Mein FILMSTARTS
Pyewacket - Tödlicher Fluch
Pyewacket - Tödlicher Fluch
Starttermin 13. Juli 2018 auf DVD (1 Std. 30 Min.)
Mit Nicole Munoz, Laurie Holden, Chloe Rose mehr
Genres Thriller, Horror
Produktionsland Kanada
Zum Trailer
Pressekritiken
1,0 1 Kritik
User-Wertung
3,02 Wertungen
Filmstarts
3,0
Bewerte :
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Möchte ich sehen

Inhaltsangabe & Details

FSK ab 16 freigegeben
Leah (Nicole Muñoz) leidet unter dem kürzlichen Tod ihres Vaters und dem schlechten Verhältnis zur Mutter (Laurie Holden), die sie schließlich sogar zwingt, mit ihr in ein mitten im Wald gelegenes Haus umzuziehen. Das von Trauer und Wut getriebene Mädchen versucht sich ein wenig an schwarzer Magie. Doch während diese okkulten Rituale zuerst nur ein harmloser Spaß sind, belegt Leah nach einem besonders heftigen Streit ihre Mutter mit einem Todesfluch. Den bereut sie zwar umgehend und versucht ihn zurückzunehmen, doch er ist nicht mehr aufzuhalten. Bald muss Leah erkennen, dass sie etwas in den Wäldern erweckt hat. Sie hat eine böse Präsenz, Pyewacket, heraufbeschwört und diese dunkle Macht scheint nicht mehr aufzuhalten zu sein. Und bald macht Pyewacket so Jagd auf Mutter UND Tochter...
Originaltitel

Pyewacket

Verleiher Pierrot Le Fou Filmvertriebs-GmbH
Weitere Details
Produktionsjahr 2017
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget -
Sprachen Englisch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Wo kann man diesen Film schauen?

Auf DVD/Blu-ray
Pyewacket - Tödlicher Fluch
Pyewacket - Tödlicher Fluch (DVD)
Neu ab 8.99 €
Pyewacket-Toedlicher Fluch (Blu-R
Pyewacket-Toedlicher Fluch (Blu-R (Blu-ray)
Neu ab 11.79 €
Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

3,0
solide
Pyewacket - Tödlicher Fluch
Von Christoph Petersen
Offenbar konnte es sich Regisseur und Drehbuchautor Adam MacDonald („Backcountry“) einfach nicht verkneifen, seine jugendliche Protagonistin im Schulunterricht ausgerechnet Fjodor Dostojewskis „Verbrechen und Strafe“ (auch bekannt als „Schuld und Sühne“) lesen zu lassen. Der Titel des russischen Klassikers fasst den Kern von MacDonalds Okkult-Gruselfilm „Pyewacket – Tödlicher Fluch“ einfach zu perfekt zusammen – und ist damit eines von erfreulich wenigen überdeutlichen Elementen in einem ansonsten angenehm subtilen und ambivalenten Coming-of-Age-Horror-Drama. Es entbehrt dabei sicher nicht einer gewissen Ironie, dass man nie sieht, wie Leah (Nicole Muñoz) den Dostojewski-Roman tatsächlich liest, obwohl er ihr Dilemma doch so treffend zusammenfasst. Stattdessen nutzt die in den Goth-Kreisen ihrer Highschool verkehrende Schülerin das Buch die meiste Zeit nur als Sichtschutz, um ungestört...
Die ganze Kritik lesen
Pyewacket - Tödlicher Fluch Trailer DF 1:43
Pyewacket - Tödlicher Fluch Trailer DF
992 Wiedergaben
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Nicole Munoz
Rolle: Leah
Laurie Holden
Rolle: Mrs. Reyes
Chloe Rose
Rolle: Janice
Eric Osborne
Rolle: Aaron
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Pressekritiken

  • Kino-Zeit
1 Pressekritik

Bilder

12 Bilder

Aktuelles

Heute beginnt der Vorverkauf für die Fantasy Filmfest Nights 2018
NEWS - Festivals & Preise
Freitag, 13. April 2018
Seit 2016 ist FILMSTARTS offizieller Medienpartner des FANTASY FILMFEST. Bei den Fantasy Filmfest Nights laufen dieses Jahr...
Ein "Walking Dead"-Star und eine Hexenbeschwörung im Trailer zum Okkultismus-Horror "Pyewacket"
NEWS - Videos
Sonntag, 20. August 2017
„The Witch“ wurde 2016 zu einem unerwarteten Erfolg. Mit „Pyewacket“ erscheint bald ein weiterer Hexen-Horrorfilm – und schon...

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top