Mein FILMSTARTS
    Irezumi - Spider Tattoo
    20 ähnliche Filme für "Irezumi - Spider Tattoo"
    • Battle In Heaven

      Battle In Heaven

      20. Juli 2006 / 1 Std. 28 Min. / Drama, Erotik
      Von Carlos Reygadas
      Mit Marcos Hernández, Anapola Mushkadiz, Bertha Ruiz
      Der in Mexiko Stadt tätige Chauffeur Marcos (Marcos Hernández) wird von Schuldgefühlen geplagt, seit dem die mit seiner Frau (Bertha Ruiz) durchgeführte Entführung des Nachbarskindes schief gegangen und das Opfer gestorben ist. Die Entführung sollte dringend benötigtes Geld in die Kasse des sozial schwachen Ehepaars spülen. Da Marcos der Tochter seines Chefs, Ana (Anapola Mushkadiz), von dem Verbrechen berichtet, entwickelt sich zwischen den beiden ein bizarres Abhängigkeitsverhältnis mit sexueller Note. Denn Ana arbeitet ohne das Wissen ihres Vaters als Prostituierte. Auf den beherzten Wunsch seiner Frau, begibt sich Marcos auf eine Sühnewallfahrt zur Jungfrau von Guadalupe. Obwohl Marcos keinen Sinn für religiöse Buße hat, scheint die beschwerliche Reise langsam einen Einfluss auf seine innere Verfassung zu haben.
      Pressekritiken
      3,5
      User-Wertung
      2,8
      Filmstarts
      2,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • The Place Beyond The Pines

      The Place Beyond The Pines

      13. Juni 2013 / 2 Std. 20 Min. / Thriller, Drama
      Von Derek Cianfrance
      Mit Ryan Gosling, Bradley Cooper, Eva Mendes
      Motorradstuntman Luke (Ryan Gosling) zieht mit einem Jahrmarkt, auf dem er seine Kunststücke vorführt, durch die Lande. Zufällig trifft er Romina (Eva Mendes) wieder, eine Frau, mit der er einst einen One-Night-Stand hatte. Romina wurde schwanger und der kleine Sohn der beiden ist mittlerweile ein Jahr alt. Für Luke kommt die Nachricht, dass er Vater ist, überraschend. Um der jungen Mutter und seinem Sprössling finanziell unter die Arme zu greifen, raubt er gemeinsam mit dem weltfremden Automechaniker Robin (Ben Mendelssohn) Banken aus. Im Vertrauen auf sein fahrerisches Talent geht Luke immer mehr Risiken ein, bis schließlich bei einem Überfall etwas schiefläuft und er sich auf der Flucht vor den Gesetzeshütern in einem Haus verschanzen muss. Der ehrgeizige Kleinstadtpolizist Avery Cross (Bradley Cooper), der sich vor Frau (Rose Byrne) und Kind in die Arbeit flüchtet, wittert darin seine Chance. Wenn es ihm gelingt, den Bankräuber dingfest zu machen, der in dem Haus in der Falle sitzt, könnte das für ihn einen weiteren Sprung in der Karriereleiter bedeuten. Jahre später begegnen sich die Söhne (Dane DeHaan, Emory Cohen) der beiden Männer und werden Freunde, bis sie entdecken, dass ihre Leben bereits früh miteinander verknüpft wurden. Die Situation zwischen den Teenagern eskaliert.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,4
      User-Wertung
      4,1
      Filmstarts
      4,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • American History X

      American History X

      25. Februar 1999 / 1 Std. 59 Min. / Drama
      Von Tony Kaye
      Mit Edward Norton, Edward Furlong, Elliott Gould
      Nach der Ermordung seines Vaters sucht Derek (Edward Norton) Vergeltung und beteiligt sich an rassistischen Anschlägen. Eines Tages enden diese mit einem brutalen Mord - Derek kommt für drei Jahre ins Gefängnis. Als er entlassen wird, schämt er sich für seine Vergangenheit. Zu seinem Entsetzen muss Derek jedoch feststellen, dass sein kleiner Bruder Danny (Edward Furlong) inzwischen auch Anhänger einer rechtsradikalen Gruppe ist. Fortan versucht der Ex-Häftling, Danny klarzumachen, was für einen falschen Weg dieser gerade beschreitet...
      Zum Trailer
      User-Wertung
      4,4
      Filmstarts
      4,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Departed - Unter Feinden

