Mein FILMSTARTS
Escape Room
20 ähnliche Filme für "Escape Room"
  • Death Race 2

    Death Race 2

    4. März 2011 / 1 Std. 40 Min. / Action, Thriller, Sci-Fi
    Von Roel Reiné
    Mit Luke Goss, Lauren Cohan, Sean Bean
    In dem gefährlichsten Gefängnis der Welt, Terminal Island, ist ein neues Spiel entbrannt. Die ultimative Reality-Show: Death Race. Die Regeln des Adrenalin geladenen Spiels sind einfach: Fahren – oder sterben! Als der verurteilte Cop-Mörder Carl Lukas (Luke Goss) erfährt, dass ein Preis auf seinen Kopf ausgesetzt wurde, ist seine einzige Hoffnung zu überleben, das brutale Todesrennen gegen eine Armee von kaltblütigen Killern mit tödlichen Rennmaschinen!
    User-Wertung
    3,1
    Filmstarts
    2,5
    Zum Trailer
  • Safe House

    Safe House

    23. Februar 2012 / 1 Std. 55 Min. / Thriller, Action
    Von Daniel Espinosa
    Mit Denzel Washington, Ryan Reynolds, Vera Farmiga
    Der junge US-Geheimagent Matt Weston (Ryan Reynolds) wurde engagiert, um in einem Safe House in Kapstadt (Südafrika) auf den gefassten Schwerkriminellen Tobin Frost (Denzel Washington) Acht zu geben, der als Ex-Agent die CIA hintergangen hat. Doch eine Gruppe Bösewichter hat es auf Frost abgesehen und wünscht sich nichts sehnlicher als dessen Tod. Als sie den eigentlich geheimen CIA-Unterschlupf zerstören, muss Weston den Verbrecher an einen anderen sicheren Ort bringen und dafür mit ihm kooperieren. Doch woher wussten die Terroristen, wo sich das Safe House befindet? Vieles deutet daraufhin, dass es in den Reihen der CIA eine undichte Stellte gibt.
    Pressekritiken
    2,8
    User-Wertung
    3,6
    Filmstarts
    2,5
    Zum Trailer
  • Dark Tide

    Dark Tide

    28. September 2012 / 1 Std. 42 Min. / Thriller, Abenteuer
    Von John Stockwell
    Mit Halle Berry, Olivier Martinez, Luke Tyler
    Kate (Halle Berry) ist eine anerkannte Hai-Expertin und -flüsterin und genießt in ganz Südafrika eine gewisse Reputation auf diesem Gebiet - zumindest bis zu einem Unfall bei einer Exkursion, bei dem ihr Tauchpartner von einem Hai getötet wird. Ein Jahr später bringt es Kate immer noch nicht über sich, wieder in die gefährlichen Gewässer zu tauchen, denn sie gibt sich selbst die Schuld an dem Unglück. Langsam gerät sie jedoch finanziell ins Wanken und die Bank will sogar ihr Boot einziehen. Nun braucht sie dringend einen Plan, um den endgültigen Bankrott abzuwenden - da kommt ihr Ex-Freund Jeff (Olivier Martinez) zu Hilfe. Er schlägt ihr vor, eine exklusive Tauchtour für einen Geschäftsmann zu leiten, der auch bereit wäre, sie fürstlich dafür zu entlohnen. Jeff verrät Kate, dass es dem Unternehmer nach einem riskanten Abenteuer unter Haien sinnt und weckt damit tiefste Zweifel in der erfahrenen Taucherin. Dennoch willigt sie ein, da sie sowohl ihr Boot als auch ihre Existenz retten will, und leitet den Ausflug zur Shark Alley, dem gefährlichsten Hai-Tummelplatz der Welt.
    Pressekritiken
    1,8
    User-Wertung
    2,6
    Filmstarts
    2,0
    Zum Trailer
  • Act of Piracy - Piraterie auf hoher See

    Act of Piracy - Piraterie auf hoher See

    Kein Kinostart / 1 Std. 36 Min. / Action, Krimi, Thriller
    Von John 'Bud' Cardos
    Mit Gary Busey, Belinda Bauer, Ray Sharkey
    Auf der letzten Fahrt seiner Yacht nimmt Ted gegen den Willen seiner Ex-Frau Sandy die Kinder mit. Doch während des als ausgelassenener Trip geplanten Ausflugs auf dem Wasser kapert seine neue Freundin das Boot mit einer Gruppe von Terroristen, denen die Kinder in die Hände fallen. Ted und Sandy starten daraufhin eine weltweite Suchaktion...
    User-Wertung
    3,0
    Zum Trailer
  • Catch a Fire

