Mein FILMSTARTS
Valley Girl
20 ähnliche Filme für "Valley Girl"
  • My Fair Lady

    My Fair Lady

    Kein Kinostart / 2 Std. 40 Min. / Musical, Drama, Familie
    Von George Cukor
    Mit Audrey Hepburn, Rex Harrison, Stanley Holloway
    Als der Sprachprofessor Higgins auf das Blumenmädchen Eliza Doolittle trifft, erkennt er in ihr die perfekte Person für einen Beweis. Er will zeigen, dass die Sprache den Charakter eines Menschen ausmacht und ihr den fürchterlichen Slang austreiben und sie sprechen lassen wie eine feine Dame, so dass sie sich dann auch wie eine Dame verhält.
    User-Wertung
    3,5
    Zum Trailer
  • Osterspaziergang

    Osterspaziergang

    17. Juni 1982 / 1 Std. 47 Min. / Musical, Romanze
    Von Charles Walters
    Mit Fred Astaire, Judy Garland, Ann Miller
    Zwischen den Osterfesten 1912 und 1913 ereignet sich allerhand! Die Tänzerin Nadine Hale (Ann Miller) verlässt ihren Show-Partner Don Hewes (Fred Astaire) und will eine Solo-Karriere starten. Das wirft den berühmten Tänzer aus der Bahn, denn ihre Show funktionierte nur als Partner-Performance. Darüber hinaus, waren Don und Nadine ein Paar, was die Trennung umso schmerzlicher macht. Als er seinen Kummer in einer Bar im Alkohol ertränken will, wettet er mit einem Freund darum, jede x-beliebige Tänzerin zu seiner neuen Partnerin ausbilden zu können. Er greift sich das erstbeste Mädchen, die junge Tänzerin Hannah (Judy Garland), und versucht aus ihr eine zweite Nadine Hale zu formen. Doch die Show floppt. Erst, als Don Hannahs wahre Stärken erkennt und fördert, erwartet die beiden der große Durchbruch…
    User-Wertung
    3,1
    Zum Trailer
  • Corpse Bride

    Corpse Bride

    3. November 2005 / 1 Std. 15 Min. / Animation, Fantasy, Familie
    Von Mike Johnson, Tim Burton
    Mit David Nathan, Johnny Depp, Helena Bonham Carter
    Mit dem Animationsfilm „Corpse Bride“ führt Tim Burton die düster-romantische Tradition seiner Filme „Edward mit den Scherenhänden“ und „The Nightmare Before Christmas“ fort. Die Handlung dieses Puppentrickfilms spielt in einem europäischen Dorf des 19. Jahrhunderts: Der junge Victor van Dort (Johnny Depp), Sohn einer wohlhabenden Fischereifamilie, wird nach der unfreiwilligen Hochzeit mit der geheimnisvollen Leichenbraut Emily (Helena Bonham Carter) in die Unterwelt entführt, während seine eigentliche Braut Victoria Everglot (Emily Watson) einsam in der Welt der Lebenden zurückbleibt. Natürlich versucht Victor, das Todesreich zu verlassen, um wieder sein normales Leben führen und die Liebe zu Victoria erfüllen zu können. Aber die Zeit drängt, denn Victorias Eltern Finnis (Albert Finney) und Maudeline (Joanna Lumley) haben mit Lord Barkis Bittern (Richard E. Grant) schon einen alternativen Ehemann für ihre Tochter gefunden.
    Pressekritiken
    3,7
    User-Wertung
    3,9
    Filmstarts
    4,0
    Zum Trailer
  • Across the Universe

    Across the Universe

    22. November 2007 / 2 Std. 14 Min. / Musical, Drama, Romanze
    Von Julie Taymor
    Mit Evan Rachel Wood, Jim Sturgess, Joe Anderson
    Auch in den 1960er Jahren strahlt Amerika noch eine große Anziehungskraft aus, so dass der britische Werftarbeiter Jude (Jim Sturgess) in die USA reist. Die Suche nach seinem Vater hatte natürlich ebenfalls einen erheblichen Einfluss bei der Wahl des Reiseziels. Jude erreicht sein Ziel sogar und kommt darüber mit dem Studenten Max (Joe Anderson) und dessen Schwester Lucy (Evan Rachel Wood) in Kontakt. Gemeinsam ziehen sie nach New York. Zwischen Jude und Lucy entwickelt sich schnell eine Beziehung, die aber unter Druck gerät, als Lucy nicht nur für den Frieden unterwegs ist, sondern auch noch in die Fänge einer obskuren, radikalen politischen Organisation gerät. Max hält sich derweil in Vietnam als Soldat auf. Im Zuge der politischen Ereignisse spitzt sich die Situation immer weiter zu, so dass Jude, Lucy und Max keine Ruhe finden können...
    Pressekritiken
    4,0
    User-Wertung
    3,7
    Filmstarts
    4,0
    Zum Trailer
  • One Last Dance

