Die Münchner Kommissare jagten darin einen Mörder, der sein Opfer willkürlich unter Passanten auf der Straße auswählte und mit mehreren Messerstichen brutal ins Jenseits beförderte. Für den vieldiskutierten Film stand der sogenannte „Isarmord“ an einem Italiener im Jahr 2013 Pate – und wie im realen Leben wurde der Täter auch in der TV-Adaption des Stoffes (noch) nicht gefasst. Für die öffentlich-rechtliche Krimireihe ein außergewöhnliches Ende – und so wurden unter den vielen Fans sofort Rufe nach einer Fortsetzung laut. Denen war der Bayerische Rundfunk längst nachgekommen: Heimlich, still und leise hatte der Sender in München eine Fortsetzung drehen lassen und gab dies unmittelbar nach dem Abspann über die sozialen Medien bekannt. Philipp Kochs „Tatort: Der Tod is...
    Die ganze Kritik lesen
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Miroslav Nemec
    Rolle: Ivo Batic
    Udo Wachtveitl
    Rolle: Franz Leitmayr
    Ferdinand Hofer
    Rolle: Kalli Hammermann
    Jürgen Tonkel
    Rolle: Karl Maurer
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bild

    Aktuelles

    Angst vor RTL: Darum läuft heute kein neuer "Tatort"
    NEWS - Serien im TV
    Sonntag, 24. März 2019
    Ein Mörder auf freiem Fuß? So wird der Cliffhanger von "Tatort: Die Wahrheit" aufgelöst!
    NEWS - In Produktion
    Sonntag, 23. Oktober 2016
    Am Ende eines „Tatort“-Krimis ist der Täter überführt und die Gerechtigkeit hat gesiegt. Nicht immer: In „Tatort: Die Wahrheit“...

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top