    Catch a Fire

    18. Januar 2007 / 1 Std. 44 Min. / Drama, Historie, Thriller
    Von Phillip Noyce
    Mit Derek Luke, Tim Robbins, Mncedisi Shabangu
    Der dunkelhäutige Südafrikaner Patrick Chamusso (Derek Luke) bekommt zwar auch die Folgen der Apartheid zu spüren, aber das hat aus ihm noch lange keinen politischen Aktivisten gemacht. Stattdessen will er mit der Arbeit in einer Raffinerie sein ruhiges Auskommen haben. Chamussos Realität verwandelt sich von der unangenehmen Drangsalierung durch das System der Rassentrennung aber in einen Albtraum. Denn auf die Raffinerie wurde ein Anschlag verübt und Sicherheitschef Nic Vos (Tim Robbins) ist davon überzeugt, in Chamusso einen der Drahtzieher gefunden zu haben. Mit brutalen Methoden versucht Vos, den festgenommenen Arbeiter zum Reden zu bringen, aber Chamusso ist unschuldig. Die unmenschliche Behandlung treibt ihn immer näher in die Arme des bewaffneten Arms des ANC. In Chamusso reift der Wunsch, für ein Ende der Apartheid zu kämpfen.
    Pressekritiken
    3,0
    User-Wertung
    3,5
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • Prey

    Prey

    13. Dezember 2007 / 1 Std. 32 Min. / Horror, Abenteuer, Thriller
    Von Darrell James Roodt
    Mit Bridget Moynahan, Peter Weller, Carly Schroeder
    Der amerikanische Ingenieur Tom Newman (Peter Weller) arbeitet an einem Staudammprojekt in Afrika und lädt seine Familie ein, dort einige Tage mit ihm zu verbringen. Toms zweite Frau Amy (Bridget Moynahan) und seine beiden Kinder Jessica (Carly Schroeder) und David (Conner Dowds) sollen im Afrikaurlaub zusammenwachsen, denn vor allem die 14-jährige Jessica hat immer noch Probleme damit, die Scheidung der Eltern zu akzeptieren und hat ein angespanntes Verhältnis zu ihrer Stiefmutter Amy. Ihren ersten gemeinsamen Safariausflug muss Tom aber wegen eines Geschäftstermins absagen. Also lassen sich Amy, Jessica und David alleine von Ranger Brian (Marius Roberts) in den Nationalpark fahren. Währen eines unplanmäßigen Halts nimmt der Ausflug jedoch eine dramatische Wende: Eine Gruppe hungriger Löwen fällt die Familie Newman an. Amy und die Kinder können sich gerade noch in den Jeep retten. Ohne Verbindung zur Außenwelt, ohne Proviant und umzingelt von den Bestien müssen sie ausharren…
    User-Wertung
    3,1
    Zum Trailer
  • The Breed - Blutige Meute

    The Breed - Blutige Meute

    Kein Kinostart / 1 Std. 31 Min. / Horror, Thriller
    Von Nicholas Mastandrea
    Mit Michelle Rodriguez, Taryn Manning, Oliver Hudson
    Matt (Eric Lively), John (Oliver Hudson), Noah (Hill Harper), Nicki (Michelle Rodríguez) und Sara (Taryn Manning) wollen ein paar ruhige Tage in einer Hütte verbringen, die auf einer einsamen Insel liegt. Mit einem Wasserfluzeug reisen die jungen Leute an und gelangen schnell zu ihrem Domizil. Aber sie sind nicht alleine auf der Insel, denn die Natur hat ihre Spuren hinterlassen. Ein junger Hund erscheint zunächst wie eine willkommene Abwechslung. Doch das Tier hat auch noch Eltern und die haben noch weitere Verwandte. Die Attacke eines ausgewachsenen Schäferhundes lässt die Freunde immer noch gut schlafen. Dann tauchen plötzlich mehrere von den Tieren auf und schleichen verdächtig aggressiv um die Hütte. So langsam wid den Urlaubern klar, dass der Spaß jetzt vorbei ist und sie ums nackte Überleben kämpfen müssen.
    User-Wertung
    3,2
  • Drum