    One Last Dance

    Kein Kinostart / 1 Std. 40 Min. / Drama, Musical, Romanze
    Von Lisa Niemi
    Mit Patrick Swayze, Lisa Niemi, George De La Pena
    Als der geniale Tanzchoreograph Alex McGrath plötzlich verstirbt, kehren seine ehemaligen Schüler Travis McPhearson (Patrick Swayze, „Dirty Dancing“), Chrissa Lindh (Lisa Niemi, „Live aus der Todeszelle“) und Max Delgado (George De La Plena, „Kuffs - Ein Kerl zum Schießen“) an seine Tanzschule zurück, um zu seinem Gedenken eine Performance aufzuführen und die Tanzakademie zu retten. McGrath hatte den Tanz einst für die drei Schüler geschrieben, zu dessen Ausführung kam es jedoch nie. Die drei Tänzer, etwas außer Form, merken schnell, dass diese Aufführung nur funktioniert, wenn alle drei das Stück aus dem Inneren ihres Herzens heraus tanzen. Doch das ist keine leichte Sache, denn genau an dieser Choreographie zerbrach einst die Liebe zwischen Travis und Chrissa und letztlich alle drei Karrieren. Ein aufreibender Strudel der Leidenschaften entbrennt zwischen den Tänzern, die das Stück ihres Lebens tanzen und alte Leidenschaft wieder aufleben lassen wollen… Kauftipp One Last Dance Die DVD bei Amazon kaufen!
    User-Wertung
    3,1
    Zum Trailer
  • Gigi

    Gigi

    18. Dezember 1958 / 1 Std. 56 Min. / Musical, Komödie, Romanze
    Von Vincente Minnelli
    Mit Leslie Caron, Maurice Chevalier, Louis Jourdan
    Paris, um die Jahrhundertwende: Der reiche Junggeselle Gaston (Louis Jourdan) lädt die junge und unbeholfene Gigi (Leslie Caron) und ihrer Großmutter Madame Alvarez (Hermione Gingold) – die ehemalige Geliebte seines Onkels – zu einem Badeurlaub ein. Schnell findet er gefallen an Gigi und will ihr fortan ein Leben im Überfluss bieten: ein großes Haus, Auto, Bedienstete, die neueste Mode. Langsam entwickelt sich Gigi vom kleinen Mädchen zur kultivierten Dame. Was Gigi jedoch nicht weiß: Gaston hat mit ihrer Großmutter einen Abmachung, die Gigi zu seiner Kurtisane machen soll. Als Gigi von dieser Übereinkunft erfährt, ist sie entsetzt. Denn sie erhofft sich mehr vom Leben als das. Erst spät erkennt Gaston, dass Gigi nicht länger das kleine Mädchen ist und offenbart seine wahren Gefühle für die junge Dame.
    Pressekritiken
    2,0
    User-Wertung
    3,0
    Zum Trailer
  • Hello, Dolly

    Hello, Dolly

    18. Dezember 1969 / 2 Std. 26 Min. / Musical, Komödie, Romanze
    Von Gene Kelly
    Mit Barbra Streisand, Walter Matthau, Michael Crawford
    Der von Gene Kelly inszenierte "Hello, Dolly" basiert auf dem gleichnamigen Broadway-Musical (1964).Wir schreiben das Jahr 1890. Dolly Levi (Barbra Streisand) arbeitet als Heiratsvermittlerin, ihr Mann ist verstorben. Sie fährt nach New York zu ihrem Klienten Horace Vandergelder (Walter Matthau), einem vermögenden Mann auf Brautschau. Dolly vermittelt ihm ein Rendezvous mit der Hutmacherin Irene Molloy (Marianne McAndrew), obwohl sie selbst ein Auge auf ihn geworfen hat. Sie bittet ihn schließlich, mit ihr im vornehmen Harmonia Gardens zu Abend zu essen, wo sie bis zum Tod ihres Mannes Stammgast war. Aber ganz so einfach ist die Umsetzung ihres Plans dann am Ende doch nicht - bis zur ersehnten Hochzeit steht noch die eine oder andere Komplikation an...
    User-Wertung
    3,1
    Zum Trailer
  • Daddy Langbein

