Mein FILMSTARTS
Glass
20 ähnliche Filme für "Glass"
  • Split

    Split

    26. Januar 2017 / 1 Std. 57 Min. / Thriller, Fantasy, Horror
    Von M. Night Shyamalan
    Mit James McAvoy, Anya Taylor-Joy, Betty Buckley
    Für die eigensinnige und achtsame Casey (Anya Taylor-Joy) und ihre zwei Freundinnen Claire und Marcia wird das Leben zur Hölle, als sie eines Tages von einem unheimlichen Mann entführt werden. Ihr Peiniger Kevin (James McAvoy) leidet unter einer multiplen Persönlichkeitsstörung.
    Pressekritiken
    3,4
    User-Wertung
    3,7
    Filmstarts
    4,0
    Zum Trailer
  • Unbreakable - Unzerbrechlich

    Unbreakable - Unzerbrechlich

    28. Dezember 2000 / 1 Std. 46 Min. / Thriller, Fantasy
    Von M. Night Shyamalan
    Mit Bruce Willis, Samuel L. Jackson, Robin Wright
    David Dunn (Bruce Willis) ist der einzige Überlebende eines Zugunglücks – und das ohne einen einzigen Kratzer. Es dauert nicht lange, da bekommt er Besuch von Elijah Price (Samuel L. Jackson), der ein Museum für Comic-Künste führt. Der seit der Geburt an einer Glasknochen-Krankheit leidende Elijah eröffnet David, dass dieser unzerbrechlich ist. Dass er wie die mythologischen Figuren aus Sagengeschichten und Comics das Zeug zu einem Superhelden hätte. Von dieser verrückten Idee will der vernünftige David nichts hören, doch bohrende Fragen und nachdenklich stimmende Bemerkungen von Elijah lassen ihn nichtsdestotrotz nachforschen. David muss erkennen, dass an der Theorie des merkwürdigen Comicfans durchaus etwas dran sein könnte...
    Pressekritiken
    3,8
    User-Wertung
    3,7
    Filmstarts
    4,0
    Zum Trailer
  • Sucker Punch

    Sucker Punch

    31. März 2011 / 1 Std. 50 Min. / Fantasy, Action, Thriller
    Von Zack Snyder
    Mit Emily Browning, Abbie Cornish, Jena Malone
    Babydoll (Emily Browning) steckt in der Klemme: Gemeinsam mit ihren vier Leidensgenossinnen Sweet Pea (Abbie Cornish), Blondie (Vanessa Hudgens), Rocket (Jena Malone) und Amber (Jamie Chung) feilt sie einen Plan aus, um aus der düsteren Irrenanstalt zu entkommen, in der man sie gegen ihren Willen weggesperrt hat. Viel Zeit bleibt ihnen nicht mehr, denn Babydoll soll einer Lobotomie unterzogen und damit kaltgestellt werden. Um die harsche Realität auszutricksen, taucht das Quintett in groteske Phantasiewelten ab und stellt sich dort mit Hilfe eines mysteriösen Greises (Scott Glenn) den monströsen Repräsentation ihrer Häscher Blue (Oscar Isaac) und High Roller (Jon Hamm) – titanischen Samurai, feuerspeienden Drachen, furchterregenden Soldaten und unaufhaltsamen Cyborgs. Vor endzeitlichen Panoramen beginnt ein Kampf um Leben und Tod...
    Pressekritiken
    2,4
    User-Wertung
    3,2
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • Frequency

