Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Deep Blue Sea 2
     Deep Blue Sea 2
    26. April 2018 auf DVD / 1 Std. 33 Min. / Action, Horror
    Von Darin Scott
    Mit Michael Beach, Rob Mayes, Danielle Savre
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    User-Wertung
    2,5 11 Wertungen - 4 Kritiken
    Filmstarts
    1,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 16 freigegeben
    Jahre nachdem für das Aquatica-Projekt genetisch veränderte Haie genutzt wurden, um ein Mittel gegen Alzheimer zu entwickeln, sollen die Forschungen wieder aufgenommen werden – ungeachtet der Tragödie, die damals zum Abbruch führte. Der Pharma-Milliardär Carl Monroe (Michael Beach) treibt die Experimente in einem Unterwasserlabor voran und hat mit Ex-Navy-SEAL Trent Slater (Rob Mayes) und den Wissenschaftlern Daniel (Jeremy Boado) und Leslie Kim (Kim Syster) bereits ein Team versammelt. Dazu will er auch die Haischützerin Misty Calhoun (Danielle Savre) gewinnen, die aber entsetzt reagiert, als sie erfährt, dass aggressive Bullenhaie, die tödlichsten Raubtiere im Meer, als Testobjekte benutzt werden. Und ihre Befürchtungen sind berechtigt. Es dauert nicht lange, bis die mit Drogen gedopten Haie schlauer, schneller und viel, viel tödlicher werden…
    Verleiher Warner Home Video Germany
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2018
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Deep Blue Sea 2
    Deep Blue Sea 2 (DVD)
    Neu ab 7.79 €
    Deep Blue Sea 2
    Deep Blue Sea 2 (Blu-ray)
    Neu ab 9.74 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    1,0
    schlecht
    Deep Blue Sea 2
    Von Lutz Granert
    In „Sharknado“ und seinen inzwischen vier Fortsetzungen wirbeln sie durch obskure Stürme, in „5-Headed Shark Attack“ gieren sie mit fünf Mäulern gleichzeitig nach Menschenfleisch und in „Sand Sharks“ sind Badegäste selbst am Strand nicht mehr vor ihnen sicher: Seit die Trashspezialisten von The Asylum 2009 in „Mega Shark Versus Giant Octopus“ erstmals einen Hai ins Zentrum eines ihrer abstrusen Szenarien stellten, sind die Raubfische in den Werken der Billigproduktionsschmiede Stammgäste. Insbesondere mit den „Sharknado“-Filmen erzielten sie sehr gute Einschaltquoten im US-Fernsehen und es entstand ein regelrechter Haifilm-Hype. Im Laufe dieser Entwicklung ist den Verantwortlichen bei Warner Bros. offenbar wieder eingefallen, dass das Studio schon 1999 einen Erfolg mit etwas überkandidelten Hai-Horror gelandet hat, und so wurde eine späte Fortsetzung des Überraschungshits „Deep Blue Sea...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Deep Blue Sea 2 Trailer OV 2:07
    Deep Blue Sea 2 Trailer OV
    15 388 Wiedergaben
    Deep Blue Sea 2 Trailer DF 1:58
    1 263 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Michael Beach
    Rolle: Carl Monroe
    Rob Mayes
    Rolle: Trent
    Danielle Savre
    Rolle: Misty
    Jeremy Boado
    Rolle: Daniel Kim
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritik

    0 User-Kritik

    Bilder

    Aktuelles

    Zumindest der erste Teil war saumäßig unterhaltsam: Trailer zu "Deep Blue Sea 3"
    NEWS - Videos
    Donnerstag, 18. Juni 2020
    Der Trailer zu „Deep Blue Sea 3“ macht nicht wirklich Lust darauf, sich den Hai-Trash tatsächlich anzusehen (der zweite Teil...
    "Deep Blue Sea 2": Zähne, Muskeln und Killerinstinkte im deutschen Trailer zum Hai-Trash
    NEWS - Videos
    Donnerstag, 26. April 2018
    Fast 20 Jahre nach „Deep Blue Sea“, der 1999 über eine Million Zuschauer in die deutschen Kinos lockte, folgt ein Sequel...
    5 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top