Mein FILMSTARTS
    Killing God - Liebe deinen Nächsten
    Killing God - Liebe deinen Nächsten
    Starttermin 27. Dezember 2018 (1 Std. 32 Min.)
    Mit Eduardo Antuña, Itziar Castro, Boris Ruiz mehr
    Genres Drama, Komödie
    Produktionsland Spanien
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    2,0 1 Kritik
    Filmstarts
    2,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 16 freigegeben
    Ein abgelegenes Landhaus inmitten einer idyllischen Berglandschaft klingt nach der perfekten Unterkunft, um dort mit der ganzen Familie eine gemütliche Silvesterfeier zu verbringen. Doch ein geheimnisvoller Zwerg ohne Unterkunft stört die Feierlichkeiten, denn er behauptet, Gott zu sein. Für alle Anwesenden hat er obendrein noch eine schlechte Nachricht: Sobald die Sonne aufgeht, wird die ganze Menschheit ausgelöscht sein. Doch Gott gewährt der Familie die Möglichkeit, zwei aus ihrem Kreise auszuwählen, die die Apokalypse überleben werden. Nun liegt das Schicksal der gesamten Menschheit in den Händen von einem depressiven Mann, einem Ehepaar, das keine Kinder bekommen kann und eines alten Herren mit Herzproblemen. Jeder möchte natürlich zu den Überlebenden gehören, doch wie weit sind sie bereit, für die anderen zurückzustecken?
    Originaltitel

    Matar a Dios

    Verleiher lupusFILMVERLEIH
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2017
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Spanisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,5
    durchschnittlich
    Killing God - Liebe deinen Nächsten

    Gott lebt (aber nicht mehr lange)

    Von Christoph Petersen
    Es gibt nicht viele Zitate, die so berühmt sind, dass sie bei der Wikipedia einen eigenen Eintrag haben. Aber „Gott ist tot“ aus Friedrich Nietzsches Buch „Die fröhliche Wissenschaft“ aus dem Jahr 1872 ist eines davon (ironischerweise gibt es den Eintrag inzwischen in neun Sprachen, aber Deutsch gehört nicht dazu). Gemeint ist die Aussage natürlich in einem bildlichen Sinne, nämlich dass ein Glauben an Gott nach dem Zeitalter der Erleuchtung eigentlich unmöglich geworden ist. An eine ähnlich bildliche Bedeutung denkt man wohl auch, wenn man zum ersten Mal den Filmtitel „Killing God – Liebe deinen Nächsten“ hört (im spanischen Original: „Matar A Dios“ = „Töte Gott“). Aber Pustekuchen! Der Titel der Horror-Groteske der Langfilmdebütanten Caye Casa und Albert Pintó ist absolut wörtlich zu verstehen, wenn der Allmächtige an einem Silvesterabend plötzlich im Haus einer spanischen Familie auf...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Killing God - Liebe deinen Nächsten Trailer DF 1:26
    Killing God - Liebe deinen Nächsten Trailer DF
    1 343 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Eduardo Antuña
    Rolle: Carlos
    Itziar Castro
    Rolle: Ana
    Boris Ruiz
    Rolle: Eduardo
    David Pareja (II)
    Rolle: Santi
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    15 Bilder

    Aktuelles

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top