Mein FILMSTARTS
Abgeschnitten
20 ähnliche Filme für "Abgeschnitten"
  • Das Leben des David Gale

    Das Leben des David Gale

    13. März 2003 / 2 Std. 10 Min. / Drama, Krimi, Thriller
    Von Alan Parker
    Mit Kevin Spacey, Kate Winslet, Laura Linney
    Elisabeth "Bitsey" Bloom (Kate Winslet) und ihr Kollege Zack (Gabriel Mann) bekommen von ihrem Verleger die Aufgabe, ein brisantes Interview zu führen. Befragt werden soll der zum Tode verurteilte David Gale (Kevin Spacey). Was die Verurteilung von David Gale so spektakulär macht, ist seine Vergangenheit. Nachdem er seinen Abschluss in Harvard als Jahrgangsbester bestand, machte er nicht nur selbst Karriere als Dozent, sondern auch als politisches Zugpferd der Menschenrechtsorganisation "Death Watch", deren oberstes Ziel es ist, gegen die Todesstafe vorzugehen. Ausgerechnet dieser Gale sitzt nun ironischer Weise selbst in der Todeszelle, da er seine Kollegin und Mitstreiterin Constance Hallaway (Laura Linney) vergewaltigt und ermordet haben soll. Bitsey hat nur noch drei Tage Zeit, mehr über Gales Leben zu erfahren, denn am vierten Tag wird die Hinrichtung stattfinden. Zunächst sieht sie in Gale nichts weiter als einen Mörder, doch die Geschichte, die er zu erzählen hat, und ihre Recherchen bringen offene Fragen ans Tageslicht...
    Pressekritiken
    2,3
    User-Wertung
    4,1
    Filmstarts
    4,0
    Zum Trailer
  • Es geschah am hellichten Tag

    Es geschah am hellichten Tag

    19. Oktober 2012 / 1 Std. 40 Min. / Krimi, Drama, Thriller
    Von Ladislao Vajda
    Mit Michel Simon, Sigfrit Steiner, Margrit Winter
    Am 9. Juni 1958 feierte mit „Es geschah am hellichten Tag“ ein Film Premiere, der zum deutschen Kriminalfilm-Klassiker schlechthin avancieren und eine Hand voll Remakes nach sich ziehen sollte. Niemand geringeres als der Schweizer Autor Friedrich Dürrematt, der vor allem für seine raffinierten, vom klassischen Krimiaufbau und den bekannten Krimiklischees abweichenden Kriminalstücke große Bekanntheit genießt, verfasste das Drehbuch zu diesem Film. Es handelte sich dabei um eine Auftragsarbeit für die Ufa, welche einen Film realisieren wollte, der auf das ernste Thema der Kindsvergewaltigung aufmerksam machen sollte.
    User-Wertung
    3,6
    Filmstarts
    4,5
    Ausschnitt anzeigen
  • Transsiberian

    Transsiberian

    11. Dezember 2008 / 1 Std. 51 Min. / Krimi, Drama, Thriller
    Von Brad Anderson
    Mit Woody Harrelson, Emily Mortimer, Kate Mara
    Mehr als 9.000 Kilometer Strecke liegen vor dem strenggläubigen Pärchen Roy (Woody Harrelson) und Jessie (Emily Mortimer), die von Peking nach Moskau reisen. Sie hoffen, dass die Reise durch das exotische und schneebedeckte Russland auch die Rettung für ihre erkaltete Ehe sein könnte. Im Zug machen Roy und Jessie die Bekanntschaft von Carlos (Eduardo Noriega) und seiner amerikanischen Freundin Abby (Kate Mara). Eine verhängnisvolle Begegnung, die zunächst von amourösen und kriminellen Verstrickungen gekennzeichnet ist, bald aber blutig wird...
    Pressekritiken
    4,5
    User-Wertung
    3,3
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • The Black Dahlia