      Departed - Unter Feinden

      7. Dezember 2006 / 2 Std. 30 Min. / Krimi, Drama
      Von Martin Scorsese
      Mit Leonardo DiCaprio, Matt Damon, Jack Nicholson
      Die Polizei von Boston kämpft gegen die Iren-Mafia unter Führung von Gangsterboss Costello (Jack Nicholson). In dessen Organisation wird Billy (Leonardo DiCaprio) eingeschleust, kurz nachdem er die Polizeiakademie absolviert hat. Es dauert nicht lange, da hat er das Vertrauen des Paten gewonnen. Colin (Matt Damon) ist Billys Gegenpart. Er wurde schon als Kind von Costello für die Mafia rekrutiert und arbeitet jetzt als Maulwurf bei der Polizei. Er schafft es in eine Luxuswohnung mit Aussicht auf die goldene Kuppel des Parlamentsgebäudes, bleibt seiner Vaterfigur aber immer verpflichtet und versorgt ihn mit Informationen über die Pläne seiner Feinde. Durch die Arbeit des jeweils anderen wird die Luft für die beiden Maulwürfe Billy und Colin nun langsam, aber stetig immer dünner...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      4,5
      User-Wertung
      4,3
      Filmstarts
      4,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Tödliche Versprechen

      Tödliche Versprechen

      27. Dezember 2007 / 1 Std. 40 Min. / Thriller
      Von David Cronenberg
      Mit Viggo Mortensen, Naomi Watts, Vincent Cassel
      Für die 14jährige Prostituierte Tatiana (Sarah-Jeanne Labrosse) kommt jede Hilfe zu spät - das verletzte Mädchen stirbt im Krankenhaus. Immerhin das Baby können die Ärzte retten. Krankenschwester Anna Khitrova (Naomi Watts) nimmt das russische Tagebuch der Toten an sich, um dort nach einer Kontaktadresse zu suchen. In dem Buch findet Anna die Adresse eines russischen Restaurants. Dessen Besitzer Semyon (Armin Mueller-Stahl) nimmt sich Anna väterlich an. In welche Kreise sie geraten ist, ahnt sie aber noch nicht. Semyon ist einer der großen Köpfe der Londoner Vory V Zakone, der Russenmafia. Für das operative Geschäft ist sein impulsiver Sohn Kirill (Vincent Cassel) zuständig, beschützt und protegiert von dem unterkühlten Nikolai (Viggo Mortensen), dem Chauffeur und Problembeseitiger der Familie. Schnell gerät Anna in Lebensgefahr...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      4,0
      User-Wertung
      4,0
      Filmstarts
      4,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Kriegerin

      Kriegerin

      19. Januar 2012 / 1 Std. 40 Min. / Drama
      Von David Wnendt
      Mit Alina Levshin, Jella Haase, Gerdy Zint
      Marisa (Alina Levshin) gehört zur rechtsextremen Szene einer ostdeutschen Kleinstadt. Sie schlägt zu, wenn ihr jemand dumm kommt und hasst Ausländer, Schwarze, Politiker, Juden und die Polizei. In Marisas Augen sind vor allem die Ausländer schuld daran, dass ihr Freund im Knast sitzt und alles um sie herum den Bach runter geht. Als dann auch noch das junge Mädchen Svenja (Jella Haase) zur Clique stößt, ist Marisa alles andere als begeistert. Ihr geht Svenja gehörig auf die Nerven. Nachdem Marisa und ihre Clique mit den zwei jungen Asylbewerbern Jamil (Najebullah Ahmadi) und Rasul (Sayed Ahmad Wasil Mrowat) aneinander geraten, eskaliert der Streit. Ohne es zu ahnen löst Marisa eine Kette von Ereignissen aus, die ihr Leben völlig auf den Kopf stellt. Während Svenja immer tiefer in die rechte Szene rutscht, beginnt Marisa ihre rechtsradikale Einstellung zu überdenken. Aus der Feindschaft wird eine vorsichtige Freundschaft mit einem der Ausländer. Als sie sich dazu entschließt, auszusteigen, ahnt sie noch nicht, dass dies nicht so einfach klappt. Marisa beginnt darum zu kämpfen, sich aus der rechten Szene zu lösen.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      4,0
      User-Wertung
      3,3
      Filmstarts
      2,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Adams Äpfel

