Mein FILMSTARTS
25 km/h
Durchschnittswertung
3,9
4 Presse-Titel
  • epd-Film
  • Filmclicks.at
  • Kino-Zeit
  • Wessels-Filmkritik

Achtung, jedes Magazin und jede Zeitung hat ein eigenes Bewertungssystem. Die Wertungen für diesen Pressespiegel werden auf die FILMSTARTS.de-Skala von 0.5 bis 5 Sternen umgerechnet.

4 Presse-Kritiken

epd-Film

Von Anke Sterneborg

Zwei erwachsene Männer auf den Mofas ihrer Jugend: Markus Gollers zweite Verfilmung einer Zickler-Ziegenbalg-Vorlage verbindet Melancholie und Leichtigkeit.

Die vollständige Kritik ist verfügbar auf epd-Film

Filmclicks.at

Von Peter Beddies

Lars Eidinger und Bjarne Mädel als ungleiches Brüderpaar machen dieses Roadmovie zum Ereignis. „25 km/h“ ist wunderbares Wohlfühlkino, das den Zuschauer auf eine herrlich entschleunigte Reise durch Deutschland mitnimmt.

Die vollständige Kritik ist verfügbar auf Filmclicks.at

Kino-Zeit

Von Bianka Piringer

8 Jahre nach ihrem erfolgreichen Roadmovie „Friendship!“ schicken Regisseur Markus Goller und Drehbuchautor Oliver Ziegenbalg wieder 2 Männer auf große Fahrt. Lars Eidinger und Bjarne Mädel spielen Brüder in der Lebensmitte, die auf ihren alten Mofas jugendliche Freiheit nachholen.

Die vollständige Kritik ist verfügbar auf Kino-Zeit

Wessels-Filmkritik

Von Antje Wessels

„25 km/h“ ist ein über weite Strecken sehr sympathisches und amüsantes Roadmovie mit zwei bestens aufgelegten Hauptdarstellern. Zwischendurch mogeln sich allerdings immer mal wieder theatralische Bildmontagen in den Film, die der sonst so authentisch und bodenständig inszenierten Komödie für Minuten den Anstrich eines austauschbaren Schweiger-Blockbusters verleihen. Und das hätte Markus Gollers Regiearbeit echt nicht benötigt.

Die vollständige Kritik ist verfügbar auf Wessels-Filmkritik
Möchtest Du weitere Kritiken ansehen?
  • Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
  • Die besten Filme aller Zeiten: Usermeinung
  • Die besten Filme aller Zeiten: Pressemeinung
Back to Top