    The Black Dahlia

    5. Oktober 2006 / 2 Std. 00 Min. / Krimi, Drama, Thriller
    Von Brian De Palma
    Mit Josh Hartnett, Scarlett Johansson, Hilary Swank
    Die beiden Polizisten Dwight 'Bucky' Bleichert (Josh Hartnett) und Leland 'Lee' Blanchard (Aaron Eckhart) teilen nicht nur ihre Leidenschaft für das Boxen, sie ermitteln auch gemeinsam auf den Straßen von Los Angeles, um die bösen Buben hinter Schloss und Riegel zu bringen. Ihr neuster Fall sorgt für gehöriges Aufsehen, weil das Mordopfer Elizabeth Short (Mia Kirshner), genannt die Schwarze Dahlie, bestialisch zugerichtet wurde. Der grausige Anblick Shorts lässt Blanchards Ermittlungsarbeit zur obsessiven Manie werden. Er will den Täter mit allen Mitteln finden und setzt dafür auch die Beziehung zu seiner Freundin Kay Lake (Scarlett Johansson) aufs Spiel, die er völlig vernachlässigt. Bleichert hingegen lässt sich im Zuge der Arbeit, die das Polizistenduo immer tiefer in den verbrecherischen Sumpf von Los Angeles führt, auf eine riskante Affäre mit der undurchsichtigen Madeleine Linscott (Hilary Swank) ein.
    Pressekritiken
    2,8
    User-Wertung
    3,2
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • 16 Blocks

    16 Blocks

    20. April 2006 / 1 Std. 41 Min. / Krimi, Drama, Thriller
    Von Richard Donner
    Mit Bruce Willis, Yasiin Bey, David Morse
    Der NYPD-Detective Jack Mosley (Bruce Willis) kann nicht mehr, er ist ausgebrannt. Immerhin klingt sein nächster Auftrag einfach: Mosley soll den Kleinkriminellen Eddie Bunker (Mos Def) aus seiner Zelle zu einem Untersuchungsausschuss vor Gericht fahren, damit er dort eine Aussage machen kann. Die 16 Blocks Entfernung lassen sich locker in 15 Minuten schaffen, doch es kommt anders. Unterwegs muss sich Mosley neuen Whiskey besorgen. Während der Cop im Schnapsladen einkehrt, wird auf Bunker ein Mordanschlag verübt, den Mosley gerade noch vereiteln kann, indem er einen der Angreifer erschießt. Er flüchtet im Kugelhagel mit seinem Häftling in eine Bar und ruft Verstärkung. Sein langjähriger Partner Frank Nugent (David Morse) will die Angelegenheit übernehmen, doch dessen Verhalten lässt Mosley misstrauisch werden. Nugent will Bunker liquidieren, weil der in dem Prozess gegen korrupte Polizisten aussagen will. Er stellt Mosley vor die Wahl: mitspielen oder sterben. Eine Flucht durch die Straßenschluchten New Yorks beginnt...
    Pressekritiken
    3,1
    User-Wertung
    3,6
    Filmstarts
    3,0
    Zum Trailer
  • Ghost Dog - Der Weg des Samurai

    Ghost Dog - Der Weg des Samurai

    6. Januar 2000 / 1 Std. 56 Min. / Krimi, Drama, Thriller
    Von Jim Jarmusch
    Mit Forest Whitaker, John Tormey, Cliff Gorman
    Ghost Dog (Forest Whitaker) lebt das Leben eines Zen-Buddhisten. Äußerlich sieht er jedoch eher aus wie ein Rapper. Seitdem ihm der Mafioso Louie (John Tormey) das Leben gerettet hat, arbeitet Ghost Dog als Killer für ihn. Doch bei einem seiner Aufträge geht etwas schief: Er soll das in Ungnade gefallene Familienmitglied Handsome Frank (Richard Portnow) für Loui erledigen, doch die Tochter des Mafia-Bosses, Louise (Tricia Vessey), beobachtet ihn. Daraufhin gerät er selbst ins Visier der Mafia. Zunächst reagiert er gelassen, doch als sie seine Hütte niederbrennen, schwört er Rache und begibt sich auf einen Feldzug gegen Boss Vargo (Henry Silva)…
    Pressekritiken
    3,8
    User-Wertung
    3,9
    Filmstarts
    4,5
    Zum Trailer
  • Besondere Schwere der Schuld