    Daddy Langbein

    7. März 2013 / 2 Std. 05 Min. / Musical, Romanze
    Von Jean Negulesco
    Mit Fred Astaire, Leslie Caron, Larry Keating
    Auf einer Reise nach Frankreich, erblickt der lebensfrohe Millionär Jervis Pendelton (Fred Astaire) ein 18-jähirges Mädchen, welches in einem Waisenhaus lebt. Auf den ersten Blick ist er von der Schönheit der jungen Frau verzaubert, jedoch sind ihm die gesellschaftlichen Fesseln, die sich aufgrund des Altersunterschiedes auftun, durchaus bewusst. Doch trotzdem beschließt er der jungen Julie (Leslie Caron) als anonymer Gönner den College-Aufenthalt zu finanzieren, ohne dass sie weiß, wer Jervis wirklich ist. Aus Dank schreibt sie ihm kontinuierlich Briefe, die ihr geheimnisvoller Financier aber nicht lesen will. Ungeöffnet sammelt er sie jedoch. Nach drei Jahren des Wartens, beschließt er endlich aus der Anonymität hervorzutreten und sich vorzustellen, doch ergeben sich dabei ungeahnte Probleme…
    User-Wertung
    3,0
    Zum Trailer
  • Heut' gehn wir bummeln

    Heut' gehn wir bummeln

    2. Februar 1952 / 1 Std. 36 Min. / Musical, Komödie, Romanze
    Von Stanley Donen, Gene Kelly
    Mit Gene Kelly, Frank Sinatra, Jules Munshin
    24 Stunden Landgang in New York - das ist der Grundstein für einen erinnerungswürdigen Tag, den die drei Matrosen Gabey (Gene Kelly), Chip (Frank Sinatra) und Ozzie (Jules Munshin) verleben wollen, bevor sie wieder in See stechen müssen. Als sie die verschiedenen Sehenswürdigkeiten abklappern, entdecken sie ein Plakat der Miss Turnstiles mit dem Mädchen des Monats Juni, Ivy Smith (Vera-Ellen). Gabey ist hin und weg und will Ivy unbedingt kennenlernen. Wie es der Zufall will, sehen sie die Gesuchte in die U-Bahn steigen und halten ein Taxi an, um der Bahnlinie zu folgen. Dabei lernen sie die Taxifahrerin Brunhilde (Betty Garrett) kennen, die sofort ein Auge auf Chip wirft. Schließlich folgen sie Ivys Spur zu einem Museum, wo zu guter Letzt auch Ozzy eine interessante Bekanntschaft mit der Wissenschaftlerin Claire (Ann Miller) macht. Als durch ein Unglück ein Saurierskelett zu Bruch geht, drängt die Zeit zur Flucht und die bunte Gruppe muss das Museum verlassen - vorerst ohne Gabey und Ivy, die zu zweit zurückbleiben...
    User-Wertung
    3,2
    Zum Trailer
  • Starr vor Angst

    Starr vor Angst

    Kein Kinostart / 1 Std. 48 Min. / Komödie, Horror, Musical
    Von George Marshall
    Mit Dean Martin, Jerry Lewis, Lizabeth Scott
    Auf der Flucht vor einer Mordanklage finden sich eine Hilfskraft und ein Nachtclubsänger auf einer unheimlichen, von einer Erbin bewohnten Insel in der Karibik wieder...
    User-Wertung
    3,1
  • Cowboy-Melodie

    Cowboy-Melodie

    Kein Kinostart / 1 Std. 30 Min. / Komödie, Romanze, Musical
    Von Norman Taurog
    Mit Elvis Presley, Julie Adams, Jocelyn Lane
    Komödie, in der Elvis Presley als singender Rodeoreiter den Frauen den Kopf verdreht.
    User-Wertung
    3,1
  • Schwere Jungs, leichte Mädchen