    Frequency

    24. August 2000 / 1 Std. 48 Min. / Fantasy, Thriller, Drama
    Von Gregory Hoblit
    Mit Dennis Quaid, Shawn Doyle, Jim Caviezel
    John Sullivan (James Caviezel), ein gestresster junger New Yorker Polizist, hat sich gerade von seiner großen Liebe Samantha (Melissa Errico) getrennt. Eines Tages nimmt er mit dem alten Funkgerät seines Vaters Kontakt mit einem Unbekannten auf. Als er die Stimme am anderen Ende der Leitung nach einigen Unterhaltungen als die verstorbenen Vaters Frank (Dennis Quaid) erkennt, traut John seinen Ohren nicht. Der Feuerwehrmann kam vor 30 Jahren bei einer Rettungsaktion ums Leben. John warnt seinen Vater vor dem tödlichen Unfall und verändert so den Lauf der Vergangenheit. Das hat jedoch fatale Auswirkung: Kurze Zeit später wird Johns Mutter (Elisabeth Mitchell) von einem Serienkiller ermordet. Gemeinsam machen sich John und Frank auf die Suche nach dem Mörder. Können sie die schreckliche Tat doch verhindern und den Verlauf der Geschichte nochmals ändern?
    User-Wertung
    3,6
    Filmstarts
    3,0
    Zum Trailer
  • Illuminati

    Illuminati

    13. Mai 2009 / 2 Std. 20 Min. / Thriller, Fantasy
    Von Ron Howard
    Mit Tom Hanks, Ewan McGregor, Stellan Skarsgård
    Im Vatikan droht eine Explosion. Irgendwo auf dem Gebiet des Kirchenstaats befindet sich Antimaterie aus dem Schweizer Partikelbeschleuniger-Laboratorium CERN, dessen batteriebetriebenes Behältnis um kurz vor zwölf Uhr Mitternacht kaputt gehen wird. Dahinter steckt allem Anschein nach die Geheimorganisation der Illuminaten. Ein Fall für den Symbolforscher Professor Robert Langdon (Tom Hanks)! Die Illuminaten drohen jedoch nicht nur damit, den gesamten Vatikan dem Erdboden gleich zu machen - sie haben auch vier Kardinäle entführt, von denen sie jede Stunde einen öffentlich hinrichten wollen. Die Orte der Exekutionen liegen entlang eines geheimen Illuminaten-Pfades. Um diesen vorherzusagen, muss Langdon mithilfe der CERN-Wissenschaftlerin Vittoria Vetra (Ayelet Zurer) die Rätsel in einer Schrift des Ur-Illuminaten Galileo Galilei entschlüsseln. Eine gefährliche Schnitzeljagd nimmt ihren Lauf, die von einer historischen Sehenswürdigkeit zur nächsten führt...
    Pressekritiken
    2,6
    User-Wertung
    3,1
    Filmstarts
    2,0
    Zum Trailer
  • Das Mädchen aus dem Wasser

    Das Mädchen aus dem Wasser

    31. August 2006 / 1 Std. 49 Min. / Fantasy, Drama, Thriller
    Von M. Night Shyamalan
    Mit Jeremy Howard, Paul Giamatti, Bryce Dallas Howard
    Cleveland Heep (Paul Giamatti) ist Hausmeister in einem Apartment-Komplexes in der Vorstadt von Philadelphia und führt ein unauffälliges Leben ohne Turbolenzen. Doch das soll sich schlagartig ändern, als eines Nachts die mysteriöse, nixenartige Story (Bryce Dallas Howard) im Pool auftaucht und den tollpatschigen Heep nach einem unglücklichen Ausrutscher vor dem Ertrinken rettet. Die junge Frau stellt den verdutzten Hausmeister vor ein Rätsel. Zusammen mit Nachbarin Mrs. Choi (June Kyoko Lu) und ihrer Tochter Young-Soon (Cindy Cheung) findet er heraus, dass Story eine Narf ist und aus der "Blauen Welt" stammt. Dorthin will sie auch wieder zurückkehren, aber bösartige Kreaturen versuchen ihre Rückkehr mit allen Mitteln zu verhindern. Nur gemeinsam mit Heep und den Bewohnern der Hausanlage kann sie sich den Weg zurück in die Freiheit bahnen...
    Pressekritiken
    2,8
    User-Wertung
    2,7
    Filmstarts
    2,0
  • Hereafter - Das Leben danach