    Besondere Schwere der Schuld

    1. November 2014 / 1 Std. 29 Min. / Krimi, Drama, Thriller
    Von Kaspar Heidelbach
    Mit Götz George, Hanno Koffler, Hannelore Elsner
    Joseph Komalschek (Götz George) hat wegen des Mordes an seiner schwangeren Nachbarin und ihrem neugeborenen Kind 30 Jahre lang im Gefängnis gesessen. Den Mord hat er selbst jedoch nie gestanden. Und auch die Leichen konnten damals nicht gefunden werden. Nach seiner Freilassung begibt sich Komalschek zurück in seine Heimatstadt, den Schauplatz der schrecklichen Tat, wo ihm mit Verachtung begegnet wird. Vor allem der frühere Polizist Klaus Barner (Manfred Zapatka), der einst für Komalscheks Verhaftung verantwortlich war, ist wenig begeistert von der Rückkehr des Ex-Sträflings. Zusammen mit seinen früheren Kollegen und seinem Sohn Tom (Hanno Koffler) und unterstützt von seiner schockierten Frau Agnes (Hannlore Elsner) versucht der pensionierte Beamte herauszufinden, was Komalschek vorhat. Doch der lässt sich nicht so einfach in die Karten schauen...
    User-Wertung
    3,2
    Zum Trailer
  • Tattoo

    Tattoo

    4. April 2002 / 1 Std. 48 Min. / Drama, Thriller, Krimi
    Von Robert Schwentke
    Mit Johan Leysen, Christian Redl, August Diehl
    Marc Schrader hat mit Ach und Krach die Polizeischule bestanden und gerät sofort mit in einen brutalen Fall. Zusammen mit Hauptkommissar Minks jagt er den Mörder einer Frau, deren Leiche völlig verstümmelt aufgefunden wurde. Es folgen weitere Leichenfunde, die immer dieselben Merkmale aufweisen: die Opfer wurden gehäutet, um deren Tattoos schließlich für riesige Summen zu verkaufen. Schrader und Minks geraten auf ihrer Suche nach dem grausamen Tattoo-Sammler immer weiter in einen Strudel aus Besessenheit, Gewalt und finsteren Leidenschaften. Ewi
    User-Wertung
    3,3
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • Der amerikanische Freund

    Der amerikanische Freund

    24. Juli 1977 / 2 Std. 06 Min. / Thriller, Drama, Krimi
    Von Wim Wenders
    Mit Ismael Alonso, Satya De La Manitou, Adolf Hansen
    Wenn man todkrank ist, dann hat man nichts mehr zu verlieren. Der erkrankte Bildrestaurateur Jonathan Zimmerman, der für das Hamburger Auktionshaus Gantner arbeitet, glaubt aufgrund gefälschter Befunde, dass er bald das zeitliche segnen wird. Deswegen gelingt es dem sinistren Geschäftsmann Tom Ripley (Dennis Hopper), der nicht nur neu erstellte Bilder eines angeblich verstorbenen Malers zu hohen Preisen versteigern lässt, sondern der auch Zimmerman die fatalen Arztbefunde untergejubelt hat, den Bildrestaurateur in ein gefährliches Unterfangen hineinzuziehen. Zimmerman soll sich als Auftragskiller verdingen, um durch die gute Bezahlung seiner Familie ein Auskommen zu sichern, da diese bald ohne ihn leben muss. Zimmerman gerät schließlich in ein undurchsichtiges Spiel hinein, an dem bald auch weitere Gangster teilnehmen.
    Pressekritiken
    3,5
    User-Wertung
    3,3
    Filmstarts
    4,5
    Zum Trailer
  • The Million Dollar Hotel

    The Million Dollar Hotel

    10. Februar 2000 / 2 Std. 02 Min. / Drama, Krimi, Thriller
    Von Wim Wenders
    Mit Mel Gibson, Gloria Stuart, Amanda Plummer
    Ein heruntergekommenes Hotel im chaotischen Downtown, L.A., ist der Zufluchtsort vieler Menschen, denen es am nötigen Kleingeld für eine bessere Unterkunft fehlt. In dem dunklen, bescheidenen Hotel spielt sich auch der Großteil vom Dasein des unterdurchschnittlich intelligenten und liebestrunkenen Tom (Jeremy Davies) ab, der heimlich in das schöne Straßenmädchen Eloise (Milla Jovovich) verliebt ist. Kurz bevor er ihr seine Liebe gestehen will, wird der stadtbekannte Junkie Israel Goldkiss (Tim Roth), ein Freund Toms, tod aufgefunden. Obwohl alles nach Selbstmord aussieht,wird der FBI-Agent Skinner (Mel Gibson) mit Ermittlungen in der Sache beauftragt. Denn "Izzy" war der Sohn eines vermögenden Medien-Moguls (Harris Yulin) und der hat diverse Zweifel am angeblichen Selbstmord seines Sohnes. Skinner ist für seine unorthodoxen Ermittlungsmethoden bekannt und hat schnell eine Reihe von Hotelgästen unter Verdacht, zu denen auch Tom gehört...
    User-Wertung
    3,3
    Zum Trailer
  • Die Sieger

