Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Der Mieter
     Der Mieter
    8. Oktober 1976 / 2 Std. 06 Min. / Drama, Thriller
    Von Roman Polanski
    Mit Roman Polanski, Isabelle Adjani, Melvyn Douglas
    Produktionsland Frankreich
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    3,3 4 Kritiken
    User-Wertung
    3,5 23 Wertungen - 6 Kritiken
    Filmstarts
    5,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 18
    Der schüchterne Bürokrat Trelkovsky (Roman Polanski) mietet ein altes Appartment ohne Badezimmer, in dem die vorherige Mieterin, die Ägyptologin Simone Choule (Dominique Poulange), versucht hat, Selbstmord zu begehen. Die unfreundliche Concierge (Shelley Winters) und der strenge Vermieter Monsieur Zy (Melvyn Douglas) setzen strenge Verhaltensregeln und Trelkovsky fühlt sich von seinen Nachbarn verfolgt. In der Zwischenzeit besucht er Simone im Krankenhaus und lernt deren Freundin Stella (Isabelle Adjani) kennen. Nach dem Tod Simones fühlt er sich regelrecht zu ihr hingezogen und glaubt, Vermieter und Nachbarn versuchten ihn ebenso wie Simone in den Selbstmord zu treiben...
    Originaltitel

    The Tenant

    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 1976
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Französisch, Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    5,0
    Meisterwerk
    Der Mieter
    Von Andreas Staben
    Bei kaum einem Regisseur wird der Blick auf das Werk so sehr von Privatem und Persönlichem geprägt und überlagert wie bei Roman Polanski, dessen Lebensgeschichte tatsächlich voller filmreifer Dramen und Wendungen steckt. Dabei sind Missverständnisse vorprogrammiert, denn der Abgleich von Filmhandlungen und Klatschspalten ist kaum geeignet, eine tiefere Einsicht in das Schaffen eines Künstlers zu gewähren. Und doch stecken Polanskis Filme natürlich voller zutiefst persönlicher Züge, geradezu obsessiv verfolgt er bestimmte Themen und Motive. Dazu gehören etwa die Rolle des Bösen und die Verlorenheit des Individuums in der Welt. Der polnisch-französische Regisseur versteht es dabei wie kein zweiter, Angst und Schrecken mit dem Absurden zu verbinden. Diese typische Kombination von Horrorelementen und tiefschwarzem Humor ist in keinem anderen Film Polanskis so prägnant wie in dem 1976 entstan...
    Die ganze Kritik lesen
    Der Mieter Trailer OV 1:03
    Der Mieter Trailer OV
    2480 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Roman Polanski
    Rolle: Trelkovsky
    Isabelle Adjani
    Rolle: Stella
    Melvyn Douglas
    Rolle: Mr Zy
    Shelley Winters
    Rolle: The Concierge
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Kino:
    Anonymer User
    3,5
    Veröffentlicht am 23. März 2018
    Amüsante Satire, bei der sich Polanski letzlich jedoch mehr für groteske Überhöhungen als für ernsthafte Sozialanalyse interessiert. Daran ist nichts auszusetzen, man hat jedoch das Gefühl, ''Der Mieter'' hätte leicht ein noch besser Film werden können.
    6 User-Kritiken

    Bilder

    Wissenswertes

    Aktuelles

    Zum Start von "Winchester – Haus der Verdammten": 7 geniale Haunted-House-Horrorfilme, die man gesehen haben sollte
    NEWS - Reportagen
    Dienstag, 13. März 2018
    Helen Mirren und Jason Clarke sagen in „Winchester – Haus der Verdammten“ den Gespenstern den Kampf an. Zum Kinostart am...
    Die 50 besten Thriller
    NEWS - Bestenlisten
    Freitag, 4. Juli 2014
    Die FILMSTARTS-Redaktion hat diskutiert, gewählt und sich entschieden. Doch es hat uns nicht gereicht, uns nur auf die 25...
    4 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top