    Hereafter - Das Leben danach

    27. Januar 2011 / 2 Std. 08 Min. / Drama, Fantasy, Thriller
    Von Clint Eastwood
    Mit Matt Damon, Cécile de France, Thierry Neuvic
    In seinem spirituellen Drama „Hereafter“ verknüpft Altmeister Clint Eastwood drei vorerst unzusammenhängende Handlungsepisoden und Einzelschicksale zu einer Auseinandersetzung mit menschlicher Endlichkeit. George (Matt Damon) steht im Kontakt zur Welt der Verstorbenen und ist darüber zum einsamen Außenseiter geworden. Die französische Journalistin Marie (Cécile de France) ist derweil nur knapp ihrem Ende in der thailändischen Tsunami-Katastrophe entronnen und muss sich nun mit ihrer Sterblichkeit auseinandersetzen, um ihr Trauma zu bewältigen. Zwei kleine Zwillinge (Frankie und George McLaren) schließlich werden durch einen tragischen Zwischenfall auseinandergerissen, woran der überlebende Marcus fast zerbricht...
    Pressekritiken
    3,4
    User-Wertung
    3,5
    Filmstarts
    4,0
    Zum Trailer
  • Devil - Fahrstuhl zur Hölle

    Devil - Fahrstuhl zur Hölle

    13. Januar 2011 / 1 Std. 20 Min. / Horror, Fantasy, Thriller
    Von John Erick Dowdle
    Mit Chris Messina, Logan Marshall-Green, Jenny O'Hara
    Fünf Menschen stecken in einem Aufzug fest – und einer davon ist der Teufel. Das glaubt zumindest der abergläubische Wachmann Ramirez (Jacob Vargas), der eine höhnische Fratze auf seinen Überwachungsmonitoren zu sehen meint, die das Innere des festsitzenden Fahrstuhls zeigen. Detective Bowden (Chris Messina) derweil hält nicht viel vom Geschwätz des verschreckten Mannes und setzt alles daran, die Insassen aus ihrer misslichen Lage zu befreien. Doch als sich die Situation im Aufzug zuspitzt und es einen ersten Toten gibt, muss auch er einsehen, dass hier eine diabolische Macht am Werk ist...
    Pressekritiken
    2,4
    User-Wertung
    3,2
    Filmstarts
    3,0
    Zum Trailer
  • Lost River

    Lost River

    28. Mai 2015 / 1 Std. 35 Min. / Drama, Thriller, Fantasy
    Von Ryan Gosling
    Mit Christina Hendricks, Saoirse Ronan, Iain De Caestecker
    Die alleinerziehende Mutter Billy (Christina Hendricks) lebt mit ihren beiden Kindern Bones (Iain De Caestecker) und Franky (Landyn Stewart) in Lost River, einem trostlosen Ort, der zunehmend zur Geisterstadt wird, da die Immobilienkrise die Bewohner wegtreibt. Als Billy mit den Hypothekenzahlungen in Rückstand gerät, lässt sie sich auf eine Idee des Bankmanagers Dave (Ben Mendelsohn) ein. Der erzählt ihr von einer Möglichkeit, wie sie vorerst über die Runden kommen kann: Um ihr Haus nicht zu verlieren, soll Billy in seinem Nachtclub arbeiten. Dort trifft sie nicht nur auf die geheimnisvolle Cat (Eva Mendes), sondern setzt schließlich auch ihr eigenes Leben aufs Spiel. Während sie mehr und mehr in eine morbide und düstere Unterwelt abtaucht, klaut ihr Sohn Bones wertvollen Kupferdraht aus den Wänden verlassener Häuser. Dabei hat es jedoch bald der brutale Bully (Matt Smith), der sich selbst als Herrscher über die Stadt sieht, auf ihn abgesehen, wodurch auch Bones' freundliches Nachbarsmädchen Rat (Saiorse Ronan) in Gefahr gerät.
    Pressekritiken
    2,2
    User-Wertung
    2,8
    Filmstarts
    4,0
    Zum Trailer
  • Die neun Pforten