    Die Sieger

    22. September 1994 / 2 Std. 14 Min. / Krimi, Action, Drama
    Von Dominik Graf
    Mit Herbert Knaup, Meret Becker, Heinz Hoenig
    Die Polizeihauptmeister Karl Simon (Herbert Knaup) und Bernd Helmer (Heinz Hoenig) gehören einem Sondereinsatzkommando der Düsseldorfer Polizei an. Bei einem Einsatz kann einer der drei Verdächtigen entkommen. Simon vermutet, dass es sich dabei um seinen Ex-Kollegen Heinz Schaefer (Hannes Jaenicke) handelt.
    User-Wertung
    2,9
  • Baader

    Baader

    17. Oktober 2002 / 2 Std. 09 Min. / Krimi, Drama, Thriller
    Von Christopher Roth (II)
    Mit Frank Giering, Laura Tonke, Vadim Glowna
    Seine Karriere nimmt 1967 seinen Anfang, als Andreas Baader wegen Autodiebstahls im Gefängnis sitzt. Gemeinsam mit seiner großen Liebe Gudrun Ensslin terrorisiert er Kaufhäuser und baut zusammen mit ihr und Ulrike Meinhof die RAF auf. Auf der Gegenseite steht Kurt Krone, der Chef des Bundeskriminalamtes. Eine Mischung aus Fakten und Fiktion.
    User-Wertung
    2,9
  • Rosa Luxemburg

    Rosa Luxemburg

    Kein Kinostart / 2 Std. 03 Min. / Biografie, Drama, Krimi
    Von Margarethe von Trotta
    Mit Barbara Sukowa, Daniel Olbrychski, Otto Sander
    Wrinki-Gefängnis im Jahre 1916: Die Sozialdemokratin Rosa Luxemburg (Barbara Sukowa) steht vor einer Schein-Hinrichtung. Zwanzig Jahre zuvor wird Rosas politisches Streben von allen anerkannt, da sie für eine demokratische Regierung in Deutschland und eine Revolution in Polen kämpft. Dort arbeitet sie eng mit dem sozialistischen Politiker und Mitbegründer der Kommunistischen Partei Deutschland (KPD) Leo Jogiches (Daniel Olbrychski) zusammen. Dabei steht ihre politische Tätigkeit der persönlichen Beziehung zwischen den beiden oft im Weg. Mit zunehmenden internationalen Spannungen hält Rosa Reden, die Krieg und Militarismus anprangern. Selbst für ihre Sozialisten scheint sie zu radikal zu sein. Bald schon trifft sie Karl Liebknecht (Otto Sander). Als der Erste Weltkrieg beginnt, sind Rosa und Karl in der Opposition vereint.
    User-Wertung
    3,0
    Zum Trailer
  • Cloud Atlas

    Cloud Atlas

    15. November 2012 / 2 Std. 45 Min. / Drama, Sci-Fi, Thriller
    Von Lana Wachowski, Tom Tykwer, Lilly Wachowski
    Mit Tom Hanks, Halle Berry, Jim Broadbent
    Ein alter Mann, genannt Zachry (Tom Hanks), erzählt einer Gruppe, die um ein Lagerfeuer herumsitzt, eine lange Geschichte. Diese beschäftigt sich mit den Figuren aus ganz unterschiedlichen Zeitepochen und dennoch sind deren Schicksale allesamt miteinander verknüpft: Ein gebrechlicher Doktor (Hanks) trifft im Jahre 1849 auf einen Anwalt (Jim Sturgess) und einen ausgebrochenen Sklaven (David Gyasi); zwei Komponisten (Jim Broadbent, Ben Wishaw) konkurrieren 1936 miteinander in Cambridge; um 1970 nimmt es eine Journalistin (Halle Barry) mit dem Chef eines Kernkraftwerks (Hugh Grant) auf; 2012 muss ein vom Glück verlassener Buchverleger mit seinem Leben zurechtkommen (Broadbent); 2144 kommt es in „Neo Seoul“ zu einer Affäre zwischen einer Sklavenarbeiterin (DoonaBae) und einem Rebell (Sturgess), der ihr das Leben gerettet hat, und im 24. Jahrhundert verbündet sich schließlich Zachry mit einer reisenden Forscherin (Berry) auf der Suche nach einer bahnbrechenden, alles verändernden Entdeckung... Basiert auf David Mitchells drittem Roman, der 2006 in Deutschland unter dem Titel „Der Wolkenatlas“ veröffentlicht wurde.
    Pressekritiken
    3,7
    User-Wertung
    3,8
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • Verblendung

