Mein FILMSTARTS
Galaxy Of Horrors
20 ähnliche Filme für "Galaxy Of Horrors"
  • Die Fliege

    Die Fliege

    8. Januar 1987 / 1 Std. 36 Min. / Horror, Sci-Fi, Fantasy
    Von David Cronenberg
    Mit Jeff Goldblum, Geena Davis, John Getz
    Seth Brundle (Jeff Goldblum) entwickelt eine unglaubliche Erfindung: einen Teleporter. Mithilfe eines Computers und zwei miteinander verkabelten Kabinen, kann er starre Objekte in Sekundenschnelle bewegen. Problematisch ist aber der Transport von Lebewesen. Beim Versuch einen Affen zu beamen, wird dessen Inneres nach Außen gekehrt. Doch nachdem er die Journalistin Veronica Quaife (Geena Davis) einweiht und eine Beziehung mit ihr anfängt, stößt er bald in der "Poesie des Fleisches" auf eine Lösung. Bei Seths ersten Selbstversuch gelangt unbemerkt eine Fliege in die Kammer und der Computer vermischt die DNA der beiden...
    Pressekritiken
    4,0
    User-Wertung
    4,1
    Filmstarts
    4,5
    Zum Trailer
  • Apollo 18

    Apollo 18

    13. Oktober 2011 / 1 Std. 26 Min. / Horror, Sci-Fi, Thriller
    Von Gonzalo Lopez-Gallego
    Mit Warren Christie, Ryan Robbins, Lloyd Owen
    Offiziell hat am 7. Dezember 1972 das letzte Mal ein Mensch seine Fußabdrücke auf dem Mond hinterlassen. Seitdem soll niemand mehr den einzig natürlichen Satelliten der Erde betreten haben. Doch ist das wirklich wahr? Wurde die schon akribisch durchgeplante Apollo-18-Mission wirklich nur wegen Finanzierungsproblemen auf Eis gelegt? Oder gibt es einen glaubwürdigeren Grund, weshalb die Menschen ihren weißen Begleiter meiden?Doch nun gefundene Videoaufnahmen der Apollo 18 Besatzung sprechen eine deutliche Sprache: Die Mission fand statt und die Menschheit hat ihre guten Gründe, den Mond niemals wieder anzufliegen. Denn schon kurz nach der Landung beginnen sich seltsame Ereignisse zu häufen: Die Kommunikation fällt aus, technische Störungen treten auf und nach einem Biss eines insektenartigen Wesens wird schnell klar: Sie sind nicht allein…
    Pressekritiken
    1,7
    User-Wertung
    2,5
    Filmstarts
    2,5
    Zum Trailer
  • Heavy Metal

    Heavy Metal

    Kein Kinostart / 1 Std. 26 Min. / Animation, Fantasy, Abenteuer
    Von Gerald Potterton
    Mit Rodger Bumpass, John Candy, Jackie Burroughs
    Eine glühende Kugel terrorisiert ein junges Mädchen mit einer Reihe an Geschichten dunkler Fantasy, Erotik und Horror...
    User-Wertung
    3,4
    Zum Trailer
  • Videodrome

    Videodrome

    1. Januar 1984 / 1 Std. 28 Min. / Drama, Fantasy, Horror
    Von David Cronenberg
    Mit James Woods, Sonja Smits, Deborah Harry
    Der Kabelsender-Betreiber Max Renn (James Woods) stößt bei seiner immerwährenden Suche nach gewalttätigen und pornografischen Sendungen auf den Piratensender "Videodrome", der entsprechend explizites Material ausstrahlt. Max' Mitarbeiter Harlan (Peter Dvorsky) findet heraus, wo "Videodrome" produziert wird. Das Programm des Senders fasziniert Max so stark, dass er mit den Leuten dahinter unbedingt Kontakt aufnehmen will. Dabei hilft ihm seine Bekannte Masha (Lynne Gorman), die ihm aber explizit davon abrät, tiefer in die Materie einzusteigen. Denn hinter dem Projekt "Videodrome" steckt viel mehr, als Max auch nur ahnt. Er lässt sich von den Warnungen aber nicht abhalten, seine Nachforschungen voranzutreiben. Dadurch gerät Max immer tiefer in den Einflussbereich einer Macht, die seine Wahrnehmung und seine Identität unwiederbringlich verändert.
    Pressekritiken
    4,0
    User-Wertung
    3,4
    Filmstarts
    4,0
    Zum Trailer
  • Godsend

