Mein FILMSTARTS
    Das Leben danach
    Das Leben danach
    Starttermin 27. September 2017 TV-Produktion (1 Std. 32 Min.)
    Mit Jella Haase, Carlo Ljubek, Martin Brambach mehr
    Genre Drama
    Produktionsland Deutschland
    Zum Trailer
    User-Wertung
    3,0 3 Wertungen
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 12 freigegeben
    Die Teilnahme an der Love Parade vor sieben Jahren, bei der es zur Massenpanik kam und die mehrere Todesopfer forderte, hat das Leben vieler für immer verändert – auch das von Antonia Schneider (Jella Haase), die kurz vor dem Abitur stand, als sie an der Feier teilnahm und in den „Tunnel“ geriet. Auch Jahre später ist sie von den Ereignissen immer noch traumatisiert und nicht in der Lage, ein normales Leben zu führen. Ihr Vater Thomas (Martin Brambach), ihre Stiefmutter Kati (Christina Große) und ihre beste Freundin Betty (Anna Drexler) standen ihr zwar stets zur Seite, sind mittlerweile aber mit Antonias Verhalten überfordert. Als die junge Frau Taxifahrer Sascha Reinhardt (Carlo Ljubek) kennenlernt, der behauptet, ebenfalls ein Betroffener zu sein, enttarnt sie ihn schnell als Lügner und lässt ihre destruktiv tobende Energie an ihm und seinem Sohn Jasper (Jeremias Meyer) aus .

    TV-Drama über die Auswirkungen der Duisburger Loveparade im Jahr 2010.
    Verleiher ARD
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2017
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Das Leben danach
    Das Leben danach (DVD)
    Neu ab 11.99 €
    Das Leben danach
    Das Leben danach (Blu-ray)
    Neu ab 10.94 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    Das Leben danach
    Von Lars-Christian Daniels
    Seit dem 24. Juli 2010 ist nicht nur die deutsche Technoszene, sondern auch die Stadt Duisburg nicht mehr dieselbe: Bei der 19. und zugleich letzten Loveparade kamen an diesem Tag bei einer Massenpanik am Fuße der Hauptrampe vor dem Tunnel der Karl-Lehr-Straße 21 Menschen zu Tode. Weit mehr als 500 Besucher wurden zudem schwer verletzt oder traumatisiert. In den Monaten danach folgten Schuldzuweisungen von Veranstalter, Polizei, Gutachtern, Sicherheitsfirmen und Oberbürgermeister Adolf Sauerland, der 2012 nach einem Bürgerentscheid seinen Hut nehmen musste. Die juristische Aufarbeitung des Unglücks ist bis heute nicht abgeschlossen, erst im Dezember 2017 soll der Prozess beginnen. Den unmittelbaren Folgen der Katastrophe widmet sich nun auch Filmemacherin Nicole Weegmann („Ein Teil von uns“) in ihrem überzeugenden TV-Drama „Das Leben danach“ – ihr geht es aber nicht um einen Beitrag zur...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Das Leben danach Trailer DF 1:56
    Das Leben danach Trailer DF
    4 859 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Jella Haase
    Rolle: Antonia
    Carlo Ljubek
    Rolle: Sascha Reinhardt
    Martin Brambach
    Rolle: Thomas
    Christina Große
    Rolle: Kati
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bild

    Aktuelles

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top