Mein FILMSTARTS
Between Worlds
Between Worlds
Starttermin 28. Februar 2019 auf DVD (1 Std. 30 Min.)
Mit Nicolas Cage, Franka Potente, Penelope Mitchell mehr
Genres Fantasy, Action
Produktionsland Spanien
Zum Trailer
User-Wertung
2,9 4 Wertungen
Filmstarts
2,5
Bewerte :
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Möchte ich sehen

Inhaltsangabe & Details

FSK ab 16 freigegeben
Der vom Glück verlassene Trucker Joe (Nicolas Cage) leidet unter dem Verlust von Frau und Kind. Als er mitbekommt, wie eine Frau an einer Raststelle gewürgt wird, greift er ein und lernt so Julie (Franka Potente) kennen. Die ist zuerst alles andere als dankbar, denn sie wurde nicht angegriffen, sondern war mitten in einem Ritual. Sie ist angeblich spirituell begabt und glaubt, dass sie die verlorene Seele ihrer nach einem Motorradunfall im Koma liegenden Tochter Billie (Penelope Mitchell) finden kann, so dass diese wieder aufwacht. Da Joe ihre Pläne durchkreuzt hat, soll er ihr nun bei ihrer verzweifelten Aktion helfen. Und sie schaffen es gemeinsam wirklich, dass Billie wieder aufwacht. Joe und Julie finden darüber zusammen, doch eine glückliche Familie kann nicht entstehen. Denn bald merkt Joe, dass mit Billie etwas nicht stimmt: Der Geist von Joes verstorbener Frau Mary steckt in ihr und der ist alles andere als gut...
Verleiher EuroVideo
Weitere Details
Produktionsjahr 2018
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget -
Sprachen Englisch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Wo kann man diesen Film schauen?

Auf DVD/Blu-ray
Between Worlds
Between Worlds (DVD)
Neu ab 9.44 €
Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

2,5
durchschnittlich
Between Worlds

Nicolas Cage im Irrsinns-Modus!

Von Lutz Granert
In der psychedelischen Horror-Hommage „Mandy“ gelang dem seit einigen Jahren vornehmlich mit enttäuschenden Performances in den Untiefen des Heimkinomarkts herumdümpelnden Nicolas Cage eine der besten Performances seiner Karriere. Das war sicherlich auch der fordernden Regie von Panos Cosmatos zu verdanken, der dem Mimen in seinem mit zahlreichen Genrezitaten vollgestopften, experimentell-avantgardistisch Grindhouse-Gorefest als rasend wütendem Racheengel schauspielerisch tatsächlich eine ganze Menge abverlangte. Auch Maria Puleras „Between Worlds“, der als Folgeprojekt von Nicolas Cage drei Monate nach „Mandy“ in den US-Kinos startete, beweist mit zahlreichen Anspielungen auf David Lynchs Erfolgsserie „Twin Peaks“ große Freude am Zitieren und punktet darüber hinaus sogar mit einem gewissen Mut zur Selbstironie. Doch trotz Cages erkennbarer Spielfreude verflacht der Mystery-Thriller aufg...
Die ganze Kritik lesen

Trailer

Between Worlds Trailer DF 2:13
Between Worlds Trailer DF
3 211 Wiedergaben
Between Worlds Trailer (2) OV 1:51
2 110 Wiedergaben
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Nicolas Cage
Rolle: Joe
Franka Potente
Rolle: Julie
Penelope Mitchell
Rolle: Billie
Garrett Clayton
Rolle: Mike
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Bilder

17 Bilder

Aktuelles

WTF? Im Trailer zu "Between Worlds" drehen Nicolas Cage und Franka Potente völlig durch
NEWS - Videos
Freitag, 26. Oktober 2018
Mit dem starken Horror-Reißer „Mandy” sorgt Nicolas Cage gerade für Aufsehen. Der nächste Thriller des Schauspielers „Between...

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top