    Godsend

    8. Juli 2004 / 1 Std. 42 Min. / Horror, Drama, Sci-Fi
    Von Nick Hamm
    Mit Devon Bostick, Robert De Niro, Greg Kinnear
    Die Familie Duncan ist eigentlich eine glückliche Familie. Vater Paul (Greg Kinnear) und Mutter Jessie (Rebecca Romijn) sind überaus stolz auf ihren Sohn Adam (Cameron Bright). Doch einen Tag nach Adans achten Geburtstag kommt es zu einer Katastrophe und der Junge stirbt an den Folgen eines Autounfalls. Jessie und Paul sind am Boden zerstört und fallen in ein tiefes, depressives Loch. Doch dann bekommen sie Besuch von dem Gen-Experten Dr. Richard Wells (Robert De Niro), welcher ihnen ein überaus verlockendes, aber auch mysteriösen Vorschlag unterbreitet. Er ist in der Lage, aus der DNA des verstorbenen Sohnes eine genaue Klon-Kopie von Adam herzustellen. Trotz anfänglichem Zögern geben die Duncans ihr Einverständnis zu dem beispiellosen Experiment und wie es scheint, scheint Dr. Wells nicht zu viel versprochen zu haben. Als der Klon ihres Sohnes bei Paul und Jessie aufwächst, ist es so, als Adam nie weg gewesen ist. Doch zum achten Geburtstages des Klones verändert sich auf einmal sein gesamter Charakter und er entwickelt ein ausgeprägtes Gewaltpotential. Die Duncans verdächtigen Wells, dass er während des Klonens Gott gespielt hat und bewusst Dinge in die DNA eingebaut hat...
    Pressekritiken
    2,1
    User-Wertung
    2,3
    Filmstarts
    2,0
    Zum Trailer
  • Das Rätsel der Sphinx

    Das Rätsel der Sphinx

    18. August 2012 / 1 Std. 29 Min. / Sci-Fi, Horror
    Von George Mendeluk
    Mit Dina Meyer, Lochlyn Munro, Mackenzie Gray
    Der an Parkinson leidende Astronom Thomas Parr (Donnelly Rhodes) und die Kryptografin Jessica (Dina Meyer) sind auf Forschungsreise in Ägypten und entdecken dabei ein steinaltes System aus Tunneln und Geheimgängen. In dem Glauben, den sagenumwobenen „Saal der Erkenntnis“ vor sich zu haben, öffnen sie ahnungslos eine gefährliche Gruft, in der prompt die darin gefangene Sphinx zum Leben erwacht. Das tobende Monster verletzt Thomas lebensgefährlich, woraufhin dieser Jessica bittet, zu seinem Sohn Robert (Lochlyn Munro) nach Amerika zu fliegen, um ihm die Nachricht zu überbringen. Gesagt, getan! Doch als die Sphinx Jessica folgt, erkennt sie, dass ihr nichts anderes übrig, als eine Reihe besonders kniffliger Rätsel zu lösen, um den drohenden Untergang zu vermeiden. Glücklicherweise wird sie dabei tatkräftig von Robert und dessen cleverer Tochter Karen (Emily Tennant) unterstützt.
    User-Wertung
    3,0
  • Parasiten-Mörder

    Parasiten-Mörder

    2. September 1976 / 1 Std. 30 Min. / Horror, Sci-Fi
    Von David Cronenberg
    Mit Barbara Steele, David Cronenberg, Paul Hampton
    In einem sehr modernen Apartmentkomplex ermordet ein Wissenschaftler eine junge Frau auf brutalste Weise. Er kippt ihr Säure in die Bauchhöhle und nimmt sich danach selber das Leben. Der Mann hatte wissenschaftliche Experimente mit Parasiten durchgeführt, mit dem Ziel, defekte Organe ersetzen zu können, und dadurch Transplantationen unnötig zu machen. Das Experiment geriet außer Kontrolle und führte zu komplett unerwarteten Resultaten. Die Parasiten steigerten den Sexualtrieb ihrer Wirte, um schnell mit neuen Wirten in Kontakt zu treten. Der Arzt Roger St. Luc (Paul Hampton) und eine Krankenschwester (Lynn Lowry) versuchen gegen die Verbreitung des Parasiten vorzugehen. Es kommt zu vermehrten Orgien in dem Gebäudekomplex und die Bewohner werden zu sexsüchtigen Zombies, die an nichts anderes denken, außer an Fortpflanzung in parasitärer Form.
    User-Wertung
    3,0
    Zum Trailer
  • Shark Attack - Sie lauern in der Tiefe!

