Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Das Ende der Wahrheit
     Das Ende der Wahrheit
    9. Mai 2019 / 1 Std. 45 Min. / Thriller, Drama
    Von Philipp Leinemann
    Mit Ronald Zehrfeld, Alexander Fehling, Claudia Michelsen
    Zum Trailer Im Stream
    Pressekritiken
    4,0 1 Kritik
    User-Wertung
    3,4 12 Wertungen - 4 Kritiken
    Filmstarts
    4,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 16 freigegeben
    Der Experte für Zentralasien Martin Behrens (Ronald Zehrfeld) arbeitet aus vollster Überzeugung beim Bundesnachrichtendienst, denn hier kann er durch seine Arbeit einen wichtigen Beitrag für die nationale Sicherheit leisten. Doch ein schrecklicher Anschlag auf ein Restaurant in München, lässt Martin an der Mission des BND zweifeln. Denn eines der Opfer war seine neue Freundin Aurice Köhler (Antje Traue). Die investigative Journalistin interessiert sich schon seit Längerem für die Machenschaften des BNDs. Dass die beiden ein Paar sind, sollte in Anbetracht der Kreise, in denen sich Martin und Aurice bewegen, geheim bleiben. Es stellt sich heraus, dass das Attentat der Vergeltungsschlag einer terroristischen Vereinigung ist. Doch war Aurice wirklich nur ein Zufallsopfer? Trotz oder gerade wegen der Warnungen seiner Vorgesetzten (Claudia Michelsen, Axel Prahl, Alexander Fehling) führt Martin die Ermittlungen seiner nun toten Freundin weiter und gerät dabei nach und nach in einen Sog aus Intrigen, Machtspielen und Korruption. Dabei wird ihm klar, dass der wahre Feind nicht draußen lauert, sondern in den eigenen Reihen...

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
    • Sky Ticket Abonnement
    Alle Streaming-Angebote anzeigen
    Auf DVD/Blu-ray
    Das Ende der Wahrheit
    Das Ende der Wahrheit (DVD)
    Neu ab 10.98 €
    Das Ende der Wahrheit
    Das Ende der Wahrheit (Blu-ray)
    Neu ab 10.98 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,0
    stark
    Das Ende der Wahrheit

    Die Graustufen des BND

    Von Oliver Kube
    Ob nun wegen der hausbackenen Optik oder einem allzu formelhaften Drehbuch – deutsche Filme wirken häufig nicht unbedingt kinotauglich, sondern kommen eher wie fürs Fernsehen gemacht daher. Auf „Das Ende der Wahrheit“ von Regisseur Philipp Leinemann trifft dies nicht zu. Das erstaunt umso mehr, da das ebenso spannende wie emotionale und visuell überzeugende Thriller-Drama maßgeblich von der ZDF-Reihe „Das kleine Fernsehspiel“ mitproduziert wurde. Und glücklicherweise gibt es nun vor der TV-Ausstrahlung erst einmal eine wohlverdiente Kinoauswertung. Mit Ronald Zehrfeld und Alexander Fehling präsentieren sich in „Das Ende der Wahrheit“ schließlich zwei der derzeit überzeugendsten und auch international anerkanntesten hiesigen Schauspieler in Bestform. Martin Behrens (Ronald Zehrfeld) ist als Analyst für Vorderasien beim Bundesnachrichtendienst tätig. Eines Tages leitet er Informationen an...
    Die ganze Kritik lesen
    Das Ende der Wahrheit Trailer DF 1:42
    Das Ende der Wahrheit Trailer DF
    5775 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Ronald Zehrfeld
    Rolle: Martin Behrens
    Alexander Fehling
    Rolle: Patrick Lemke
    Claudia Michelsen
    Rolle: Dr. Aline Schilling
    Antje Traue
    Rolle: Aurice Köhler
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    ToKn
    ToKn

    User folgen 389 Follower Lies die 725 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 21. Januar 2020
    Vielleicht nicht ganz so gut wie "Wir waren Könige", aber trotzdem mehr als solide und weit über den normalen deutschen Mainstream. Regisseur Philipp Leinemann hat's echt drauf. Schauspielerisch eine tolle Ensembleleistung, Ronald Zehrfeldt und Thomas Thieme (leider nur in einer Nebenrolle) waren auch schon in "Wir waren Könige" dabei. Einziger Schwachpunkt..., leider Axel Prahl...., kann in seinem Part als Bösewicht Dr. Rauweihler nicht so ...
    Mehr erfahren
    beco
    beco

    User folgen 10 Follower Lies die 145 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 16. Mai 2019
    Ein Film weder Fisch noch Fleisch, als Aufklärungsfilm über die Machenschaften böser Geheimdienste und Waffenschmuggler zu brav und vorhersehbar, als Drama einer Beziehung, einer gescheiterten Ehe und einer schwierigen Vater-Tochter-Beziehung zu abschweifend, dazu eine Axel Prahl, der nun gar nicht in die Rolle passen will, die er verkörpern soll. Annehmbar
    Jochen B
    Jochen B

    User folgen Lies die Kritik

    4,0
    Veröffentlicht am 3. Juni 2019
    Ein guter interessanter Agentenfilm. Die Schauspieler um Axel Prahl und Ronald Zehrfeld sind überzeugend.
    4 User-Kritiken

    Bilder

    15 Bilder

    Aktuelles

    Tödliche Verschwörung? Trailer zum packenden Polit-Thriller "Das Ende der Wahrheit"
    NEWS - Videos
    Montag, 25. März 2019
    Während in München ein Terroranschlag verübt wird, entwickelt sich im Hintergrund ein Skandal mit den Geheimdiensten und...
    Der FILMSTARTS-Casting-Überblick: Heute mit einem "Memento"-ähnlichen Thriller und Genre-Kino aus Deutschland
    NEWS - In Produktion
    Dienstag, 2. Mai 2017
    Kevin Hart im Remake der kultigen Komödie „Ferien zu Dritt“ und deutsches Genre-Kino – das und noch viel mehr findet ihr...

    Weitere Details

    Produktionsland Deutschland
    Verleiher Prokino Filmverleih
    Produktionsjahr 2018
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top