Mein FILMSTARTS
  • Meine Freunde
  • Meine Kinos
  • Schnell-Bewerter
  • Meine Sammlung
  • Meine Daten
  • Gewinnspiele
  • Trennen
St. Agatha
St. Agatha
Starttermin 31. Mai 2019 auf DVD (1 Std. 30 Min.)
Mit Carolyn Hennesy, Courtney Halverson, Trin Miller mehr
Genre Horror
Produktionsland USA
Zum Trailer
Pressekritiken
1,5 1 Kritik
User-Wertung
3,0 2 Wertungen
Filmstarts
3,5
Bewerte :
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Möchte ich sehen

Inhaltsangabe & Details

FSK ab 16 freigegeben
1957, eine Kleinstadt in Georgia: Die schwangere Mary (Sabrina Kern) ist nach der Trennung von ihrem Freund alleine, zumal auch ihre Eltern nicht für sie da sind. Daher sucht sie Zuflicht in einem Kloster, wo sie den Namen Agatha bekommt und sich die Nonnen erst perfekt um sie kümmern. Doch bald ahnt sie, dass hier etwas nicht mit rechten Dingen zugeht. Die Mutter Oberin (Carolyn Hennesy) schottet sie immer mehr von allen anderen ab und zeigt großes Interesse an ihrem noch ungeborenen Baby. Agatha muss herausfinden, was hinter dem Kloster genau vor sich geht…
Verleiher Splendid Film GmbH
Weitere Details
Produktionsjahr 2018
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget -
Sprachen Englisch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Wo kann man diesen Film schauen?

Auf DVD/Blu-ray
St. Agatha
St. Agatha (DVD)
Neu ab 11.99 €
St. Agatha
St. Agatha (Blu-ray)
Neu ab 13.99 €
Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

3,5
gut
St. Agatha
Von Antje Wessels
Grausam ist die überlieferte Geschichte um die Märtyrerin Agatha von Catania: Weil das gottgeweihte Mädchen zur Bewahrung seiner Jungfräulichkeit den Heiratsantrag eines römischen Statthalters ablehnte, soll man sie zur Bekehrung zunächst in ein Freudenhaus verschleppt, ihr anschließend die Brüste abgeschnitten und sie zuletzt bei lebendigem Leibe verbrannt haben. Die Protagonistin in Darren Lynn Bousmans „St. Agatha“ erhält bei ihrem Einzug in ein abgeschiedenes Kloster nun nicht von ungefähr den Namen ihres heiligen Vorbilds. Die eigentlich Mary genannte junge Frau soll nach Auffassung der dort anwesenden Nonnen Böses getan haben und die darauffolgenden Qualen, die das Mädchen über sich ergehen lassen muss, sind mindestens genauso barbarisch wie die der Märtyrerin Agatha. Der Regisseur von „Saw 2“ und „Mother’s Day“, der sich in den vergangenen Jahren vorwiegend mit B-Klasse-Genreware...
Die ganze Kritik lesen

Trailer

St. Agatha Trailer OV 1:38
St. Agatha Trailer OV
1 481 Wiedergaben
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Carolyn Hennesy
Rolle: Mother Superior
Courtney Halverson
Rolle: Catherine
Trin Miller
Rolle: Paula
Hannah Fierman
Rolle: Sarah
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Bilder

16 Bilder

Aktuelles

"Piercing", "Luz", "The Cleaning Lady", "St. Agatha" und "Border" als Centerpiece laufen auf dem Fantasy Filmfest
NEWS - Festivals & Preise
Freitag, 6. Juli 2018
FILMSTARTS ist offizieller Medienpartner des Fantasy Filmfest – deshalb erfahrt ihr bei jeder neuen Programmankündigung bei...
"Saw 2"-Regisseur Darren Lynn Bousman inszeniert Psycho-Horror "St. Agatha"
NEWS - In Produktion
Donnerstag, 9. Februar 2017
Horror-Freunde können sich auf ein neues Werk von „Saw II – IV“-Regisseur Darren Lynn Bousman freuen. Er dreht „St. Agatha“,...

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top