    Shark Attack - Sie lauern in der Tiefe!

    Kein Kinostart / 1 Std. 26 Min. / Horror, Sci-Fi, Thriller
    Von David Lister
    Mit Renee Bowen, Remi Broadway, Joel Amos Byrnes
    An einem Strand an der Küste von Malibu herrscht reges Treiben. Urlauber und schwimmwütige Menschen vergnügen sich im Wasser und an Land, während die Rettungsschwimmer mehr mit ihrem Liebesleben beschäftigt sind, als nach möglichen Gefahren Ausschau zu halten. Plötzlich kommt es zu einem Seebeben und die unbeschwerte Situation schlägt in nackte Panik um. Nicht nur dass ein Tsunami unaufhaltsam auf die Küste zurollt, sondern dieser hat auch noch eine tödliche Fracht in Form von Koboldhaien im Gepäck. Jene Spezies, von der man bisher glaubte dass sie ausgestorben sei, wurde durch das Seebeben wachgerüttelt und an die Oberfläche gespült. Den Rettungsschwimmern gelingt es zwar rechtzeitig, den Strand zu räumen, doch sie selbst können nicht mehr fliehen und werden in ihrer Hütte ein- und vom Wasser umschlossen.
    User-Wertung
    3,0
    Zum Trailer
  • The Dark Hours

    The Dark Hours

    Kein Kinostart / 1 Std. 20 Min. / Horror, Sci-Fi
    Von Paul Fox
    Mit Kate Greenhouse, Aidan Devine, Gordon Currie
    Fernsehregisseure suchen im Kino hin und wieder mal ein neues Zuhause. So auch Paul Fox, der bislang mit hierzulande gänzlich unbekannten Serien des amerikanischen Fernsehens seine Brötchen verdiente. Mit „The Dark Hours“ hat sich Paul Fox nun am Horrorfilm-Genre versucht.
    User-Wertung
    2,9
    Filmstarts
    1,5
  • Die Brut

    Die Brut

    12. November 1982 / 1 Std. 32 Min. / Horror, Sci-Fi
    Von David Cronenberg
    Mit Oliver Reed, Samantha Eggar, Art Hindle
    Die Ehe von Frank (Art Hindle) und Nola Carveth (Samantha Eggar) steht vor dem Scheitern. Nola befindet sich deswegen in psychiatrischer Behandlung bei Doktor Hal Raglan (Oliver Reed), mit dessen Hilfe vielleicht doch noch etwas zu retten ist. Seine experimentelle Therapie trägt jedoch merkwürdige Züge, aber das ist der verzweifelten Nola egal. Als Frank bei der gemeinsamen Tochter Candice (Cindy Hinds) Spuren körperlicher Misshandlung feststellt, nachdem sie bei Nola zu Besuch war, setzt Frank alles daran, dass das 5-jährige Mädchen nicht mehr zu seiner Frau gehen kann. Aber die bedrohliche Lage spitzt sich weiter zu. Denn die Großmutter (Nuala Fitzgerald) des kleinen Mädchens wird von einem bizarren Wesen erschlagen, als sie gerade auf Candice aufpassen soll. Frank und dem Ehemann (Henry Beckman) der getöteten Großmutter dämmert langsam, dass hinter den Mauern des Psychiatrie Doktor Raglans böse Dinge vor sich gehen, die gestoppt werden müssen.
    User-Wertung
    3,1
    Zum Trailer
  • Das Gehirn

    Das Gehirn

    Kein Kinostart / 1 Std. 34 Min. / Horror, Sci-Fi
    Von Ed Hunt
    Mit David Gale (II), Tom Bresnahan, Cynthia Preston
    Der bekannte TV-Psychologe Dr. Blake (David Gale) steckt heimlich mit einem gigantischen Alien-Gehirn aus dem Weltall unter einer Decke, und sie planen, durch Gedankenkontrolle ihre Stadt zu übernehmen. Jim (Tom Breznahan) wird zur Behandlung zu Dr. Blake geschickt, und durchschaut, was im Gange ist. Als auch noch einige Teenager Selbstmord begehen, versucht Jim zusammen mit seiner Freundin Janet (Cyndy Preston) das böse Gehirn und den verrückten Arzt zu stoppen.
    User-Wertung
    3,0
  • Scanners II - Eine neue Generation