    Die neun Pforten

    9. Dezember 1999 / 2 Std. 12 Min. / Fantasy, Thriller
    Von Roman Polanski
    Mit Johnny Depp, Frank Langella, Lena Olin
    Dean Corso (Johnny Depp) ist ein skrupelloser Buchdetektiv. Er spürt literarische Raritäten auf, klaut sie wenn nötig und verkauft sie an den Meistbietenden. Ein besonders interessanter Fall erwartet Corso, als er von dem zwielichtigen Teufelsbuch-Sammler Boris Balkan (Frank Langella) angeheuert wird, um die Echtheit einer Ausgabe von "Die neun Pforten ins Reich der Schatten" anhand der zwei anderen existierenden Exemplare zu überprüfen. Auch wegen der horrenden Summe, die Balkan ihm bietet, willigt Corso ein. Bald findet er allerdings heraus, dass viel mehr hinter den Büchern steckt als er dachte. Andere wollen die Bücher ebenfalls, und diese Personen gehen sogar über Leichen...
    Pressekritiken
    2,8
    User-Wertung
    3,5
    Filmstarts
    4,0
    Zum Trailer
  • Know1ng - Die Zukunft endet jetzt

    Know1ng - Die Zukunft endet jetzt

    9. April 2009 / 2 Std. 01 Min. / Thriller, Fantasy
    Von Alex Proyas
    Mit Nicolas Cage, Rose Byrne, Chandler Canterbury
    1959: Schüler einer Grundschule haben die Aufgabe, Bilder davon zu malen, wie sie sich die Zukunft vorstellen. Nachdem die Werke fertig sind, werden sie in einer Zeitkapsel im Boden vergraben. Ein halbes Jahrhundert später: Heutige Schüler bekommen die bunten Bilder mit Zeichnungen von Raumschiffen und anderen Zukunftsvisionen. Auf dem Blatt von Caleb Koestler (Chandler Canterbury) sind allerdings nur Zahlen. Calebs alleinerziehender Vater, der Astrophysikprofessor John (Nicolas Cage), erkennt jedoch bald ein Muster in den nur scheinbar willkürlichen Zahlenfolgen: Präzise gibt das Papier Datum, Ort und Opferzahl von Naturkatastrophen, Terroranschlägen und größeren Unfällen der vergangenen fünfzig Jahre an – und prophezeit noch drei weitere Katastrophen, die innerhalb der nächsten Wochen geschehen sollen. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt...
    Pressekritiken
    3,6
    User-Wertung
    2,5
    Filmstarts
    2,0
    Zum Trailer
  • The Village - Das Dorf

    The Village - Das Dorf

    9. September 2004 / 1 Std. 48 Min. / Fantasy, Thriller
    Von M. Night Shyamalan
    Mit Bryce Dallas Howard, Joaquin Phoenix, Adrien Brody
    Im Jahr 1897 werden die Bewohner eines Dorfes in Pennsylvania immer wieder von einer Gruppe mysteriöser Wesen terrorisiert, die in den Wäldern an der Dorfgrenze lebt. Jedem Einwohner ist es strengstens untersagt, das Dorf zu verlassen. Alle halten sich an die Regel, denn jeder hat Angst vor dem, was im Wald lauert. Doch dann bittet der junge Lucius Hunt (Joaquin Phoenix) darum, das Dorf verlassen zu dürfen. Er möchte Medikamente besorgen, die dem geistig behinderten Noah Percy (Adrien Brody) dabei helfen könnten, sein Leiden zu lindern. Der Rat des Dorfes aber lehnt Lucius' Gesuch ab...
    Pressekritiken
    3,4
    User-Wertung
    2,5
    Filmstarts
    2,5
    Zum Trailer
  • The Philosophers - Wer überlebt?