      Adams Äpfel

      31. August 2006 / 1 Std. 34 Min. / Komödie, Drama
      Von Anders Thomas Jensen
      Mit Ulrich Thomsen, Mads Mikkelsen, Nicolas Bro
      Ivan (Mads Mikkelsen) ist ein guter Mensch. Ein sehr guter. Fast schon zu gut für diese Welt. Deshalb nimmt sich der Dorfpfarrer in seiner abgelegenen Kirche verlorener Seelen an: kleptomanische Triebtäter, verantwortungslose Alkoholikerinnen, schießwütige Tankstellenräuber... Sie alle danken Ivan seinen unerschütterlichen Glauben an das Gute im Menschen auf ihre eigene Weise. Das Spiel funktioniert prächtig – bis Adam (Ulrich Thomsen) auftaucht, ein tumber Skinhead, der sich fest vorgenommen hat, dem Heiligenschein Satanshörner aufzusetzen. Ivan und Adam beginnen einen Machtkampf, der den Pfarrer letztendlich dazu bringt, sich auch den verdrängten eigenen Problemen zu stellen...
      Zum Trailer
      User-Wertung
      4,1
      Filmstarts
      4,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Die Nacht des Jägers

      Die Nacht des Jägers

      16. März 1956 / 1 Std. 33 Min. / Thriller, Drama, Horror
      Von Charles Laughton, Robert Mitchum
      Mit Robert Mitchum, Shelley Winters, Lillian Gish
      Ben Harper (Peter Graves) hat eine Bank ausgeraubt und dabei zwei Männer getötet. Auf der Flucht vor der Polizei gelingt es ihm, die Beute bei seinen Kindern John (Billy Chapin) und Pearl (Sally Jane Bruce) zu verstecken. Doch kurz darauf wird er verhaftet und später zum Tode verurteilt. In der Zelle lernt er Reverend Harry Powell (Robert Mitchum) kennen, der für ein Bagatellvergehen im Gefängnis sitzt, in Wirklichkeit aber ein Serienmörder ist. Dieser erfährt von der Beute, kurz darauf wird Ben hingerichtet. Harry Powell stellt sich der Witwe vor und schafft es, sie dazu zu bringen, ihn zu heiraten. Bald darauf erfährt er, wo das Geld versteckt ist - für die Familie bedeutet das nichts Gutes.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      4,8
      User-Wertung
      3,5
      Filmstarts
      4,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • The Salton Sea - Die Zeit der Rache

      The Salton Sea - Die Zeit der Rache

      1. Januar 2002 / 1 Std. 43 Min. / Action, Drama, Thriller
      Von D.J. Caruso
      Mit Val Kilmer, Vincent D'Onofrio, Adam Goldberg
      Der Jazzmusiker Tom Van Allen (Val Kilmer) muss den Tod seiner geliebten Frau verkraften, die vor seinen Augen von zwei Killern ermordet wird. Sein Lebenswille ist gebrochen, schließlich findet er sich in der Drogenszene von L. A. wieder. Dort dominiert eine einzige Droge: kristallines Methamphetamin. Diese Droge ist einfach in der Herstellung (in beinahe jedem Haushalt finden sich die nötigen Zutaten), macht stark süchtig und putscht die Süchtigen - die sogenannten Tweakers - dermaßen auf, dass diese oftmals tagelang wach sind. Sie verlieren so nicht nur das Gefühl für sich selbst und ihre Umgebung, sondern auch jegliches Zeitgefühl. Völlig versackt ist Tom im Drogensumpf aber noch nicht. Unter der Identität Danny Parker arbeitet er als Spitzel für die zwei Cops Morgan (Doug Hutchison) und Garcetti (Anthony LaPaglia). Der letzte Ausweg aus diesem Doppelleben könnte ein Drogendeal sein, bei dem Danny als Mittelsmann auftritt und mit einem perversen Drogenboss (Vincent D’Onofrio) verhandeln muss...
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,7
      Filmstarts
      4,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Die letzte Kriegerin