    Scanners II - Eine neue Generation

    4. Mai 2007 / 1 Std. 44 Min. / Action, Horror, Sci-Fi
    Von Christian Duguay
    Mit David Hewlett, Deborah Raffin, Yvan Ponton
    Scanner werden die Menschen genannt, die mit Hilfe ihrer reinen Gedankenkraft, das Handel anderer Personen beeinflussen können. Im schlimmsten Fall sogar töten. Mit der Unterstützung dieser begabten Leute, will Polizeichef Forrester (Yvan Ponton) seine Vorstellung einer besseren Weltordnung durchsetzen. Dabei trifft er auf den noch jungen Scanner David (David Hewlett), der leicht zu manipulieren ist und der Forrester anfangs blind vertraut. Erst als es fast zu spät ist, durchschaut er den perfiden Plan und löst sich von dem korrupten Polizeichef. Das will Forrester nicht so einfach hinnehmen und schickt den brutalen Scanner Drak (Raoul Trujillo) auf die Jagd nach David. Dieser muss sich nun seiner Kräfte bewusst werden und um sein Überleben fürchten. Auch wenn der Kreis der Menschen, die ihm helfen könnten, sehr überschaubar ist, bekommt er doch Unterstützung von einer überraschenden Person…
    User-Wertung
    3,0
    Zum Trailer
  • Bloodsuckers

    Bloodsuckers

    23. März 2006 / 1 Std. 39 Min. / Horror, Action, Sci-Fi
    Von Matthew Hastings
    Mit Joe Lando, Dominic Zamprogna, Natassia Malthe
    Wenn die Erde keine Lebensgrundlage mehr bietet, dann hat die Menschheit nur die Chance, das Weltall zu kolonisieren. Im Jahr 2205 ist dieser Zustand längst erreicht, aber die Menschen müssen damit leben, dass sie nicht alleine sind. Sie stoßen auf Vampire, die sich darüber freuen, neue Blutlieferanten gefunden zu haben. In organisierten Clans machen die Blutsauger den Menschen das Leben schwer. Die Spezialeinheit V-San soll unter dem Kommando von Kapitän Nicholas Churchill (Joe Lando) dafür sorgen, dass die Vampire ausgelöscht werden. Gemeinsam mit Rosa (Leanne Adach) und Roman (Aaron Pearl), der Halbvampirin Quintana (Natassia Malthe) und dem Neuling Damian (Dominic Zamprogna) macht sich die Truppe in ihrem Raumschiff auf die schwierige Mission. Schon bald müssen sie feststellen, dass sie sich in tödliche Gefahr begeben, denn Kapitän Churchill geht bei einem Vampirangriff drauf. Die Überlebenden müssen sich nun zusammenraufen und die schwelenden Konflikte überwinden.
    User-Wertung
    3,0
    Zum Trailer
  • Chronicle - Wozu bist du fähig?

    Chronicle - Wozu bist du fähig?

    19. April 2012 / 1 Std. 24 Min. / Drama, Horror, Sci-Fi
    Von Josh Trank
    Mit Dane DeHaan, Alex Russell, Michael B. Jordan
    Die drei Teenager Andrew (Dane DeHaan), Steve (Michael B. Jordan) und Matt (Alex Russell) machen eine äußerst ungewöhnliche Entdeckung. Auf einem Feld finden die drei jungen Männer ein in der Erde vergrabenes Objekt. Der Fund scheint einen mirakulösen Einfluss auf die Halbstarken zu haben, denn schon kurz nach der Begegnung verfügen sie über ungewöhnliche Kräfte. Anfangs völlig überrascht von ihren neuen Fähigkeiten, probieren sich die Jugendlichen erst einmal aus und treiben ihre Späße. Doch als einer der drei Jugendlichen anfängt, seine Macht zu missbrauchen, entbrennt ein großer Streit unter den jungen Männern. Andrew steigen seine Kräfte zu Kopf. Steve und Matt setzen alles daran, ihren Freund wieder zur Besinnung zu bringen, doch Andrew widersetzt sich und beginnt, seine Allmachtsfantasien auszuleben...
    Pressekritiken
    3,7
    User-Wertung
    3,7
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • Frankenweenie

