Mein FILMSTARTS
A Ghost Story
Durchschnittswertung
4,0
6 Presse-Titel
  • The Hollywood Reporter
  • Wessels-Filmkritik
  • epd-Film
  • Kino-Zeit
  • Variety
  • Empire UK

Achtung, jedes Magazin und jede Zeitung hat ein eigenes Bewertungssystem. Die Wertungen für diesen Pressespiegel werden auf die FILMSTARTS.de-Skala von 0.5 bis 5 Sternen umgerechnet.

6 Presse-Kritiken

The Hollywood Reporter

Von David Rooney

Das Gefühl der verstreichenden Zeit ist hypnotisch und das Bild des Geists, verwundet und beobachtend, unfähig zu kommunizieren oder Trost zu spenden, wird schauriger und schöner, je länger wir es beobachten.

Die vollständige Kritik ist verfügbar auf The Hollywood Reporter

Wessels-Filmkritik

Von Antje Wessels

„A Ghost Story“ fühlt sich so an, als hätte sich Kinopoet Terrence Malick an der Inszenierung eines Horrorfilms versucht. Herausgekommen ist eine melancholische Trauerstudie in hypnotischen Bildern, die vor allem eines ist: aufregend!

Die vollständige Kritik ist verfügbar auf Wessels-Filmkritik

epd-Film

Von Anke Westphal

Regisseur David Lowery inszeniert eine Geistergeschichte, die den in ein Bettlaken gehüllten Protagonisten in seiner eigenen Ewigkeit gefangen hält. Ein Geisterhaus und der Weltgeist spielen ebenso eine Rolle wie die große Frage, was der Mensch hinterlässt, wenn sein Leben endet. Ein schöner, philosophischer Film.

Die vollständige Kritik ist verfügbar auf epd-Film

Kino-Zeit

Von Joachim Kurz

Auf eindrucksvolle Art und Weise zeigt „A Ghost Story“, dass Geister und Gespenster keineswegs nur Geschöpfe sind, die in Horrorfilmen für wahre Effektfeuerwerke und Gruselszenen sorgen.

Die vollständige Kritik ist verfügbar auf Kino-Zeit

Variety

Von Peter Debruge

Auch wenn Lowerys Präsentation des Themas nicht per se angsteinflößend ist, wird sie dennoch all jene heimsuchen, die sich dieser Erfahrung öffnen.

Die vollständige Kritik ist verfügbar auf Variety

Empire UK

Von Phil De Semlyen

Sie verlangt Geduld und Aufgeschlossenheit, aber Lowerys Rückkehr zu seinen Indie-Wurzeln nach „Elliot, der Drache“ ist eine sehr ungewöhnliche und manchmal emotional erschütternde Fabel.

Die vollständige Kritik ist verfügbar auf Empire UK
Möchtest Du weitere Kritiken ansehen?
  • Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
  • Die besten Filme aller Zeiten: Usermeinung
  • Die besten Filme aller Zeiten: Pressemeinung
Back to Top