Mein FILMSTARTS
    So viel Zeit
    So viel Zeit
    Starttermin 22. November 2018 (1 Std. 41 Min.)
    Mit Jan Josef Liefers, Jürgen Vogel, Matthias Bundschuh mehr
    Genre Drama
    Produktionsland Deutschland
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    2,0 1 Kritik
    User-Wertung
    3,1 2 Wertungen
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 6 freigegeben
    Vor 30 Jahren ruinierte Rainer (Jan Josef Liefers) auf der Bühne das Konzert, das als Durchbruch für seine Band „Bochums Steine“ gedacht war, und seitdem ist es mit seinem Leben eigentlich konstant weiter bergab gegangen. Nun sitzt er alleine da, seine Frau hat ihn verlassen, sein Sohn will nichts mit ihm zu tun haben, er ist von seiner Arbeit angeödet und zu allem Überfluss verkündet seine Ärztin ihm auch noch, dass er nicht mehr lange zu leben haben wird. Doch statt den Kopf in den Sand zu stecken, beschließt Rainer, die alte Band wieder zusammenzutrommeln: „Bochums Steine“ sollen ein sensationelles Comeback feiern und endlich den Durchbruch bekommen, den sie verdienen. Doch kann Rainer seine ehemaligen Bandkollegen Bulle (Armin Rohde), Konni (Matthias Bundschuh), Thomas (Richy Müller) und Ole (Jürgen Vogel) überzeugen?
    Verleiher Universum Film GmbH
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2018
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    So viel Zeit
    So viel Zeit (DVD)
    Neu ab 12.99 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    So viel Zeit

    Eine Liebeserklärung an Bochum und den Rock'n'Roll

    Von Antje Wessels
    Sex, Drugs und Rock-’n’-Roll kollidieren mit dem biederen Familienleben: In der Tragikomödie „So viel Zeit“ nach dem gleichnamigen Roman von Frank Goosen muss sich der todkranke Bassist Rainer die Frage stellen, ob er seine letzten Tage lieber mit seiner früheren Rockband auf der Bühne oder mit seiner kaputten Familie zu Hause verbringen will. Damit ist der Weg von Philipp Kadelbachs Kinofilmdebüt vorgezeichnet: Am Ende werden sich vermutlich alle versöhnlich in den Armen liegen, ganz gleich, wie sich Protagonist Rainer auch entscheiden wird. Doch wer Frank Goosens Bücher kennt, der weiß, dass die Story bei ihm nicht unbedingt das Wichtigste ist. Stattdessen begeistert meist sein hervorragendes Fingerspitzengefühl für feine Melancholie. Mit „Liegen lernen“, „Radio Heimat“ und „Sommerfest“ tauchte der aus Bochum stammende Goosen bereits tief in seine Heimat ein und fühlte dem Ruhrgebiet u...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    So viel Zeit Trailer DF 2:15
    So viel Zeit Trailer DF
    5 017 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Jan Josef Liefers
    Rolle: Rainer
    Jürgen Vogel
    Rolle: Ole
    Matthias Bundschuh
    Rolle: Konni
    Richy Müller
    Rolle: Thomas
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    18 Bilder

    Aktuelles

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top