    Frankenweenie

    24. Januar 2013 / 1 Std. 27 Min. / Animation, Komödie, Horror
    Von Tim Burton
    Mit Charlie Tahan, Winona Ryder, Martin Landau
    Victor und sein Hund Sparky sind beste Freunde. Doch eines Tages wird Sparky von einem Auto angefahren und stirbt. Der Tod seines geliebten Hundes macht Victor sehr zu schaffen, weshalb er die Macht der Wissenschaft nutzt, um ihn nach Frankensteins Art wieder ins Leben zu rufen - leider nicht mit dem gewünschten Ergebnis. Sparky ist zwar quicklebendig, sieht jedoch nicht mehr aus wie der niedliche Hund von einst. Zunächst versucht Victor, seine eigene Kreatur zu verstecken, doch als es dem neuen Sparky gelingt, aus dem Haus zu kommen, geraten Viktors Mitschüler, die Lehrer sowie die gesamte Stadt in Panik. Und nicht nur das: Victors Klassenkameraden versuchen sich ebenfalls an dem gefährlichen Experiment und bringen damit weiteres Unheil über den kleinen Ort. Nun liegt es an Victor, das Chaos zu beseitigen und den Menschen klarzumachen, dass Sparky trotz seines gewöhnungsbedürftigen Aussehens immer noch der gleiche friedliche Hund ist, der er immer war.
    Pressekritiken
    3,3
    User-Wertung
    3,7
    Filmstarts
    4,0
    Zum Trailer
  • Das stumme Ungeheuer

    Das stumme Ungeheuer

    31. Dezember 1982 / 1 Std. 36 Min. / Action, Horror, Sci-Fi
    Von Michael Miller (VIII)
    Mit William Finley, Chuck Norris, Stephen Furst
    Ikone Chuck Norris hat es in dem Actioner „Silent Rage – Das stumme Ungeheuer“ nicht leicht. Nachdem sein Sheriff Stevens einen Axtmörder ordnungsgemäß überführt hat, wird der Killer angeschossen und von skrupellosen Ärzten zum Biomonster fitgespritzt. Aber diese Unverwundbarkeit will sich der aufrechte Sheriff nicht bieten lassen.
    User-Wertung
    3,2
  • Darkest Hour

    Darkest Hour

    29. Dezember 2011 / 1 Std. 29 Min. / Sci-Fi, Action, Horror
    Von Chris Gorak
    Mit Emile Hirsch, Rachael Taylor, Olivia Thirlby
    Es soll eine einzige große Party werden, doch es wird zum Kampf ums Überleben. Fünf Freunde (u.a. Emile Hirsch, Olivia Thirlby, Max Minghella, Rachel Taylor) reisen nach Moskau, um die faszinierende Metropole zu erleben. Doch dann kommt es zu einer Invasion aus dem All. Außerirdische, die kaum zu sehen sind, greifen die Erde an und fangen sofort an, die Menschheit zu töten. Die Invasoren können die Elektrizität kontrollieren und als tödliche Waffe einsetzen. Den Freunden gelingt es in den Untergrund zu fliehen und so zu überleben, während überirdisch die Menschheit nach und nach ausgerottet wird. Nach wenigen Tagen gleicht die einstige Metropole einer Geisterstadt. Die Gruppe fasst einen verzweifelten Entschluss: sie tritt zum Kampf gegen die außerirdische Macht an.
    Pressekritiken
    1,4
    User-Wertung
    2,3
    Filmstarts
    2,5
    Zum Trailer
  • Monsters

