Mein FILMSTARTS
  • Meine Freunde
  • Meine Kinos
  • Schnell-Bewerter
  • Meine Sammlung
  • Meine Daten
  • Gewinnspiele
  • Trennen
Tatort: Zwei Leben
Tatort: Zwei Leben
Starttermin 17. September 2017 TV-Produktion (1 Std. 27 Min.)
Mit Stefan Gubser, Delia Mayer, Fabienne Hadorn mehr
Genre Krimi
Produktionsland Schweiz
Filmstarts
1,5
Bewerte :
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Möchte ich sehen

Inhaltsangabe & Details

Ein Unbekannter fällt von einer Brücke direkt auf die Straße vor einen Fernbus. Fahrer Beni Gisler (Michael Neuenschwander) kann den Mann zwar noch sehen, aber nichts mehr machen. Für den ehemaligen Lokführer, der in seinem einstigen Job bereits mehrmals mit Suizid zu tun hatte, weckt der Vorfall traumatische Erinnerungen. Als sich der Todesfall als Mord entpuppt, tritt Reto Flückiger (Stefan Gubser) auf den Plan, den Gisler noch aus seiner Militärzeit kennt. Im Zuge der Ermittlungsarbeiten mit Kollegin Liz Ritschard (Delia Mayer) gilt es zunächst, die Identität des Opfers herauszubekommen. Bei dem Toten könnte es sich um einen ehemaligen Patron (Markus Graf) eines heute erfolgreichen Bauunternehmens handeln, welcher jedoch bereits vor 13 Jahren verstorben sein soll. Bei dem Fall erweisen sich jedoch nicht nur die Nachforschungen als große Herausforderung, Flückinger machen auch die schweren Belastungsstörungen seines Kameraden Gisler zu schaffen.
Verleiher ARD
Weitere Details
Produktionsjahr 2016
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget -
Sprachen Deutsch
Produktions-Format -
Farb-Format -
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

1,5
enttäuschend
Tatort: Zwei Leben
Von Lars-Christian Daniels
Bei der Erstausstrahlung des neuen „Tatort“ aus Luzern dürften die eingefleischten Fans der öffentlich-rechtlichen Krimireihe gleich ein doppeltes Déjà-Vu erleben: Erst am Sonntag zuvor war Nebendarsteller Roland Bonjour („Der letzte Mentsch“) in Dietrich Brüggemanns vielgelobtem „Tatort: Stau“ zu sehen – er mimte darin einen untreuen Anwalt, der auf der Stuttgarter Weinsteige mit seinem Wagen im Verkehr stecken blieb und unter Tatverdacht geriet. Eine Woche später ist Bonjour nun erneut in einer (ganz anderen) Nebenrolle mit von der Partie, und auch der Krimititel von Walter Webers „Tatort: Zwei Leben“ kommt zumindest älteren Stammzuschauern womöglich bekannt vor: 1976 suchte der beim Publikum bis heute zu den beliebtesten Ermittlern zählende Essener Hauptkommissar Heinz Haferkamp (Hansjörg Felmy) im gleichnamigen „Tatort: Zwei Leben“ den Mörder eines Mafiaanwalts. Anders als so mancher...
Die ganze Kritik lesen
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Stefan Gubser
Rolle: Reto Flückiger
Delia Mayer
Rolle: Liz Ritschard
Fabienne Hadorn
Rolle: Corinna Haas
Jean Pierre Cornu
Rolle: Eugen Mattmann
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Bild

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top