      Die letzte Kriegerin

      14. September 1995 / 1 Std. 43 Min. / Drama
      Von Lee Tamahori
      Mit Pete Smith (II), Rena Owen, Temuera Morrison
      Beth (Temuera Morrison) und Jake Heke (Rena Owen) sind seit 18 Jahren verheiratet und leben mit ihren fünf Kindern in einem tristen Vorort einer neuseeländischen Großstadt. Die von den Maori abstammende Familie leidet unter der Alkoholsucht und Gewalttätigkeit von Vater Jake, insbesondere Beth hat das Leben mit ihrem jähzornigen Ehemann satt. Auch die Kinder sind nicht viel besser: Ihr ältester Sohn schließt sich einer brutalen Straßengang an, der zweitälteste landet in einer Erziehungsanstalt. Die dreizehnjährige Grace, ein außergewöhnlich sensibles und phantasievolles Kind, ist ihr einziger Lichtblick. Als das Mädchen von einem Saufkumpanen Jakes vergewaltigt wird und sich anschließend das Leben nimmt, beginnt für Beth ein Prozess des Umdenkens und sie besinnt sich auf ihre Wurzeln...
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,2
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Get Rich Or Die Tryin´

      Get Rich Or Die Tryin´

      12. Januar 2006 / 1 Std. 57 Min. / Drama, Biografie, Musik
      Von Jim Sheridan
      Mit Curtis '50 Cent' Jackson, Adewale Akinnuoye-Agbaje, Omar Benson Miller
      Marcus (Curtis '50 Cent' Jackson) wird das harte Leben schon als Kleinkind in die Wiege gelegt. Seine Mutter Katrina (Serena Reeder) ist eine drogenabhängige Dealerin und seinen Vater lernt er nie kennen. Schon früh hat der Junge einen großen Traum – er möchte Rapper werden. Doch der Mord an seiner Mutter holt ihn in die harte Realität zurück und Marcus wächst bei seinen Großeltern auf. Schnell schlägt auch er einen kriminellen Weg ein, in der Hoffnung, auf leichte Weise an viel Geld zu gelangen. Nach einem Gefängnisaufenthalt will er mithilfe seines Freundes Bama (Terrence Howard) und alter Weggefährten aus der Kriminalität aussteigen und seinen alten Traum auferstehen lassen. Als dies alles nicht gelingt, wird er von seinem alten Gang-Boss Majestic (Adewale Akinnuoye-Agbaje) hintergangen und fast getötet. Doch er erkennt, dass Gewalt ein tödlicher Teufelskreis ist und er in der Musik Hoffnung findet. Und überraschend lässt auch der Erfolg nicht lange auf sich warten. Doch die Vergangenheit ruht nicht...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      2,8
      User-Wertung
      2,9
      Filmstarts
      2,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Nackt

      Nackt

      27. Januar 1994 / 2 Std. 06 Min. / Drama
      Von Mike Leigh
      Mit David Thewlis, Lesley Sharp, Claire Skinner
      Johnny (David Thewlis) hat weder Geld, noch einen Job. Er flüchtet aus Manchester und kommt bei seiner Ex Louise (Lesley Sharp) unter. Mit deren Mitbewohnerin, Sophie (Katrin Cartlidge), beginnt er ein Verhältnis - um Louise zu kränken. Nachts streift er durch die Gegend, spricht mit anderen gescheiterten Existenzen und versucht, deren Lebenslügen zu entlarven. Seine Gesprächspartner reagieren meist abweisend, schlagen Johnny sogar zusammen. Ein weiterer Handlungsstrang von "Nackt" verfolgt den rücksichtslosen, verlogenen Yuppie Jeremy G. Smart (Greg Cruttwell), dessen Charakter sowohl kontrastreiche, als auch parallele Eigenschaften zur Johnnys aufweist. Er tut so, als sei er Immobilienmakler, und zieht ebenfalls in der WG ein...
      User-Wertung
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Memento