    Drum

    1. Dezember 2005 / 1 Std. 35 Min. / Thriller
    Von Zola Maseko
    Mit Taye Diggs, Gabriel Mann, Tumisho Masha
    Viele westliche Filmemacher haben sich dem Thema Apartheid in ihren Werken angenommen. Richard Attenboroughs „Cry Freedom“ war mehrfach für den Oscar nominiert und auch „A Dry White Season” von Euzhan Palcy erhielt eine Nominierung. Es handelt sich also um ein Thema, das ohne Zweifel bewegt und an die Nieren geht. Doch eines haben alle bekannten Filme über Apartheid gemeinsam: Keiner von ihnen wurde tatsächlich von einem Südafrikaner gedreht. Mit dem Drama „Drum“ kommt nun ein Film in die Kinos, der genau diese Lücke füllt.
    User-Wertung
    3,0
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • Borderline - Unter Mordverdacht

    Borderline - Unter Mordverdacht

    12. Juni 2003 / 1 Std. 34 Min. / Thriller
    Von Evelyn Purcell
    Mit Gina Gershon, Michael Biehn, Sean Patrick Flanery
    Dr. Lila Coletti (Gina Gershon) führt ein anstrengendes Leben. Auf Arbeit hat die in einer Justizvollzugsanstalt beschäftigte Psychologin mit Schwerverbrechern zu tun, daheim muss sie eine Scheidung bewältigen - und zunächst das Sorgerecht für ihre zwei Töchter abgeben. Dann aber ersticht jemand Colettis Ex-Mann sowie dessen neue Freundin. Die Psychologin darf sich nun doch um ihre beiden Kinder kümmern, gerät allerdings unter Mordverdacht. Sie selbst hat eine andere Theorie: Ed Baikman (Sean Patrick Flanery), einer ihrer ehemaligen Patienten, hatte seine Eltern genau auf die Weise ermordet, wie es im Falle von Colettis Ex-Mann geschah. Baikman macht sich unterdessen daran, seine frühere Ärztin zu erpressen. Entweder hat sie Sex mit ihm, oder er erzählt der Polizei, sie habe den Mord mit ihm zusammen geplant...
    User-Wertung
    2,9
  • I Spit on Your Grave

    I Spit on Your Grave

    5. Mai 2011 / 1 Std. 47 Min. / Horror, Thriller
    Von Steven R. Monroe
    Mit Sarah Butler, Chad Lindberg, Daniel Franzese
    Schriftstellerin Jennifer Hills mietet sich eine einsame Blockhütte im Wald um in Ruhe ihr neues Buch schreiben zu können. Doch die junge hübsche Frau ahnt nicht, dass eine Gruppe brutaler Einheimischer ein Auge auf sie geworfen hat. Eines Nachts überfallen sie Jennifer in ihrer Hütte. Sie quälen und vergewaltigen sie dann mehrmals. Bevor sie jedoch die fast zu Tode gequälte Frau endgültig töten können fällt sie kraftlos in einen reißenden Fluss und wird weggespült. Entgegen aller Chancen überlebt Jennifer und hat ab sofort nur noch ein Ziel: Rache! Alles was die Männer ihr angetan haben, wird sie ihnen heimzahlen - nur diesmal viel viel härter!
    Pressekritiken
    2,0
    User-Wertung
    3,3
    Filmstarts
    2,0
    Zum Trailer
  • Captivity

    Captivity

    7. Februar 2008 / 1 Std. 36 Min. / Thriller, Horror, Drama
    Von Roland Joffé
    Mit Elisha Cuthbert, Daniel Gillies, Pruitt Taylor Vince
    In einem Club wird das junge Model Jennifer Tree (Elisha Cuthbert) von einem psychopathischen Killer betäubt und mit in sein Haus genommen. Dort sperrt der Entführer die schöne Frau in eine Hightechzelle, die so eingerichtet ist, dass sich Jennifer zunächst in einem Hotelzimmer wähnt. Als das Model erkennt, wie die Lage wirklich aussieht, fängt sie an zu randalieren - und wird wieder betäubt. Wer nun denkt, der Urlaubstrick wäre das einzige, was sich der Psychogeiselnehmer ausgedacht hat, irrt. Jennifer steht eine grausame Zeit bevor. Ob ihr Mitgefangener Gary (Daniel Gillies) bei der Flucht helfen kann?
    Pressekritiken
    1,7
    User-Wertung
    2,8
    Filmstarts
    1,0
    Zum Trailer
  • Killer Joe

