Mein FILMSTARTS
Tad Stones und das Geheimnis von König Midas
facebookTweet
Tad Stones und das Geheimnis von König Midas
Starttermin 11. Januar 2018 (1 Std. 25 Min.)
Mit Oscar Barberán, Michelle Jenner, Luis Posada mehr
Genres Animation, Abenteuer, Komödie
Produktionsland Spanien
Zum Trailer
Filmstarts
3,5
Bewerte und Kommentiere
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Durchschnittswertung meiner Freunde  ?

Inhaltsangabe & Details

Tad Stones (Stimme im Original: Óscar Barberán) ist ein liebenswerter Bauarbeiter, der lieber Archäologe und Schatzsucher wäre. Sein großer Traum ist es, Abenteuer zu erleben und dabei die Welt zu sehen. Eines Tages bekommt er tatsächlich die Gelegenheit dazu: Sara Lavroff (Michelle Jenner), eine geschätzte Archäologin und Tads heimlicher Schwarm, braucht seine Hilfe bei einem Rätsel. Sie möchte herausfinden, was es mit der mysteriösen Halskette von König Midas auf sich hat. Sara und Tad ziehen los, sind aber nicht als einzige hinter der Kette her. Der Millionär Jack Rackham (Miguel Ángel Jenner) will das Schmuckstück ebenfalls – und entführt kurzerhand Sara! Die Zeit läuft: Tad, sein Hund Jeff, Saras Assistentin Tiffany (Adriana Ugarte) und eine tollpatschige Mumie (Luis Posada) heften sich an Rackhams Fersen. Sie wollen die Halskette, aber vor allem will Tad seine entführte Liebe retten…
Originaltitel

Tadeo Jones 2: El secreto del rey Midas

Verleiher Paramount Pictures Germany
Weitere Details
Produktionsjahr 2017
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget -
Sprachen Spanisch, Englisch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

3,5
gut
Tad Stones und das Geheimnis von König Midas
Von Katharina Granzin
Wenn man, so als erwachsene Elternperson, mal wieder mit den Kindern ins Kino gehen will, ohne sich selbst zu sehr zu langweilen, ist man mit diesem aufwendig gemachten spanischen Animationsfilm nicht schlecht beraten: „Tad Stones und das Geheimnis von König Midas“ kann in so mancher Hinsicht durchaus mit den meisten marktführenden US-Produktionen mithalten. Ganz unerschrocken und unverhohlen nehmen die Macher von „Tadeo Stones“ (wie die Held eigentlich heißt) sogar direkt den amerikanischen Markt ins Visier, indem sie den Lebensmittelpunkt ihres spanischen Helden nach Chicago verlegen. Von dort aus bricht der liebenswert tollpatschige Tadeo, der auf dem Bau arbeitet, aber lieber Archäologe wäre, nun schon zum zweiten Mal auf, um geheimnisvollen Artefakten der Vergangenheit nachzujagen. Sein erstes Abenteuer „Tad Stones, der verlorene Jäger des Schatzes“ kam vor ein paar Jahren nur als D...
Die ganze Kritik lesen

Trailer

Tad Stones und das Geheimnis von König Midas Trailer DF 1:49
Tad Stones und das Geheimnis von König Midas Trailer DF
510 Wiedergaben
Das könnte dich auch interessieren

Bilder

22 Bilder

Aktuelles

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top