      Memento

      13. Dezember 2001 / 1 Std. 56 Min. / Thriller
      Von Christopher Nolan
      Mit Guy Pearce, Carrie-Anne Moss, Joe Pantoliano
      Ein traumatisches Erlebnis bewirkte, dass der ehemalige Versicherungsagent Leonard Shelby (Guy Pearce) sein Kurzzeitgedächtnis verlor: Er musste mit ansehen, wie seine Frau Catherine (Jorja Fox) vergewaltigt und anschließend ermordet wurde. An alles, was davor geschah, kann sich er erinnern, was danach auch passiert, vergisst Leonard spätestens nach 15 Minuten wieder, dann sind seine Erinnerungen gelöscht. Um überhaupt seinen Alltag zu organisieren, nimmt er Polaroid-Fotos auf und macht sich Notizen. Doch sein Leben dient nur noch einem Zweck. Er will Rache für seine geschändete Frau. In akribischer Kleinarbeit zeichnet er den Kriminalfall nach, denn die Polizei glaubt ihm nicht, dass es bei dem Überfall einen zweiten Täter gegeben hat, während er den anderen erschossen hat. Mit Hilfe des zwielichtigen Teddy (Joe Pantoliano) und der ebenso undurchschaubaren Kellnerin Natalie (Carrie-Ann Moss) versucht Leonard Licht ins Dunkel zu bringen. Die bedeutsamsten Fakten, die er mühsam gesammelt hat, ließ er sich auf den Körper tätowieren...
      Zum Trailer
      User-Wertung
      4,4
      Filmstarts
      5,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Sin Nombre

      Sin Nombre

      29. April 2010 / 1 Std. 36 Min. / Thriller
      Von Cary Joji Fukunaga
      Mit Edgar Flores, Paulina Gaitán, Kristian Ferrer
      „El Caspar“ (Édgar Flores) ist 18 Jahre alt und Mitglied einer Gang. Die junge Sayra (Paulina Gaitan) hat es ihm angetan. Sie will sich mit ihrem Vater (Gerardo Taracena) und ihrem Onkel (Guillermo Villegas) als blinde Passagiere in einem Zug bis in die Staaten durchschlagen - El Caspar bricht gewaltsam aus seiner Gang aus, um ein neues Leben mit Sayra zu beginnen. Seine ehemaligen Kameraden aber wollen das nicht zulassen, verfolgen ihn und haben dabei Mordlust in den Augen und Pistolen im Hosenbund. Sie kommen immer näher...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,4
      User-Wertung
      3,8
      Filmstarts
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • xXx - Triple X

      xXx - Triple X

      17. Oktober 2002 / 2 Std. 04 Min. / Action, Thriller
      Von Rob Cohen
      Mit Vin Diesel, Samuel L. Jackson, Asia Argento
      Die Extremsportler- und Underground-Legende Xander "xXx" Cage (Vin Diesel) hat einen beachtliches Strafregister angesammelt. Doch NSA-Agent Gibbons (Samuel L. Jackson) schlägt einen Deal vor. Wenn Cage für die NSA auf Verbrecherjagd geht, löscht er dessen beachtliches Vorstrafenregister. xXx willigt ein und findet sich kurze Zeit später zu seinem ersten Einsatz auf den Kokainplantagen Kolumbiens wieder. Nachdem sich Xander als Naturtalent herausstellt, wird er nach Prag beordert, um dort eine paramilitärische Untergrund-Organisation zu infiltrieren. Was zunächst als überschaubarer Einsatz gegen hochprofessionelle Autoschieber beginnt, entwickelt sich zu einem Kampf um die Rettung der freien Welt. Der Verbrecherring produziert im Geheimen biologische Waffen, mit denen eine neue Weltordnung erzwungen werden soll. Und Skrupel sind für die finsteren Osteuropäer ein Fremdwort. Unterstützung erhält xXx von seinem Prager Polizei-Kontaktmann (Richy Müller) und der ebenso undurchsichtigen wie hübschen Yelena (Asia Argento)...
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,3
      Filmstarts
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Roter Drache