    Schwere Jungs, leichte Mädchen

    Kein Kinostart / 2 Std. 30 Min. / Musical, Komödie, Romanze
    Von Joseph L. Mankiewicz
    Mit Marlon Brando, Frank Sinatra, Jean Simmons
    Die gerissenen New Yorker Spieler-Asse Sky Masterson und Nathan Detroit können keiner Wette widerstehen. Als eine hübsche Heilsarmee-Angehörige in der Nachbarschaft einen Laden eröffnet, wettet Nathan, dass es Sky nicht gelingt, sie zu verführen. Doch schon bald sind alle Wetten vergessen. Sky verliebt sich Hals über Kopf, und die romantische Musicalshow versetzt den Big Apple in flammende Begeisterung...
    Pressekritiken
    3,5
    User-Wertung
    3,1
    Zum Trailer
  • Romance & Cigarettes

    Romance & Cigarettes

    28. September 2012 / 1 Std. 55 Min. / Komödie, Musical, Romanze
    Von John Turturro
    Mit Bobby Cannavale, James Gandolfini, Susan Sarandon
    Nick (James Gandolfini) ist ein einfacher Arbeiter aus einer New Yorker Vorstadt, ein Eisenflechter. Zusammen mit der schönen Schneiderin Kitty (Susan Sarandon) hat er drei Töchter. Doch über die Jahre hinweg ist Nicks und Kittys Beziehung allmählich abgeflacht. So sucht Nick immer wieder Zuflucht bei Prostituierten. Eine der Bordsteinschönheiten hat es ihm ganz besonders angetan. Die rothaarig-feurige Tula (Kate Winslet) macht ihm immer wieder schöne Augen. Nick ist fasziniert von der jüngeren Frau, die es schafft, ihn mit Obszönitäten und Cockney-Slang um den Verstand zu bringen. Doch Kitty ahnt etwas und ist eifersüchtig. Seiner Affäre mit der Prostituierten stellt ihn also alsbald vor eine wichtige Entscheidung: Soll er um seine Frau kämpfen, für die er immer noch Gefühle hat, oder soll er sich voll und ganz seiner jungen Geliebten hingeben?
    User-Wertung
    3,0
    Zum Trailer
  • Einer mit Herz

    Einer mit Herz

    30. September 1982 / 1 Std. 50 Min. / Drama, Romanze, Musical
    Von Francis Ford Coppola
    Mit Teri Garr, Raúl Julia, Nastassja Kinski
    Frannie (Teri Garr) und Hank (Frederic Forrest) feiern ihren fünften Jahrestag in Las Vegas. Hank offenbart seiner Freundin, dass er mit ihr noch eine Weile in ihrem gemeinsamen Haus wohnen möchte, anstatt - wie geplant - direkt nach der Renovierung auszuziehen. Frannie hält davon gar nichts - eine Beziehungskrise nimmt ihren Anfang. Anschuldigungen werden hin- und hergeschmissen, dunkle Geheimnisse brechen hervor. Auf der Neujahrsparty hat Frannie den besten Kumpel von Hank geküsst und letzterer mit einer unbekannten Blondine geschlafen. Nach dem Streit folgt die Trennung. Doch es dauert nur einen Tag, da bahnt sich sowohl bei Hank als auch bei Frannie eine neue Beziehung an. Sie lernt den charmanten Pianisten Ray (Raul Julia) kennen, er die Zirkusartistin Leila (Nastassja Kinski). Kommen Frannie und Hank über einander hinweg oder ist das Band zwischen ihnen noch nicht ganz zerrissen?
    Pressekritiken
    3,0
    User-Wertung
    3,0
    Zum Trailer
  • Weiße Weihnachten

    Weiße Weihnachten

    21. Dezember 1954 / 2 Std. 00 Min. / Musical, Romanze, Komödie
    Von Michael Curtiz
    Mit Bing Crosby, Danny Kaye, Rosemary Clooney
    Bob Wallace (Bing Crosby) und Phil Davis (Danny Kaye) sind zwei Freunde, die Kriegserfahrungen teilen. 1944 kämpfen sie in Europa, wo ihr Lager kurz nach der Weihnachtsfeier attackiert wird und Phil seinem Freund das Leben rettet. Als der Krieg vorüber ist, verdienen sich Bob und Phil ihr Geld am Broadway. Sergeant Hayne bittet sie, Songs seiner Schwestern Betty (Rosemary Clooney) und Judy (Vera-Ellen) zu hören und ihre Meinung zu sagen. Zu viert reist man nach Vermont zu einem Auftritt der Schwestern. Generalmajor Tom Waverly (Dean Jagger) leitet das dortige Hotel, um das es finanziell nicht gut steht. Also beschließen Bob und Phil, eine Revue zu inszenieren und ihrem ehemaligen Vorgesetzten so zu helfen. Währenddessen entdecken Bob und Betty ihre Zuneigung füreinander...
    User-Wertung
    3,1
    Zum Trailer
  • Küß mich, Kätchen

