Mein FILMSTARTS
Asche ist reines Weiß
Asche ist reines Weiß
Starttermin 28. Februar 2019 (2 Std. 15 Min.)
Mit Zhao Tao, Liao Fan, Xu Zheng mehr
Genres Romanze, Drama
Produktionsland China
Zum Trailer Vorführungen (29)
Pressekritiken
3,9 4 Kritiken
User-Wertung
3,2 5 Wertungen - 2 Kritiken
Filmstarts
4,0
Bewerte :
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Möchte ich sehen

Inhaltsangabe & Details

FSK ab 12 freigegeben
Die chinesische Millionenstadt Datong im Jahr 2001: Bin (Liao Fan) ist der lokale Mafiaboss und regiert die Stadt unangefochten, wobei er besonderen Wert auf Loyalität, Gerechtigkeit und Rechtschaffenheit legt. Doch eines Tages werden er und seine Freundin Qiao (Zhao Tao), die aus einfachen Verhältnissen stammt, von einer aufmüpfigen rivalisierenden Jugendgang in einen Hinterhalt gelockt. Kurz bevor diese Bin zu Tode prügeln können, zieht Qiao eine Waffe und kann die Motorrad-Kids vertreiben. Auf Waffenbesitz steht in China jedoch eine lange Haftstrafe, so dass sie fünf Jahre absitzen muss und während der ganzen Zeit im Gefängnis hat sie Bins Namen nicht einmal erwähnt oder ihn verraten. Als Qiao endlich aus dem Gefängnis kommt, macht sie sich auf die Suche nach Bin, der mittlerweile angeblich in seiner Heimatstadt Fengjie lebt...
Originaltitel

Jiang Hu Er Nü

Verleiher Neue Visionen
Weitere Details
Produktionsjahr 2018
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget -
Sprachen Chinesisch, Hochchinesisch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Hier im Kino

Vorführungen nach Stadt

Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

4,0
stark
Asche ist reines Weiß
Von Carsten Baumgardt
Seit zwei Dekaden prägt Autorenfilmer Jia Zhang-ke das chinesische Independentkino mit seinen herausragend kunstvollen Arbeiten und Meisterwerken wie „Xiao Wu“, „Still Life“ oder zuletzt „Mountains May Depart“. Vom Untergrundkino der Anfänge spielte sich der Auteur in die erste Liga des internationalen Festivalbetriebs hoch, gewann in Venedig den Goldenen Löwen und ist Stammgast im Wettbewerb von Cannes, wo er für „A Touch Of Sin“ den Drehbuchpreis erhielt und wo nun auch sein neuestes Werk „Asche ist reines Weiß“ läuft. Obwohl Jia sich über die Jahre immer mehr vom naturalistischen Realitätsabbilder zum bildgewaltigen Erzähler und Stilisten gewandelt hat, ist er nach wie vor ein zuverlässig-feinsinniger Chronist der gesellschaftlichen Entwicklung seines Heimatlandes. Das zeigt auch das Gangster-Liebesdrama „Asche ist reines Weiß“: In drei Episoden, die zwischen 2001 und 2018 spielen, er...
Die ganze Kritik lesen

Trailer

Asche ist reines Weiß Trailer DF 2:22
Asche ist reines Weiß Trailer DF
2 706 Wiedergaben
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Zhao Tao
Rolle: Qiao
Liao Fan
Rolle: Bin
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Pressekritiken

  • The Hollywood Reporter
  • epd-Film
  • Variety
  • Kino-Zeit

Achtung, jedes Magazin und jede Zeitung hat ein eigenes Bewertungssystem. Die Wertungen für diesen Pressespiegel werden auf die FILMSTARTS.de-Skala von 0.5 bis 5 Sternen umgerechnet.

4 Pressekritiken

User-Kritiken

beco
Hilfreichste positive Kritik

von beco, am 09/03/2019

3,5gut

Etwas für Liebhaber des chinesischen Kinos? Auf jeden Fall nicht jedermanns Sache. Der Film fließt ruhig wie der Jangtsekiang,... Weiterlesen

Alle User-Kritiken
0% (0 Kritik)
50% (1 Kritik)
50% (1 Kritik)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
Deine Meinung zu Asche ist reines Weiß ?
2 User-Kritiken

Bilder

13 Bilder

Aktuelles

Auf diese Kinofilme 2019 freuen wir uns am meisten: Plätze 15 bis 6
NEWS - Bestenlisten
Sonntag, 30. Dezember 2018
Diesmal als Countdown: Wir präsentieren euch die 75 Filme mit einem Kinostart im Jahr 2019, auf die sich die FILMSTARTS-Redaktion...

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top