      Roter Drache

      31. Oktober 2002 / 2 Std. 04 Min. / Thriller, Krimi
      Von Brett Ratner
      Mit Anthony Hopkins, Edward Norton, Ralph Fiennes
      FBI-Agent Will Graham (Edward Norton) wird aus seinem Vorruhestand zurückgerufen, um noch einmal auf die Jagd nach einem Serienkiller zu gehen. Die sogenannte "Zahnfee" schlägt immer bei Vollmond zu und löscht ganze Familien aus. Graham wird schnell bewusst, dass er, um diesen Täter dingfest zu machen, in die Abgründe seiner Seele vorstoßen muss. Dazu muss er sich allerdings seiner Vergangenheit stellen - und seinen Erzfeind Hannibal Lecter (Anthony Hopkins) um Hilfe bitten...
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,9
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Kap der Angst

      Kap der Angst

      27. Februar 1992 / 2 Std. 08 Min. / Gericht, Thriller
      Von Martin Scorsese
      Mit Robert De Niro, Nick Nolte, Jessica Lange
      Max Cady (Robert De Niro) verbrachte 14 Jahre seines Lebens im Zuchthaus, weil ihm brutale Vergewaltigung vorgeworfen wurde. Doch sein Pflichtverteidiger Samuel Bowden (Nick Nolte) hatte während der Verhandlung ein entlastendes Gutachten zurückgehalten, weswegen Cady nach seiner Entlassung auf Rache sinnt. Er vergewaltigt die Geliebte des Anwalts, tötet den Familienhund und terrorisiert Bowdens Frau. Dabei achtet der rachsüchtige Ex-Häftling penibel darauf, immer so vorzugehen, dass er rechtlich nicht belangt werden kann. Bald greift auch Bowden zu den Mitteln der Selbstjustiz...
      Zum Trailer
      User-Wertung
      4,1
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Gothika

      Gothika

      11. März 2004 / 1 Std. 40 Min. / Thriller, Fantasy
      Von Mathieu Kassovitz
      Mit Halle Berry, Robert Downey Jr., Charles S. Dutton
      Die Psychologin Miranda (Halle Berry) soll ihren Mann - den Klinikleiter Dr. Douglas Grey (Charles S. Dutton) - ermordet haben, kann sich daran aber nicht erinnern. Da sie kein Alibi hat, wird sie in die Nervenanstalt eingeliefert, in der sie eigentlich arbeitet. Sie versucht auf eigene Faust, das Rätsel zu lösen. Dabei bildet sie sich ein, von einem Geist heimgesucht zu werden, der sie mit Schnitten am Arm verstümmelt. Für die Ärzte sieht es jedoch so aus, als hätte sie sich die Wunden selbst zugefügt...
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,2
      Filmstarts
      2,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Balduin, das Nachtgespenst

      Balduin, das Nachtgespenst

      Kein Kinostart / 1 Std. 26 Min. / Komödie
      Von Denys de La Patellière
      Mit Louis de Funès, Jean Gabin, Paul Mercey
      Ein Kunsthändler will ein Werk Modiglianis kaufen, welches auf dem Rücken eines alten Soldaten tätowiert ist...
      User-Wertung
      3,1
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Born To Be Wild

      Born To Be Wild

      19. April 2007 / 1 Std. 40 Min. / Komödie, Abenteuer
      Von Walt Becker
      Mit John Travolta, Martin Lawrence, Tim Allen
      Doug (Tim Allen) ist ein uncooler Vater, hat mit erschreckenden Cholesterin-Werten zu kämpfen und ist von Beruf Zahnarzt. Bobby (Martin Lawrence) hatte sich ein Jahr lang eine Auszeit genommen, um einen Roman zu schreiben, doch nun wird der Klempner von seiner herrischen Frau wieder zum Scheißhausreparieren geschickt. Playboy Woody (John Travolta) war reich und hatte ein Bademodenmodel zur Frau – doch nun ist er pleite und geschieden. Und Dudley (William H. Macy) ist ein hoffnungsloser Computer-Geek, der unüberwindbare Probleme damit hat, eine Frau anzusprechen.
      Pressekritiken
      2,5
      User-Wertung
      2,9
      Filmstarts
      2,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    Back to Top