    The Philosophers - Wer überlebt?

    18. Februar 2014 / 1 Std. 47 Min. / Drama, Fantasy, Sci-Fi
    Von John Huddles
    Mit Bonnie Wright, Rhys Wakefield, Katie Findlay
    Zwanzig Schüler der Philosophie-Abschlussklasse einer internationalen Schule in Jakarta (u.a. Bonnie Wright, Sophie Lowe und Rhys Wakefield) stellen sich folgendem Gedankenexperiment: Eine gewaltige Atombombenexplosion löst eine nukleare Apokalypse aus. Die Schüler stehen vor dem Eingang eines Bunkers, welcher ein Jahr lang Schutz bietet und Überleben sichert. Der Bunker ist jedoch lediglich für zehn Menschen konstruiert. Diese müssen nun entscheiden, wer in solch einem Szenario überleben darf und wer der Katastrophe zum Opfer fällt. Der geniale, jedoch eigentümliche Philosophie-Lehrer Mr. Zimit (James D'Arcy) lost den Schülern willkürlich Berufe zu, welche zu rationalen Entscheidungen verhelfen sollen. Das Urteilsvermögen der Schüler wird auf eine harte Probe gestellt und das Experiment bekommt schon bald eine kritische Eigendynamik...
    Pressekritiken
    2,5
    User-Wertung
    2,8
    Zum Trailer
  • Mulholland Drive

    Mulholland Drive

    3. Januar 2002 / 2 Std. 26 Min. / Fantasy, Thriller, Drama
    Von David Lynch
    Mit Naomi Watts, Laura Harring, Justin Theroux
    Betty (Naomi Watts) kommt vom Land und will in Hollywood Schauspielerin werden. Da trifft es sich gut, dass sie von ihrer reichen Tante gebeten wird, in L.A. deren Haus zu hüten. Als sie sich in dem L.A.-Appartment einrichten will, steht plötzlich eine wildfremde Schönheit (Laura Elena Harring) unter ihrer Dusche. Sie ist völlig verwirrt, wurde bei einem mysteriösen Autounfall, den sie als einzige überlebte, verletzt. Statt die Polizei zu rufen, freundet sich Betty mit der geheimnisvollen Fremden mehr als an und versucht herauszufinden, wer sie ist. Szenenwechsel: Jung-Regisseur Adam Kesher (Justin Theroux) ist eitel und eigen. Niemand hat ihm bisher vorgeschrieben, wen er für eine Hauptrolle in einem seiner Filme besetzen soll. Doch diesmal springt er über seinen Schatten. Die sonderbaren, extrem bedrohlichen Geldgeber aus Mafiakreisen bringen ihn nach einiger "Überredungskunst" des Cowboys (Monty Montgomery) dazu, eine Ausnahme zu machen. Schnitt: Was steht in dem schwarzen Buch? Immerhin tötete der stümperhafter Killer Joe (Mark Pellegrino) dafür drei Menschen. Ist der fieste Zwerg Mr. Roque (Michael John Anderson) der Auftraggeber? Kontrolliert er von seiner Zentrale unter der Erde alles? Warum ist der junge Mann im Coffee-Shop zu Tode geängstigt? Was hat die Kellnerin Diane mit allem zu tun? Und wer ist die tote Frau in ihrer verlassenen Wohnung?
    Pressekritiken
    4,0
    User-Wertung
    4,1
    Filmstarts
    5,0
    Zum Trailer
  • The Wolfman