    Killer Joe

    2. November 2012 / 1 Std. 42 Min. / Thriller, Drama, Krimi
    Von William Friedkin
    Mit Matthew McConaughey, Emile Hirsch, Juno Temple
    Als dem 22 Jahre alten Drogendealer Chris (Emile Hirsch) sein ganzes Geld von seiner eigenen Mutter gestohlen wird, steckt er ganz schön in der Klemme: Er muss schnell 1.000 Dollar auftreiben oder er ist tot, denn mit dem Gangster Digger Soames (Marc Macaulay), dem er diesen Batzen schuldet, ist nicht zu spaßen. Nachdem er erfahren hat, dass seine Mutter eine Lebensversicherung über 50.000 Dollar abgeschlossen hat, wendet er sich in seiner Verzweiflung an „Killer Joe“ Cooper (Matthew McConaughey). Das Problem: Eigentlich will der Auftragskiller und Detective im Voraus bezahlt werden, doch er macht eine Ausnahme. Im Austausch verlangt er allerdings Chris' junge Schwester Dottie (Juno Temple) als Pfand. Nun muss sich Chris fragen, ob er bereit ist, seine Schwester dem mysteriösen Mann zu überlassen, nur um aus dem Schlamassel zu kommen oder ob es nicht noch einen anderen Weg gibt...
    Pressekritiken
    3,5
    User-Wertung
    3,6
    Filmstarts
    4,5
    Zum Trailer
  • The Watermen

    The Watermen

    18. Juni 2013 / 1 Std. 32 Min. / Horror, Thriller
    Von Matt L. Lockhart
    Mit Jason Mewes, Richard Riehle, Tyler Johnson
    Der reiche Erbe Trailor (Jason Mewes) lädt die Brüder Mike (Luke Guldan) und Bret (Tyler Johnson) sowie drei Mädels auf einen Hochsee-Trip ein. Die Jugendlichen mieten sich eine Luxusyacht und wollen richtig Spaß haben. Doch mitten auf See kommt es zu einem elektronischen Fehler: Die Maschinen und das Radarsystem streiken. Die Feierwütigen treiben auf dem offenen Atlantik ohne Kontakt zum Festland. Langsam wird auch das Wasser knapp und die Angst zu verdursten immer größer. Sie ahnen nicht, dass sie bereits Aufmerksamkeit erregt haben. Die so genannten „Watermen“, ein uraltes und abgeschieden lebendes Volk, haben bereits ein Auge auf die Schiffbrüchigen geworfen. Als sie die Watermen entdecken und auf eine Rettung hoffen, ist es jedoch schon zu spät. Sie befinden sich in den Händen der unberechenbaren Männer und müssen sich einen Fluchtplan ausdenken. Im Unklaren darüber, ob sie jemals wieder nach Hause finden, machen sie sich ans Werk.
    User-Wertung
    2,8
    Zum Trailer
  • Bereavement - In den Händen des Bösen

    Bereavement - In den Händen des Bösen

    20. Januar 2012 / 1 Std. 43 Min. / Horror, Thriller
    Von Stevan Mena
    Mit Alexandra Daddario, Michael Biehn, John Savage
    Martin Bristoll (Spencer List) war gerade einmal sechs Jahre alt, als er von dem geisteskranken Graham Sutter (Brett Rickaby) entführt wurde, der ihn nun in einem alten Schlachthof gefangen hält. Fünf Jahre lang bleibt Martins Aufenhaltsort im Verborgenen- und während dieser Zeit wurde der Junge Zeuge von Grahams abscheulichen und brutalen Morden, die nie aufgeklärt werden konnten, weil die Schreie der Opfer in der weiten Landschaft umsonst waren und ihre Leichen nie gefunden wurden. Als die 17-jährige Allison Miller (Alexandra Daddario) zu ihrem Onkel aufs Land zieht, erkundet sie die Umgebung und macht eine erschreckende Entdeckung.
    User-Wertung
    2,9
    Zum Trailer
  • Der blutige Pfad Gottes 2