    Küß mich, Kätchen

    Kein Kinostart / 1 Std. 49 Min. / Musical, Komödie, Romanze
    Von George Sidney
    Mit Kathryn Grayson, Howard Keel, Ann Miller
    Fred und Lilly sind geschieden und müssen in einem Musical zusammen auftreten. Ihr Verhalten gefährdet bald die gesamte Produktion.
    User-Wertung
    3,0
  • Victor/Victoria

    Victor/Victoria

    7. Januar 1983 / 2 Std. 12 Min. / Musical, Komödie, Romanze
    Von Blake Edwards
    Mit Julie Andrews, Robert Preston, James Garner
    Paris in den frühen 30er Jahren: Victoria Grant ist eine arbeitslose Opernsängerin. Als sie in einem Nachtclub kein Engagement bekommt, kommt ihr und ihrem schwulen Freund Toddy eine verwegene Idee. Sie geben Victoria als Mann aus, der Frauen imitiert. Als "Graf Victor Grazinski" wird sie der Liebling des Pariser Nachtlebens und ein Star auf der Bühne. Als sich Victoria in einen Nachtclubbesitzer aus Chicago verliebt, der sie nur als Mann kennt, werden die Dinge jedoch kompliziert...
    User-Wertung
    3,3
    Zum Trailer
  • Der verlorene Horizont

    Der verlorene Horizont

    Kein Kinostart / 2 Std. 30 Min. / Drama, Abenteuer, Musical
    Von Charles Jarrott
    Mit Peter Finch, Liv Ullmann, Sally Kellerman
    Auf ihrer Flucht aus dem kriegsgeschüttelten China verschlägt es einige Europäer ins verborgene Shangri-La, das für den Diplomaten Richard einen Ort des Friedens darstellt. Sein Bruder George wiederum sieht diesen als Gefängnis an, dem er um jeden Preis entfliehen will, ganz gleich, welche Konsequenzen sein Vorhaben nach sich zieht.
    User-Wertung
    3,0
    Zum Trailer
  • Der Prügelknabe

    Der Prügelknabe

    Kein Kinostart / 1 Std. 36 Min. / Komödie, Drama, Musical
    Von Norman Taurog
    Mit Dean Martin, Jerry Lewis, Polly Bergen
    Der egoistische Varietekünstler Bill Miller genießt den Ruhm seiner erfolgreichen, komödiantischen Musical-Nummer, doch sein Erfolg liegt woanders begründet...
    User-Wertung
    3,0
    Zum Trailer
  • Machen wir's in Liebe

    Machen wir's in Liebe

    18. November 1960 / 1 Std. 59 Min. / Komödie, Romanze, Musical
    Von George Cukor
    Mit Dick Dale, Richard Fowler, Marilyn Monroe
    Der millionenschwere Clément (Yves Montand) bekommt Wind davon, dass er in einer Fernsehshow parodiert wird und geht ohne Umschweife zu einer Vorführung. Dort wird er jedoch mit dem Parodisten verwechselt und auf die Bühne geschleppt, wo er sich mehr schlecht als recht verkauft. Zudem trifft er dort auf die junge und attraktive Tänzerin Ramona (Marilyn Monroe), in die er sich auch gleich verknallt. Die will jedoch nichts von ihm wissen. Um sie zu beeindrucken, schmeißt sich der Multimillionär mächtig ins Zeug und nimmt Unterricht bei den größten Stars der damaligen Zeit. So kann er Gene Kelly und Bing Crosby (als sie selbst) dazu überreden, ihm Singen und Tanzen beizubringen und anonym in die Showtruppe aufgenommen zu werden...
    User-Wertung
    3,1
    Zum Trailer
Back to Top