    The Wolfman

    11. Februar 2010 / 1 Std. 43 Min. / Fantasy, Horror, Thriller
    Von Joe Johnston
    Mit Benicio Del Toro, Anthony Hopkins, Emily Blunt
    Im Wald finden Jäger eine verstümmelte Leiche. Es handelt sich bei dem Toten um den Bruder des Shakespeare-Darstellers Lawrence Talbot (Benicio Del Toro). Der junge Adelige - seinem Vater John (Anthony Hopkins) gehört der Landsitz in der Nähe des Tatorts - macht sich auf Spurensuche. An das abergläubische Dorfgeschwätz über einen uralten Fluch glaubt er nicht - bis er bei seiner Investigation in einem Zigeunerlager selbst Opfer eines berserkernden Ungeheuers wird. Zwar sind die tiefen Wunden schnell verheilt, doch beim bösen Erwachen nach der nächsten Vollmondnacht erkennt ein entsetzter Lawrence, dass fortan auch in ihm eine Bestie lauert. Auf der Flucht vor Scotland-Yard-Ermittler Aberdine (Hugo Weaving) muss er nicht nur die schöne Bruder-Witwe Gwen (Emily Blunt) vor sich selbst schützen, sondern auch ein schreckliches Familiengeheimnis lüften...
    Pressekritiken
    2,4
    User-Wertung
    2,6
    Filmstarts
    2,0
    Zum Trailer
  • Wrong Turn

    Wrong Turn

    28. August 2003 / 1 Std. 24 Min. / Thriller, Horror, Fantasy
    Von Rob Schmidt
    Mit Desmond Harrington, Eliza Dushku, Emmanuelle Chriqui
    Weil er pünktlich zu einem wichtigen Vorstellungsgespräch kommen will, nimmt der junge Medizinstudent Chris (Desmond Harrington) eine Abkürzung über einen Waldweg. Ein unachtsamer Moment lässt ihn mit dem Jeep von Jassie (Eliza Dushku) kollidieren. Sie und ihre Freunde Carly (Emmanuelle Chriqui), Scott (Jeremy Sisto), Francine (Lindy Booth) und Evan (Kevin Zegers) wollten ein ruhiges Wochenende beim Camping in den Bergen verbringen, doch ein über die Fahrbahn gespannter Stacheldraht unterbrach dieses Vorhaben abrupt. Da beide Wagen nicht mehr fahrtüchtig sind, versuchen die sechs Leidensgefährten gemeinsam, einen Weg über die verwinkelten Wald- und Gebirgspfade zu finden. Eine Holzfällerhütte kommt ihnen dabei wie gerufen. Doch als sie jene auf der Suche nach einem Funkgerät durchsuchen, machen sie eine grauenvolle Entdeckung: Die Bewohner fressen Menschen!
    User-Wertung
    2,9
    Filmstarts
    2,0
    Zum Trailer
  • The Illusionist - Nichts ist wie es scheint

    The Illusionist - Nichts ist wie es scheint

    5. Januar 2009 / 1 Std. 50 Min. / Drama, Thriller, Fantasy
    Von Neil Burger
    Mit Edward Norton, Paul Giamatti, Jessica Biel
    Eisenheim (Aaron Johnson, später: Edward Norton) und Sophie (Eleanor Tomlinson, später: Jessica Biel) werden als Kinder wegen ihres unterschiedlichen Standes voneinander getrennt. Als Herzogin weilt Sophie in der Oberschicht, während Eisenheim als berühmter Zauberer durch Wien zieht und mit seiner Show auch den Kronprinzen Österreichs (Rufus Sewell), der mit Sophie liiert ist, auf sich aufmerksam macht. Leopold begutachtet eine Aufführung und will dem Scharlatan sogleich mithilfe von Chefinspektor Uhl (Paul Giamatti) das Handwerk legen. Doch Eisenheim lässt sich nicht unterkriegen - schon gar nicht, wenn er seine Kindheitsliebe wiedergetroffen hat...
    Pressekritiken
    3,2
    User-Wertung
    3,7
    Filmstarts
    4,0
    Zum Trailer
  • The Hole - Wovor hast du Angst?

    The Hole - Wovor hast du Angst?