    Der blutige Pfad Gottes 2

    6. Mai 2010 / 1 Std. 58 Min. / Action, Drama, Thriller
    Von Troy Duffy
    Mit Julie Benz, Sean Patrick Flanery, Clifton Collins Jr.
    Die lang erwartete Fortsetzung der knallharten, stilisierten, innovativen Saga der MacManus-Brüder Connor und Murphy (Norman Reedus, Sean Patrick Flanery): Die beiden halten sich mit ihrem Vater, Il Duce (Billy Connolly), in den tiefen Tälern Irlands versteckt, weitab von ihrer früheren Existenz als Selbstjustiz ausübende Rächer. Als ihnen zu Ohren kommt, dass ein geliebter Priester von dunklen Kräften innerhalb der Mafia umgebracht worden ist, kehren die Brüder nach Boston zurück, um gewaltsam und blutig die Mörder zur Verantwortung zu ziehen. Mit einem neuen Komplizen (Clifton Collins Jr.) und einer sexy FBI-Agentin (Julie Benz) heften sie sich an ihre Fersen. Die Saints sind wieder da und ihre Gegner sind einmal mehr abgebrühte Mafiosi. Allen voran der Anführer des Organisierten Verbrechens Concezio Yakavetta (Judd Nelson), der für die zurückliegenden Morde der Saints Rache nehmen will.
    Pressekritiken
    1,8
    User-Wertung
    3,3
    Filmstarts
    1,5
    Zum Trailer
  • Foreigner - Der Fremde

    Foreigner - Der Fremde

    Kein Kinostart / 1 Std. 32 Min. / Action, Thriller
    Von Michael Oblowitz
    Mit Steven Seagal, Max Ryan, Harry Van Gorkum
    Gerade will Agent Jonathon Cold (Steven Seagal) seinen Dienst beenden, da ruft der obligatorische letzte Auftrag. Es gilt, ein Paket von Frankreich nach Deutschland zu bringen. Was nach einem Routinejob klingt, wird zu einer gefährlichen Mission, weil diverse Gangster an dem Päckchen interessiert und bei der Wahl ihrer Mittel wenig zimperlich sind. Doch Cold hat genug Dienstjahre auf dem Buckel, um seinen Verfolgern mit Kaltschnäuzigkeit und sicherem Abzugsfinger zu begegnen. Seine Miene bleibt starr, seine Reaktionen tödlich. Er zieht sein Ding durch - egal, wie viel Blei und Explosionen nötig sind...
    User-Wertung
    2,8
    Zum Trailer
  • Prometheus - Dunkle Zeichen

    Prometheus - Dunkle Zeichen

    9. August 2012 / 2 Std. 03 Min. / Sci-Fi, Thriller
    Von Ridley Scott
    Mit Noomi Rapace, Michael Fassbender, Charlize Theron
    Nachdem weltweit die gleichen geheimnisvollen Zeichen in antiken Stätten und Orten aus vergangenen Tagen gefunden wurden, die alle auf ein bestimmtes Ziel im Universum hindeuten, macht sich im Jahr 2093 eine Forschergruppe um Elizabeth Shaw (Noomi Rapace) und Charlie Holloway (Logan Marshall-Green) auf den Weg. Sie erhalten von der Weyland Corporation, vertreten durch Meredith Vickers (Charlize Theron), den Auftrag, an entlegenen Orten im Universum den Ursprung der Menschheit zu untersuchen. Mit an Bord des Raumschiffes "Prometheus" ist auch der Android David (Michael Fassbender). Das Klima ist angespannt, Vickers wird von den Wissenschaftlern aufgrund ihrer Machtausübung und bürokratischen Genauigkeit so weit es geht gemieden. Doch anstatt nur Erkenntnisse über die Vergangenheit der Menschheit zu gewinnen, werden sie im Laufe ihrer zwei Jahre dauernden Expedition in einen Kampf verwickelt, dessen Ausgang über die Zukunft aller Menschen entscheiden wird...Eigenständiges Prequel zu Ridley Scotts "Alien" aus dem Jahre 1979.
    Pressekritiken
    3,4
    User-Wertung
    3,8
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • Elysium