    Verblendung

    12. Januar 2012 / 2 Std. 38 Min. / Krimi, Thriller
    Von David Fincher
    Mit Rooney Mara, Daniel Craig, Christopher Plummer
    Neuverfilmung des ersten Teils der "Millennium-Trilogie" von Autor Stieg Larsson.Der Enthüllungsjournalist Mikael Blomkvist (Daniel Craig), der erst kürzlich wegen Verleumdung verurteilt wurde, bekommt vom Großindustriellen Henrik Vanger (Christopher Plummer) den Auftrag, Nachforschungen über das Verschwinden von Henriks Nichte anzustellen. Seit 40 Jahren, seit einem schicksalhaften Tag für die Familie Vanger, fehlt von Harriet jede Spur. Henrik, der nie aufgehört hat, nach ihr zu suchen, befürchtet ein Gewaltverbrechen und beschuldigt seine eitle Verwandtschaft des Mordes. Bei seinen Recherchen bekommt Blomkvist überraschend Unterstützung von der jungen Hackerin Lisbeth Salander (Rooney Mara). Sie ist - trotz ihres unorthodoxen Auftretens - nicht nur eine brillante Detektivin, sondern weiß auch mehr über den Journalisten als ihm lieb ist. Durch ihre Nachforschungen fördern Mikael und Lisbeth persönliche Dramen und unappetitliche Details aus der Vergangenheit einiger Mitglieder des Vanger-Clans zu Tage...
    Pressekritiken
    4,0
    User-Wertung
    4,1
    Filmstarts
    4,5
    Zum Trailer
  • Wer ist Hanna?

    Wer ist Hanna?

    26. Mai 2011 / 1 Std. 57 Min. / Thriller, Drama
    Von Joe Wright
    Mit Saoirse Ronan, Eric Bana, Vicky Krieps
    Hanna (Saoirse Ronan) ist ein Teenager – und eine gnadenlose Kampfmaschine. In der finnischen Wildnis hat ihr Vater (Eric Bana), ein Ex-Agent der CIA, ihr beigebracht, sich aus jeder noch so misslichen Lage zu befreien. Und diese Fertigkeiten werden bald bitter nötig sein, als Hanna sich von Verfolgern umzingelt wiederfindet. Die sind auf Geheiß einer mysteriösen Frau (Cate Blanchett) hinter ihr her, die ohne Hannas Wissen auch zuvor eine gewichtige Rolle im Leben der jungen Frau gespielt hat...
    Pressekritiken
    3,7
    User-Wertung
    3,5
    Filmstarts
    4,0
    Zum Trailer
  • Eine dunkle Begierde

    Eine dunkle Begierde

    10. November 2011 / 1 Std. 39 Min. / Drama, Thriller
    Von David Cronenberg
    Mit Keira Knightley, Michael Fassbender, Viggo Mortensen
    Carl Gustav Jung (Michael Fassbender) hat so gut wie all seine Ziele erreicht - er ist Leiter der psychiatrischen Klinik Burghölzli, glücklich verheiratet und erwartet sein erstes Kind. Alles soll sich jedoch ändern, als die junge Russin Sabina Spielrein (Keira Knightley) wegen Hysterie in die Züricher Klinik eingeliefert wird. Bei den zahlreichen therapeutischen Sitzungen kommen sich Jung und sein schöne Patientin immer näher. Als die Affäre droht an die Öffentlichkeit zu gelangen, wendet sich Jung von Sabina ab, um seinen guten Ruf als Wissenschaftler nicht zu verlieren. Sabina verspürt währrenddessen den Drang, selbst Psychoanalytikerin zu werden. Also bewirbt sie sich bei Jungs langjährigem Kollegen und Mentor Sigmund Freud (Viggo Mortensen). Dieser nimmt sich ihrer an und erliegt kurze Zeit später ebenfalls ihren intellektuellen Reizen...
    Pressekritiken
    4,1
    User-Wertung
    3,2
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • Nachtzug nach Lissabon

