Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Amelie rennt
     Amelie rennt
    21. September 2017 / 1 Std. 37 Min. / Familie, Abenteuer
    Von Tobias Wiemann
    Mit Mia Kasalo, Samuel Girardi, Susanne Bormann
    Produktionsländer Deutschland, Italien
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    3,5 3 Kritiken
    User-Wertung
    3,3 11 Wertungen - 3 Kritiken
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 6 freigegeben
    Die 13-jährige Amelie (Mia Kasalo) ist in Berlin aufgewachsen und neigt zur Sturheit und Aufmüpfigkeit. Sie ist wenig begeistert, als sie nach einem schweren Asthmaanfall von ihren Eltern aus ihrem gewohnten Umfeld gerissen und in eine auf Fälle wie ihren spezialisierte Klinik in Südtirol verfrachtet wird. Amelie hat keine Lust, Vorschriften zu befolgen. Statt sich also dort helfen zu lassen, nimmt sie Reißaus. Doch sie tritt nicht etwa den langen Heimweg nach Berlin an, sondern flüchtet in die Alpen, wo sie, so ihre Überlegung, nicht gefunden wird. In den Bergen trifft die misstrauische Amelie auf einen mysteriösen 15-Jährigen mit dem Namen Bart (Samuel Girardi), der ihr Vertrauen gewinnt, als er ihr das Leben rettet. Gemeinsam brechen sie schließlich auf eine Reise zu einem sagenumwobenen Berggipfel auf, wo der Legende nach jede Krankheit geheilt werden kann – auch Asthma.
    Verleiher Farbfilm
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2017
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Amelie rennt
    Amelie rennt (DVD)
    Neu ab 5.84 €
    Amelie rennt (Blu-ray)
    Amelie rennt (Blu-ray) (Blu-ray)
    Neu ab 12.78 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    Amelie rennt
    Von Lars-Christian Daniels
    Spätestens die mittlerweile etwas in die Jahre gekommene Erstverfilmung von Stephen Kings „Es“ hat uns gelehrt: Ein asthmakrankes Kind kann im Ernstfall schon mal über sich hinauswachsen! In Tommy Lee Wallace‘ zweiteiliger Adaption des vielgelesenen Horror-Klassikers verpasste 1990 der kleine Eddie Kaspbrak (Adam Faraizl) dem furchterregenden Clown Pennywise (Tim Curry) in der Kanalisation der Kleinstadt Derry mit seinem Asthmaspray einen schweren Wirkungstreffer („Das ist Batteriesäure!“) und läutete so dessen Untergang ein. Nun erzählt Filmemacher Tobias Wiemann („Großstadtklein“) in seinem sympathischen Jugendabenteuerfilm „Amelie rennt“ zwar eine garantiert monsterfreie und damit deutlich familienfreundlichere Geschichte – doch auch hier steht ein an Asthma erkranktes Kind vor der größten Herausforderung seines Lebens. Vor der idyllischen Kulisse der Südtiroler Alpen wagt eine junge...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Amelie rennt Trailer DF 1:55
    Amelie rennt Trailer DF
    4 845 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Mia Kasalo
    Rolle: Amelie
    Samuel Girardi
    Rolle: Bart
    Susanne Bormann
    Rolle: Sarah
    Denis Moschitto
    Rolle: Lukas
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Michael S.
    Michael S.

    User folgen 65 Follower Lies die 385 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 19. April 2018
    Wie groß diese Geschichte sein will zeigt schon die erste Einstellung des Films: Ein großformatiges Bergpanorama füllt die Leinwand aus, das auf den emotionalen Höhepunkt des Films hindeutet. Gleich danach, der Schnitt in den Großstadtdschungel Berlin. Schon hier macht "Amelie rennt" ein bisschen zu auffällig auf Feelgood-Movie, was anhand der potentiell tödlichen Krankheit nicht immer angebracht ist. Aber es soll ja ein Kinderfilm sein, ...
    Mehr erfahren
    Deutsch Mit Frau Marin
    Deutsch Mit Frau Marin

    User folgen Lies die Kritik

    4,5
    Veröffentlicht am 21. März 2019
    Grias-eich! Wir sind Schüler aus Frankreich und wir lernen Deutsch seit September. Wir haben „Amelie rennt“ im Kino gesehen. Uns hat der Film sehr gut gefallen. Uns haben besonders die Landschaften und die Figuren gefallen. Wir finden den Film super schön und lustig. Unsere Lieblingsfiguren sind Amelie und Bart. Amelie ist stur und mutig, liebt schwarzen Humor. Bart ist intelligent und mag Witze. Steffi ist dumm und nervig. Die ...
    Mehr erfahren
    Waldschratt I.
    Waldschratt I.

    User folgen Lies die Kritik

    5,0
    Veröffentlicht am 25. Mai 2018
    90 Minuten Spielfilm ohne Sex, Drogen oder Gewalt. Und doch auch für Erwachsene fesselnd zu sehen wie eine 13-jährige lernt ihre Sturheit zu überwinden und sich bei ihrer Krankheit helfen zu lassen. Nicht Ärzte können das bewirken sondern ein Dorfjunge der durch seine Geduld ihre Aggressivität abtropfen lässt bei der zweitägigen Bergtour ihr Vertrauen gewinnen kann. Wesentlicher Teil des Filmes ist der Aufstieg der beiden zum Monte Spica ...
    Mehr erfahren
    3 User-Kritiken

    Bilder

    Aktuelles

    Die besten DVDs und Blu-rays im April 2018
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Samstag, 31. März 2018
    Deutscher Filmpreis 2018: Noch 28 Filme im Rennen um den hochdotierten deutschen Oscar
    NEWS - Festivals & Preise
    Dienstag, 9. Januar 2018
    Die erste Runde im Rennen um den deutschen Filmpreis 2018 ist abgeschlossen. Für die Filmemacher geht es dabei nicht nur...
    "Amelie rennt": Erster Trailer zur Young-Adult-Tragikomödie über den mutigen Weg eines jungen Mädchens
    NEWS - Videos
    Freitag, 5. Mai 2017
    Rennen ist genau das, was Amelie die meiste Zeit nicht tut, denn das junge Mädchen hat Asthma. Deswegen melden ihre Eltern...

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top