    7. Juni 2011 / 1 Std. 30 Min. / Fantasy, Thriller
    Von Joe Dante
    Mit Chris Massoglia, Haley Bennett, Teri Polo
    Die alleinerziehende Mutter Susan Thompson (Teri Polo) bezieht mit ihren beiden Söhnen Dane (Chris Massoglia) und Lucas (Nathan Gamble) ein altes Haus in einer ruhigen Kleinstadt. Wovon sie nichts ahnen, ist die geheimnisvolle Falltür, die im Keller des Hauses wartet. Der Vormieter hatte die Tür fest verschlossen – aus gutem Grund. Doch der 17-jährige Dane findet den Schüssel. Gemeinsam mit seinem Bruder öffnen sie die Luke und finden ein schwarzes Loch, das so tief scheint als hätte es keinen Boden. Die beiden Jungen versuchen das Geheimnis des mysteriösen Abgrundes zu ergründen. Doch das Öffnen hat schreckliche Konsequenzen für alle Beteiligten. Grauenhafte Wesen, die direkt ihren Alpträumen entsprungen zu sein scheinen, terrorisieren fortan die kleine Familie.
    User-Wertung
    3,2
    Filmstarts
    3,0
    Zum Trailer
  • Vanilla Sky

    Vanilla Sky

    24. Januar 2002 / 2 Std. 15 Min. / Thriller, Fantasy
    Von Cameron Crowe
    Mit William Mapother, Tom Cruise, Penélope Cruz
    David Aames (Tom Cruise) ist ein New Yorker Vorzeige-Playboy, wie er im Buche steht. Die Aktienmehrheit an einem großen Unternehmen ermöglicht ihm einen luxuriösen Lebensstil, zu dem selbstredend auch Frauen gehören. Er führt eine Beziehung mit dem Model Julie (Cameron Diaz), die er aber ebenso wenig ernst nimmt wie die Freundschaft zu seinem einzigen Kumpel Brian (Jason Lee), dem er die Freundin ausspannt. David ist sofort von der Tänzerin Sofia (Penélope Cruz) fasziniert, als er sie auf einer Party kennenlernt. Doch lange soll das Glück nicht halten. Julie, die gern eine feste Beziehung hätte, fühlt sich hintergangen und ist furchtbar eifersüchtig. Sie verwickelt David in einen Autounfall, gemeinsam rasen sie mit 120 Stundenkilometer eine Brückenbrüstung hinunter - Julie ist tot, David überlebt schwer verletzt - sein Gesicht ist furchtbar entstellt...
    User-Wertung
    3,7
    Filmstarts
    4,0
    Zum Trailer
  • Jinn

    Jinn

    31. Oktober 2014 / 1 Std. 41 Min. / Thriller, Fantasy, Horror
    Von Ajmal Zaheer Ahmad
    Mit Ray Park, Serinda Swan, Dominic Rains
    Menschen und Engel leben seit Jahrtausenden nebeneinander auf der Erde und haben Kultur, Religion und Zeit geprägt. Doch die Existenz einer dritten Rasse haben sie komplett geleugnet. Erschaffen aus rauchlosem Feuer, nennt man sie die Jinn. Dem Menschen ähnelnd lebten diese Wesen viele Jahre im Verborgenen und ohne die jüngsten Ereignisse wäre dies auch so geblieben. Doch die uralten Geheimnisse stoßen allmählich wieder an die Oberfläche, als der Designer Shawn (Dominic Rains) den Rätseln seiner Familiengeschichte auf den Grund geht. Mit seiner Frau Jasmine (Serinda Swan) führt er ein ruhiges Leben und versucht, die Gerüchte, die sich um seine Vorfahren ranken, zunächst zu ignorieren - bis ihn einige seltsame Vorkommnisse und Bedrohungen dazu zwingen, sich mit der Vergangenheit auseinanderzusetzen.
    User-Wertung
    2,9
    Zum Trailer
Back to Top