Mein FILMSTARTS
    Wir sind Champions
    Wir sind Champions
    Starttermin 20. September 2018 (1 Std. 59 Min.)
    Mit Javier Gutiérrez, Alberto Nieto Fernández, Daniel Freire mehr
    Genres Drama, Komödie
    Produktionsland Spanien
    Zum Trailer Vorführungen (2)
    Pressekritiken
    3,1 4 Kritiken
    User-Wertung
    3,1 3 Wertungen
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 0 freigegeben
    Für Marco (Javier Gutiérrez) läuft es gerade alles andere als gut: Zwar ist er Co-Trainer einer spanischen Basketballmannschaft, doch seine Verdienste rund um das Team werden kein bisschen anerkannt – stattdessen streicht der Cheftrainer Carrascosa (Daniel Freire) das ganze Lob für die Erfolge der Mannschaft ein. Und auch privat sieht es für Marco schlecht aus, denn seine Ehe mit Sonia (Athenea Mata) steht kurz vor dem Aus. Eines Tages lässt er deswegen seine Frustration am Team aus, wird des Platzes verweisen, betrinkt sich anschließend und baut dann auch noch einen Autounfall. Ein Gericht verdonnert ihn dazu, ein Basketballteam aus Menschen mit Behinderungen zu trainieren. Doch was ihm zuerst wie eine Strafe vorkommt, stellt sich bald als inspirierende Tätigkeit heraus, die es ihm ermöglichen könnte, seine Existenzkrise zu beenden...
    Originaltitel

    Campeones

    Verleiher Concorde Filmverleih GmbH
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2018
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Spanisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Hier im Kino

    Vorführungen nach Stadt
    Andere Städte

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    Wir sind Champions
    Von Asokan Nirmalarajah
    Mit Basketballspielen ist es wie mit Genrefilmen: Jeder kennt die Regeln, Ablauf und Länge des Matches sind vorher klar – und so liegt es allein an den Spielern auf dem Platz, mit ihrem Talent und ihrer Kreativität für die nötige Variation und Spannung zu sorgen, damit sich auch Zuschauer, die schon zahllose ähnliche Spiele gesehen haben, nicht zu Tode langweilen. Auch Javier Fessers Sportkomödie „Wir sind Champions“, der bisher zweiterfolgreichste Film dieses Jahr an den spanischen Kinokassen hinter „Avengers 3: Infinity War“, erzählt mit seiner Geschichte über einen hochnäsigen Egoisten, der durch das Trainieren einer ungewöhnlichen Basketballmannschaft seine Menschlichkeit wiederfindet, nichts Neues. Aber der Regisseur versieht sie mit genug Charme, Kniff und Gefühl, dass man gerne zuschaut und bis zum großen Finale mitfiebert. Der besagte Unsympath ist Marco (Javier Gutiérrez), der...
    Die ganze Kritik lesen
    Wir sind Champions Trailer DF 2:24
    Wir sind Champions Trailer DF
    2 150 Wiedergaben
    Wir sind Champions Trailer (2) DF 1:00
    Wir sind Champions Trailer (3) OV 2:17
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Javier Gutiérrez
    Rolle: Marco
    Alberto Nieto Fernández
    Rolle: Benito
    Daniel Freire
    Rolle: Carrascosa
    José de Luna
    Rolle: Juanma
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    27 Bilder

    Aktuelles

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top