    Elysium

    15. August 2013 / 1 Std. 50 Min. / Sci-Fi, Action, Thriller
    Von Neill Blomkamp
    Mit Matt Damon, Jodie Foster, Sharlto Copley
    Im Jahr 2154 ist die Menschheit in zwei Klassen aufgeteilt: Die wenigen Reichen, die in einer luxuriösen Raumstation namens Elysium leben, und den Rest, der auf der vollkommen ruinierten, überbevölkerten Erde dahinvegetiert. Die politische Hardlinerin Rhodes (Jodie Foster) vertritt die Regierung und geht für den Schutz des Luxus-Status der Raumstation und ihrer Bewohner buchstäblich über Leichen. Sie vertritt sehr strenge Anti-Immigrations-Gesetze, doch das hindert die verarmten und verzweifelten Menschenmassen auf der Erde nicht, zahlreiche Versuche zu unternehmen, nach Elysium zu gelangen. Unterstützt wird Rhodes von dem Soldaten Kruger (Sharlto Copley), der auf der Erde die Drecksarbeit für sie erledigt. Der vorbestrafte Arbeiter Max (Matt Damon) ist eine der vielen hoffnungslosen Seelen auf dem blauen Planeten. Er bekommt nach einem Arbeitsunfall mit radioaktiver Strahlung die erschütternde Diagnose, dass er innerhalb der nächsten fünf Tage sterben wird - es sei denn, er gelangt nach Elysium, denn auf dem fortschrittlichen Raumschiff gibt es ausgezeichnete medizinische Möglichkeiten, die der Oberschicht vorbehalten sind. Max lässt sich einen androiden Kampfanzug an den Körper operieren und zieht fortan in den Krieg gegen die anhaltende soziale Ungerechtigkeit...
    Pressekritiken
    3,5
    User-Wertung
    3,5
    Filmstarts
    3,0
    Zum Trailer
  • Battleship

    Battleship

    12. April 2012 / 2 Std. 10 Min. / Action, Sci-Fi, Thriller
    Von Peter Berg
    Mit Taylor Kitsch, Rihanna, Liam Neeson
    Ein internationaler Flottenverband aus fünf Kriegsschiffen führt gerade eine Übung im pazifischen Ozean durch. Admiral Shane (Liam Neeson) erblickt während eines Manövers ein metallenes Gebilde, das sich bei näherer Betrachtung als außerirdisches Raumschiff entpuppt, das aus dem Wasser ragt. Die Militärs reagieren mit großer Neugier auf das unbekannte Objekt. Als sich die ersten Offiziere dem gewaltigen Raumschiff nähern, erwecken sie es zum Leben. Admiral Shane und sein Schwiegersohn in spe, Alex Hopper (Taylor Kitsch), gehen auf Angriffskurs und stellen sich den ungebetenen Gästen in die Quere. Doch die entfesselte Seeschlacht ist nur der Anfang. Denn die Aliens, "Regents" genannt, wollen eine gewaltige Energiequelle auf dem Meer errichten - und die Menschheit scheint ihnen dabei im Weg zu stehen...
    Pressekritiken
    2,5
    User-Wertung
    3,2
    Filmstarts
    3,0
    Zum Trailer
  • The Purge - Die Säuberung

    The Purge - Die Säuberung

    13. Juni 2013 / 1 Std. 26 Min. / Thriller, Horror
    Von James DeMonaco
    Mit Ethan Hawke, Lena Headey, Max Burkholder
    In einem von der Kriminalität beherrschten Amerika sieht sich die Regierung riesigen Problemen ausgesetzt: Weil die Gefängnisse überfüllt sind und die Anzahl der Straftaten anders kaum noch in den Griff zu bekommen ist, greift man zu einer radikalen Maßnahme: Es wird einmal im Jahr eine 12-Stunden-Frist eingeführt, in der jedes Verbrechen, egal ob Diebstahl oder Mord, legal wird und damit auch keine Strafe nach sich zieht. Die Polizei kann nicht gerufen werden und auch die Krankenhäuser verweigern jede Hilfe innerhalb dieser zwölf Stunden. Das soll den Bürgern die Möglichkeit geben, ihre Probleme zu lösen, ohne mit Konsequenzen rechnen zu müssen. Als ein Einbrecher das Versteck von James Sandin (Ethan Hawke), seiner Frau Mary (Lena Headey) und ihren gemeinsamen Kindern entdeckt, wird eine schicksalsträchtige Kette von Ereignissen in Gang gesetzt: Für James und seine Familie scheint es fast unmöglich zu sein, die Nacht zu überstehen ohne selbst zu Tätern zu werden.
    Pressekritiken
    2,3
    User-Wertung
    2,6
    Filmstarts
    2,0
    Zum Trailer
Back to Top