Mein FILMSTARTS
    Shaft
    Shaft
    Starttermin 26. Oktober 2000 (1 Std. 39 Min.)
    Mit Samuel L. Jackson, Vanessa Williams (V), Jeffrey Wright mehr
    Genre Krimi
    Produktionsländer Deutschland, USA
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    3,0 3 Kritiken
    User-Wertung
    3,3 117 Wertungen - 5 Kritiken
    Filmstarts
    3,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    John Shaft (Samuel L. Jackson) ist Beamter der New Yorker Polizei mit einer Vorliebe für extravagante Kleidung. Sein neuester Fall hat es in sich. Auf offener Straße wurde ein Schwarzer aus offenbar rassistischen Motiven zu Tode geprügelt. Ein Verdächtiger ist schnell ausgemacht: der junge (selbstverständlich weiße) Schnösel Walter Wade Jr. (Christian Bale). Der Fall scheint schnell geklärt, doch das liberale Rechtssystem ermöglicht dem Tunichtgut, sich mit Daddys Geld aus dem Gefängnis freizukaufen und in die Schweiz abzuhauen. Shaft findet das natürlich alles andere als akzeptabel.
    Verleiher Universal Pictures Germany
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2000
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,0
    solide
    Shaft
    Von Martin Soyka
    Sequels, Prequels und Remakes gelten nicht erst seit diesem Jahr als Garant für gute Einspielergebnisse. Ist ein Streifen erfolgreich gewesen, stellt sich fast schon reflexartig die Frage, ob man ihn zu einem Franchise ausbauen kann. Das hatte man schon in den 1970er Jahren drauf. Damals definierte „Shaft“ ein neues Genre, den sogenannten Blaxploitation-Film. Die afro-amerikanische Bevölkerungsschicht (damals durfte man noch von Farbigen, Schwarzen oder Negern reden, ohne geteert und gefedert zu werden) war von den Filmstudios als zahlungskräftige Kinokundschaft entdeckt worden. Der Film zeigte einen schwarzen, unangepassten Privatdetektiv, der sich von niemandem die Butter vom Brot nehmen ließ, sei es von seinen Brüdern, der Polizei oder von Mobstern. Schon gar nicht von Weißen. Black and proud, yessir. Das wollte man damals sehen (und zwar nicht nur die Schwarzen). Der Originalfilm wur...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Shaft Trailer OV 1:07
    Shaft Trailer OV
    670 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Samuel L. Jackson
    Rolle: John Shaft
    Vanessa Williams (V)
    Rolle: Carmen Vasquez
    Jeffrey Wright
    Rolle: Peoples Hernandez
    Christian Bale
    Rolle: Walter Wade Jr
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Lorenz Rütter
    Hilfreichste positive Kritik

    von Lorenz Rütter, am 20/03/2013

    3,0solide
    Samuel L. Jackson ist Shaft! Shaft er's oder Shaft er's nicht?! Nein, jetzt im Ernst: Jackson spielt Shaft schon ...
    Weiterlesen
    Philip D.
    Hilfreichste negative Kritik

    von Philip D., am 19/09/2011

    0,5katastrophal
    Aus einem Film mit einem halbwegs guten und origenellen Anfang wird wohl einer der dümmsten und langweiligsten Filmen ...
    Weiterlesen
    Alle User-Kritiken
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    60% (3 Kritiken)
    20% (1 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    20% (1 Kritik)
    Deine Meinung zu Shaft ?
    5 User-Kritiken

    Bilder

    Aktuelles

    "Shaft": New Line arbeitet an einem Reboot über den Kult-Ermittler
    NEWS - In Produktion
    Donnerstag, 19. Februar 2015
    Keiner ist cooler als "Shaft" - nun wurde bekannt, dass New Line den Privatdetektiv wieder ermitteln lassen will. Wer in...
    Quentin Tarantino: "Django Unchained" ist "Shaft"-Prequel + Infos zur Rolle von Jonah Hill und zu "Kill Bill 3"
    NEWS - In Produktion
    Montag, 16. Juli 2012
    "Django Unchained"-Regisseur Quentin Tarantino unterbrach die Arbeiten an seinem aktuellen Film, um der Comic Con in San...
    5 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top