    Nachtzug nach Lissabon

    7. März 2013 / 1 Std. 50 Min. / Drama, Romanze, Thriller
    Von Bille August
    Mit Jeremy Irons, Bruno Ganz, Lena Olin
    Raimund Gregorius (Jeremy Irons) ist ein alternder Schweizer Professor der alten Sprachen, sein Leben ist im langweiligen Alltagstrott festgefahren. Nach einer Begegnung mit einer wunderschönen portugiesischen Frau (Lena Olin) kündigt Gregorius seine Arbeit und geht nach Lissabon. Dort stolpert er über das Buch eines sehr interessanten portugiesischen Autors, ehemaligem Arzt und Poet. Der Autor hat viel erlebt, kämpfte bereits gegen den portugiesischen Diktator Antonio de Oliviera Salazar. Gregorius ist beeindruckt vom aufregenden Leben des Schriftsteller. Alsbald vertieft er sich zunehmend in seine Recherche, um mehr über das Schicksal des Autors herauszufinden. Auf seiner Suche geht Gregorius jedem Hinweis nach, der sich ihm bietet, um den Aufenthaltsort des Mannes ausfindig zu machen. Dabei stößt er auf seiner Suche in die Reiche der Geschichte, Medizin und Liebe vor. Gregorius erkundet dabei auch sich selbst und erfährt mehr über die wahre Bedeutung seines Lebens.
    Pressekritiken
    1,8
    User-Wertung
    3,2
    Filmstarts
    2,5
    Zum Trailer
  • Headhunters

    Headhunters

    15. März 2012 / 1 Std. 40 Min. / Thriller, Krimi
    Von Morten Tyldum
    Mit Aksel Hennie, Synnøve Macody Lund, Nikolaj Coster-Waldau
    Roger Brown (Aksel Hennie) scheint ein Mann zu sein, der alles hat. Er ist Norwegens erfolgreichster Headhunter, mit der wunderschönen Galleristin Diana (Synnøve Macody Lund) verheiratet, besitzt eine unglaubliche Villa - doch er lebt über seinen Verhältnissen. Um sich den luxuriösen Lebensstil zu leisten stiehlt er Kunstobjekte. Bei einer Vernissage stellt seine Frau ihm Clas Greve (Nikolaj Coster-Waldau) vor. Dieser ist nicht nur der perfekte Kandidat für den Vorsitz des GPS-Unternehmens Pathfinder, für das Roger geeignete Leute sucht. Greve ist auch in Besitz eines sehr wertvollen Gemäldes. Roger sieht seine große Chance gekommen, endlich finanziell unabhängig zu werden und beginnt, den größten Coup seines Lebens zu planen. Doch bald kommt es zu Problemen - und dies nicht nur in finanzieller Hinsicht, denn Roger scheint sich mit dem Plan übernommen zu haben.
    Pressekritiken
    3,9
    User-Wertung
    4,0
    Filmstarts
    2,0
    Zum Trailer
  • Das Parfum

    Das Parfum

    14. September 2006 / 2 Std. 27 Min. / Drama, Thriller
    Von Tom Tykwer
    Mit Ben Whishaw, Dustin Hoffman, Alan Rickman
    Jean-Baptiste Grenouille (Ben Whishaw) besitzt ein Ausnahmetalent. Er hat die beste Nase Frankreichs und kann Millionen von Gerüchen meilenweit erschnuppern. Als ihn eines Tages der Parfumeur Giuseppe Baldini (Dustin Hoffman) entdeckt und zum Gesellen macht, geht für Grenouille ein Traum in Erfüllung. Er lernt das Handwerk des Parfumeurs, muss aber schnell feststellen, dass die Mittel von Baldini beschränkt sind. Er geht also in eine große Stadt, um eine besondere Technik erlernen zu können, mit der man sämtliche Düfte festhalten kann. Seine Arbeit nimmt eine dunkle Wendung, als er sich für die Gerüche von Menschen zu interessieren beginnt...
    Pressekritiken
    3,5
    User-Wertung
    3,4
    Filmstarts
    3,0
    Zum Trailer
Back to Top