    Monsters

    9. Dezember 2010 / 1 Std. 33 Min. / Sci-Fi, Horror, Drama
    Von Gareth Edwards (II)
    Mit Whitney Able, Scoot McNairy, Mario Zuniga Benavides
    Sechs Jahre ist es her, seit ein Raumschiff über Mittelamerika abstürzte und Fragmente außerirdischen Lebens auf die Erde prasselten. Inzwischen ist die Zone Heimstätte von Aliens und durch die US-Regierung mit einem gewaltigen Wall von der Zivilisation abgeschnitten worden. Ob das auf lange Sicht hilft, weiß niemand so genau. Denn über die biologischen Eigenheiten der Monster liegen keine Daten vor. Der immer gleiche TV-Report über eine krakenartige Bestie, die unter vollen Militärbeschuss ganze Dörfer zerlegt und schließlich tot zusammenbricht, erweist sich jedoch schnell als Propaganda-Manöver, das die fürchterliche Gefahr nicht länger verhehlen kann. Wie gefährlich die Aliens tatsächlich sind, bekommen Samantha (Whitney Able) und Andrew (Scoot McNairy) am eigenen Leib zu spüren, als sie durch die Sperrzone reisen...
    Pressekritiken
    3,6
    User-Wertung
    3,0
    Filmstarts
    4,0
    Zum Trailer
  • Species

    Species

    9. November 1995 / 1 Std. 48 Min. / Horror, Thriller, Sci-Fi
    Von Roger Donaldson
    Mit Ben Kingsley, Michael Madsen, Alfred Molina
    Schon seit den 60er Jahren sind die Forscher des SETI-Programms auf der Suche nach außerirdischen Zivilisationen, nun hat eine US-Forschungsstation eine Antwort bekommen. Die Botschaft beinhaltet eine außerirdische DNA-Struktur und eine genaue Anleitung zu deren Verknüpfung mit den menschlichen Genen. Das Experiment glückt und wenige Wochen später hat sich das Wesen, das der Wissenschaftler Xavier Fitch (Ben Kingsley) auf den Namen Sil getauft hat, in eine bildhübsche Frau (Natasha Henstridge) verwandelt. Sowohl ihre physischen als auch ihre geistigen Fähigkeiten übersteigen die eines Durchschnittsmenschen bei weitem und Fitch fürchtet, die Kontrolle über das Experiment zu verlieren. Als Sil erfährt, dass sie aus Sicherheitsgründen vernichtet werden soll, flüchtet sie aus der Forschungseinrichtung und macht sich auf die Suche nach einem männlichen Geschlechtspartner, um sich fortzupflanzen. Ein Expertenteam, bestehend aus dem Fahndungsexperten Press Lennox (Michael Madsen), dem Hellseher Dan Smithson (Forest Whitaker), dem Anthropologen Dr. Stephen Arden (Alfred Molina) und der Molekularbiologin Dr. Laura Baker (Marg Helgenberger), soll das Alien wiederfinden, ehe sie ihre mörderische Brut in die Welt setzen kann...
    Pressekritiken
    3,0
    User-Wertung
    2,9
    Filmstarts
    2,0
    Zum Trailer
  • Doom

    Doom

    27. Oktober 2005 / 1 Std. 44 Min. / Sci-Fi, Action, Horror
    Von Andrzej Bartkowiak
    Mit Karl Urban, Deobia Oparei, Dwayne Johnson
    Einer Gruppe von Forschern gelingt es, in einer Weltraumstation auf dem Mars ein neues Chromosom zu synthetisieren, mit dem die gesamte Menschheit von nahezu allen bekannten Krankheiten geheilt werden könnte. Als das erste Testobjekt nach einer Injektion jedoch zu einem blutrünstigen Monster mutiert und die Besatzung angreift, kann ein Crew-Mitglied noch ein letztes Notruf-Signal senden. Ein Spezialkommando wird unter der Führung des Elite-Soldaten Sarge (Dwayne „The Rock“ Johnson) damit beauftragt, den Ereignissen auf den Grund zu gehen. Auf dem  Schiff stößt die Einheit auf dutzende Leichen, die auf unerklärliche Weise wieder als Mutanten auferstehen und sie angreifen. Nachdem eines der Monster durch ein Weltraum-Portal auf die Erde gelangt, ordnet Sarge die Liquidierung aller auf der Station befindlichen Lebewesen an. Als sich einer der Soldaten weigert, einige verängstigte Überlebende zu töten, wird er von Sarge kaltblütig hingerichtet.  Daraufhin entbrennt zwischen Sarge und Reaper (Karl Urban), den letzten Überlebenden des Einsatzkommandos, ein erbitterter Kampf auf Leben und Tod.
    Pressekritiken
    1,8
    User-Wertung
    2,0
    Filmstarts
    1,0
    Zum Trailer
Back to Top