Mein FILMSTARTS
Immenhof - Das Abenteuer eines Sommers
Durchschnitts-Wertung
3,4
11 Wertungen - 5 Kritiken
60% (3 Kritiken)
0% (0 Kritik)
20% (1 Kritik)
20% (1 Kritik)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
Deine Meinung zu Immenhof - Das Abenteuer eines Sommers ?

5 User-Kritiken

Olaf N.
Olaf N.

User folgen 2 Follower Lies die 21 Kritiken

3,0
Veröffentlicht am 30.01.19
Ich kann die hohen Bewertungen wirklich nicht nachvollziehen, klar für Pferdeliebhaber gibt es eine Reihe schöner Bilder und genau das ist das Problem, fast alle Darsteller können sich nicht in Szene setzen und die Handlung ist vorhersehbar und weitgehend Rahmenhandlung für die Pferde! Auch die von einigen gelobte Hauptdarstellerin könnte mich mit dem unpassenden Lolita-Look nicht überzeugen und wirkte deplatziert! Alles in allem ein Film der wirklich primär für 8-12 Jährige Mädchen vom Ponnyhof gemacht ist!
Thomas S
Thomas S

User folgen Lies die Kritik

5,0
Veröffentlicht am 28.01.19
Toller Familienfilm. Wunderbare Aufnahmen, schöne Geschichte, tolle Schauspieler, wir können den Film nur empfehlen. Unbedingt im Kino schauen.
Heike R
Heike R

User folgen Lies die Kritik

5,0
Veröffentlicht am 27.01.19
Ich habe mir den Film mit meiner Enkeltochter (fast 13) angesehen und wir waren beide begeistert.Pferdeliebhaber werden ihn lieben. Der Film verdankt aus meiner Sicht seinen Erfolg insbesondere der Neuentdeckung Leia Holtwick, der die Rolle quasi auf den Leib geschnitten ist. Eine Fehlbesetzung dagegen ist Ella Päffgen; sie wirkt in der Rolle der kleinen Schwester farblos und irgendwie fehl am Platze. Die Rolle nimmt man ihr nicht ab. Ebenso unscheinbar kommt Wotan Wilke Möhring rüber. Es ist auch schwer zu erkennen, in welcher Verbindung er zu den drei Schwestern steht. Heiner Lauterbach dagegen spielt seine Rolle sehr überzeugend. Der Inhalt der Geschichte ist eher unspektakulär. Der Film lebt durch die Landschaftsaufnahmen direkt an der Ostsee, herrliche Pferde und durch die bildhübsche Leia Holtwick
Anja B
Anja B

User folgen Lies die Kritik

5,0
Veröffentlicht am 16.01.19
TOP! Ein mitreisender Film mit super-tollen Pferde-Bildern und toller Story. Nehmt euch Taschentücher mit ins Kino!
Gabi N
Gabi N

User folgen Lies die Kritik

2,0
Veröffentlicht am 04.02.19
Angehörige und Beteiligte am Film mögen sich bitte mit einer Kritik zurückhalten! Es ist klar das ihr euren Film gut dastehen lassen möchtet, verstehe ich. Ihr helft aber so nicht weiter, Enttäuschung ist die Folge. Denn: So wie auch viele andere Filmkritiker muss man sagen, dass der Film leider gähnend langweilig ist. Für kleine Kinder noch ok, die sind leicht zu unterhalten. Ab 12 Jahren aufwärts ist das eine Zumutung. Keine Einfälle! Zudem haben die Macher keine Ahnung von richtiger Pferdehaltung. Zudem ist Ella Pfäffgen als Emmie völlig fehlbesetzt. Wirkt wie Laienschauspiel und man ist sofort aus dem Film draussen. Ich kann nur dringend abraten, ich war zum Glück mit meiner 6 jährigen Tochter im Kino. 3 Sterene wären "solide" leider ist da nichts solide, allenfalls "lau", wegen der teilweise schönen Landschaft. Darum 2 Sterne
Möchtest Du weitere Kritiken ansehen?
  • Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
  • Die besten Filme aller Zeiten: Usermeinung
  • Die besten Filme aller Zeiten: Pressemeinung
Back to Top