Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Herkules
     Herkules
    30. März 2017 / 1 Std. 15 Min. / Dokumentation
    Von Volker Meyer-Dabisch
    Produktionsland Deutschland
    Zum Trailer
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 0 freigegeben
    In „Herkules“ porträtiert und begleitet Dokumentarfilmer Volker Meyer-Dabisch den türkischen Kohlenhändler Ahmed Özdemir über einen Zeitraum von 15 Jahren, beginnend im Jahr 2001. Schon damals ist Özdemir einer der letzten Kohlenhändler in Berlin und das Geschäft läuft nur noch mäßig und von da an geht es für ihn hauptsächlich bergab, wirtschaftlich wie privat: Meyer-Dabisch ist bei einer Entführung mit dabei, ebenso wie bei einer Verhaftung und einer Hochzeit, begleitet Oktay, einen der Söhne der Familie, auf den ersten Schritten seiner Schauspielkarriere und dokumentiert selbstverständlich den Transport von etlichen Tonnen Kohle, egal ob in Form von Briketts oder Eierkohlen. Schlussendlich lässt sich Özdemirs Frau von ihm scheiden, seine Kinder brechen den Kontakt ab und sein Laden geht Pleite – aber ein paar letzte Stammkunden gibt es noch, die der unnachgiebige Kohlenhändler beliefert…
    Originaltitel

    Herkules - Ein Film von Volker Meyer-Dabisch

    Verleiher Karl Handke Filmproduktion
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2016
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Schwarz-Weiß/Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Trailer

    Herkules Trailer DF 2:36
    Herkules Trailer DF
    204 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Bilder

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top